AC Schnitzer tunt neuen BMW 7er

, 15.06.2005

Für Besitzer des neuen 7er BMW, die eine noch sportlichere Dynamik wünschen, entwickelt Tuner AC Schnitzer derzeit einen aerodynamisch optimierten Karosseriebausatz und stimmt darüber hinaus das Fahrwerk speziell auf die Verwendung von bis zu 22 Zoll großen Räder ab. Im Innenraum findet der ambitionierte Fahrer Aluminium in den verschiedensten Anwendungen vor. Die Hochleistungsauspuffanlage rundet das Bild der sportlichen Limousine optisch wie akustisch ab und sorgt zudem für einen verbesserten Abgasdurchsatz.


Die Luxuslimousine gewinnt durch den eleganten Aerodynamik-Kit weiter an Faszination. Die Front der Limousine wird durch eine neue, markante Schürze inklusive Gitter geprägt, die nicht nur optische Vorzüge besitzt. Sie erhöht auch die Abtriebswerte an der Vorderachse, was sich besonders bei hohen Geschwindigkeiten durch ein noch stabileres Fahrverhalten bemerkbar macht. Optional ist ein Chromline-Set lieferbar, welches sich rund um das Gitter des Kühlergrills einsetzen lässt.
{ad}
Am Fahrzeugheck kommt eine neu entwickelte Heckschürze zum Einsatz, die AC Schnitzer in zwei Ausführungen anbietet. In der ersten Ausbaustufe ist der Auspuff, wie beim Serienfahrzeug, unsichtbar. Die zweite Variante ermöglicht durch einen entsprechenden Ausschnitt die harmonische Integration eines Sportnachschalldämpfers mit verchromter Auspuffendblende. Für beide Versionen ist ebenfalls ein Chromline-Set verfügbar, mit dem die Verstrebung in der Heckschürze akzentuiert werden kann. Weiterhin sorgen ein Dachheckspoiler, ein einteiliger Heckspoiler sowie Spiegelcover für die optische wie aerodynamische Balance. Die Verbindung zwischen Front und Fahrzeugheck bilden neue Seitenschweller, welche sich mittels Chromline-Set ebenfalls weiter veredeln lassen.

Mehr Fahrspaß und eine aufregendere Optik bieten die AC Schnitzer Leichtmetallräder in verschiedenen Designs und Größen. Verfügbar sind Leichtmetallfelgen vom Typ II und Typ IV sowie Rennsportfelgen des Typs II, III und IV. Wer es gerne etwas größer und breiter möchte, kann Dimensionen bis 22 Zoll auswählen. Als maximale Rad- Reifenkombination offeriert der Tuner die AC Schnitzer-Leichtmetallfelgen Typ II in 10,5J x 22" mit Bereifung 265/30 R 22 an der Vorder- und 295/25 R 22 an der Hinterachse. Mit der 19 Zoll-Größe ist die Weiterverwendung der Serienbereifung möglich.


Für eine gegenüber dem Serienauto noch weiter verbesserte Fahrdynamik bei unverändert hohem Fahrkomfort entwickelt AC Schnitzer Fahrwerksfedernsätze mit progressiven Spezialfedern. Durch die Tieferlegung um 25 Millimeter erhält die Limousine verbesserte Kurvenqualitäten.

Für den Innenraum stehen 4-Speichen-Sport-Airbaglenkräder oder Velours-Fußmatten genauso zur Verfügung wie die typischen Aluminium-Pedale und Fußstützen von AC Schnitzer. Durch die Neuentwicklung eines Aluminium-Covers für den Controller des BMW-eigenen "i-Drive Systems" im Design der Typ IV Felge erfährt das sprichwörtliche "i-Tüpfelchen" eine treffende Doppeldeutigkeit.

Lieferbar wird das komplette Spezialteileprogramm für den BMW 7er Facelift voraussichtlich ab Herbst 2005 sein.

16 Kommentare > Kommentar schreiben

16.06.2005

Sieht aus, als hätten sie das komplette Programm des 3ers, jetzt auf den 7er montiert. Die Frontschürze und die Felgen sehen zu aggressiv aus für den 7er.

16.06.2005

Von vorne is er einfach schei**e. Von hinten einfach brutal!!:evil: Also kaufenswert.....

16.06.2005

Trifft leider nicht meinen Geschmack.

17.06.2005

Mir gefällt er auch nicht so gut!!

17.06.2005

Aber die Felgen passen ganz gut, wie ich finde.

17.06.2005

Die felgen sind ganz gut! Aber das sind anscheinend die stammfelgen von Schnitzer die sind auf allen neuen autos von denen scheints mir.......

19.06.2005

Sag bloß.

20.06.2005

[QUOTE][i]Original geschrieben von ///M Power [/i] [B]Sag bloß. [/B][/QUOTE] Ja das wird mit der zeit ziemlich öde, immer die selben felgen! Was is das fürn Tuner?

20.06.2005

... einer der renomiertesten BMW-Tuner überhaupt. Wenn du dir mal ein paar verschiedene Tuner anschaust, wirst du feststellen, dass bei fast allen Modellen ein gleiches Felgenprogramm verwendet wird.

20.06.2005

Ja ich weiß des der bekannt für BMW tuning ist. Aber ich meine auf mind. 4 der zuletzt getunten autos von Ac S. sind diese felgen drauf. Bei leuten wie Brabus is das anders finde da mal autos wo immer die selbe felge drauf kommt! ;)

20.06.2005

:D :D :D Dann geh mal auf die Brabus-Website und kuck nach, auf wievielen Fahrzeugen du [URL=http://www.yopi.de/images/prod_pics/860/e/860786.jpg]diese Felge[/URL] findest. ;)

20.06.2005

Klassisches Eigentor von McLaren. Treffer, versenkt :D

20.06.2005

Na gut erwischt, :D :D Aber die sieht auch schöner aus als die AC S. felge ;)

21.06.2005

hehe so kanns laufen :D

28.06.2005

Die Grösse und das Design der Felge passt gut zum 7er. Nur die ganzen Schrauben am Rand müssten weg.

11.07.2005

Naja also es gibt schönere für den 7er aber geht schon wenn man sich dran gewöhnt hat,.....


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere AC-News

AC Schnitzer ACS3: Die treibende Kraft

Mit dem neuen E90 läutete BMW die nächste Epoche der erfolgreichen Dreier-Reihe ein. Getreu dem Motto "Die treibende Kraft" kreiert AC Schnitzer derzeit auf dieser Grundlage den sportiven ACS3. Erste …

Prinzip Freude gesteigert: AC Schnitzer ACS1

Mit der Vorstellung des neuen 1er ist BMW erstmals in die hart umkämpfte Fahrzeugkategorie der "Kompaktklasse" vorgestoßen. BMW-Tuner AC Schnitzer steigert das "Prinzip Freude" nun noch weiter mit dem ACS1. …

Das Mini Cabrio by AC Schnitzer

"Außergewöhnlich", "frech", "sympathisch", "zuverlässig" und "souverän" sind nur einige Schlagworte, mit denen einer der wohl emotionalsten Kleinwagen der letzten Jahre charakterisiert werden kann: der Mini. …

AC Schnitzer perfektioniert 6er BMW

Das legendäre BMW Coupé erlebt seine Wiedergeburt mit der neuen 6er Modellreihe. Die Frage, ob "die Neuen" die erfolgreiche Nachfolge des legendären Coupés aus den 80er Jahren antreten können, stellt sich im …

AC Schnitzer: Tuning für neuen BMW 5er Touring

Zum Verkaufsstart des neuen BMW 5er Touring zeigt AC Schnitzer bereits ein sportliches Tuningprogramm für den Edel-Kombi. Besonders passgenaue Aerodynamikteile im sportlich-eleganten Design werten die Optik …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und sparsamer wird
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und …
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein Familien-Elektroauto
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste Auto der Welt
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste …
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart richtig Sprit
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart …
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star Award 2021
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star …
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist bereits bekannt
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo