Alfa Romeo TZ3 Corsa Zagato: Der einmalige Traumrennwagen

, 04.05.2010

In diesem Jahr feiert Alfa Romeo seinen 100.Geburtstag und fuhr in der Historie dieser 100 Jahre glorreiche Siege im Motorsport ein, wie z. B. bei der Mille Miglia, dem 24-Stunden-Rennen von Le Mans und in der Formel 1. Als Hommage präsentiert die italienische Karosserieschmiede Zagato den über 300 km/h schnellen TZ3 Corsa als reinen Rennwagen - schließlich verbindet die beiden italienischen Unternehmen bereits seit 90 Jahren eine Zusammenarbeit auch im Rennsport. Bauen ließ sich den Alfa Romeo TZ3 Corsa Zagato der deutsche Sammler Martin Knapp.


Auf der technischen Plattform des Alfa Romeo 8C Competizione entstand der TZ3 Corsa von Zagato. Das attraktive Design macht diesen reinen Zweisitzer zu einer Besonderheit. Den Stil kennzeichnen klassische Sportwagenattribute, wie zum Beispiel eine lange Motorhaube, charaktervolle Luftöffnungen und eine flache Dachlinie. Außerdem bestimmt der für Alfa Romeo typische Scudetto (italienisch für kleiner Schild) die Front, die mit ihren Luftöffnungen - weitere befinden sich in der Motorhaube - bereits auf einen kraftvollen Motor hinweist.

Die Seitenansicht des 4,345 Meter langen, 1,944 Meter breiten und nur 1,200 Meter hohen Alfa Romeo TZ3 Corsa Zagato mit einem Radstand 2,500 Metern beeindruckt insbesondere durch den mächtigen, sich bis zum Heck ziehenden Dome, der an den Ferrari 250 GT Breadvan aus dem Jahre 1962 erinnert. Darüber hinaus fallen weitere Luftöffnungen und wohl proportionierte Kotflügel auf, in denen sich 18-Zoll-Felgen mit Slicks im Format 245/645 vorne und 285/645 hinten befinden.


Die Kotflügel münden in einem hohen, verkürzten Heck. Der hintere Teil des TZ3 Corsa erinnert stark an den Alfa Romeo 8C Competizione mit den zwei runden Rückleuchten. Allerdings erhält das Heck bei der Zagato-Interpretation durch den Dome und die kleine Heckscheibe einen ganz eigenen Charakter.

 

Unter der Aluminium-Haut des Alfa Romeo TZ3 Corsa Zagato befindet sich ein handgefertigter Gitterrohrrahmen mit einem Carbon-Chassis. Die Leichtbauweise drückt das Gewicht auf atemberaubende 850 Kilogramm, wohingegen ein großer V8-Motor mit 4,2 Litern zum Einsatz kommt, der 420 PS mobilisiert. Daraus ergibt sich ein überzeugendes Leistungsgewicht von nur 2,02 kg/PS.


So ausgerüstet, soll der Alfa Romeo TZ3 Corsa Zagato in unter 3,5 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 spurten und eine Höchstgeschwindigkeit von über 300 km/h erreichen. Die Kraftübertragung an die Hinterräder erfolgt über eine sequentielle 6-Gang-Schaltung. Der dynamische Zweisitzer besitzt zwar eine Homologation nach dem Reglement der FIA GT2, doch vermutlich wird das Prachtstück in einem Showroom sein Dasein fristen.


Auftraggeber Martin Knapp besitzt in seiner Alfa Romeo-Sammlung weitere Raritäten, die zusammen mit Zagato entstanden, wie zum Beispiel den Alfa Romeo SZ Coda Tonda und den SZ Coda Tronca, einen TZ und einen TZ2 sowie einen Alfa Junior Z und den S.Z.. Was Martin Knapp für den Alfa Romeo TZ3 Corsa Zagato bezahlte, bleibt bislang ein Geheimnis.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

04.05.2010

Wunderschöner Alfa! Davon ne Kleinserie als Rennwagen für die FIA GT oder ADAC GT MAsters ;)


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Alfa Romeo-News
Bertone Pandion: Sieht so die Zukunft von Alfa Romeo aus?

Bertone Pandion: Sieht so die Zukunft von Alfa Romeo aus?

Nach zwei Jahren der Abstinenz meldet sich die italienische Karosserieschmiede Bertone mit einem neuen Konzeptfahrzeug zurück: dem Bertone Pandion. Dabei handelt es sich um ein aggressives und futuristisches …

Alfa Romeo 159 TI: Die Emotion der Rennpiste im Alltag

Alfa Romeo 159 TI: Die Emotion der Rennpiste im Alltag

TI steht für „Turismo Internazionale“, eine Bezeichnung, die Alfa Romeo seit den 70er Jahren nur den Autos mit der umfassendsten Ausstattung zuweist. Dabei handelt es sich um Fahrzeuge, die von den …

Pininfarina Alfa Romeo Spider Concept: Scharfer Sport zum Geburtstag

Pininfarina Alfa Romeo Spider Concept: Scharfer …

Mit einem besonderen Concept Car auf Basis des Alfa Romeo Spiders möchte Pininfarina die Besucher des Genfer Automobilsalons (04.03.2010 - 14.03.2010) begeistern. Die Studie zieht eine klare Linie von der …

Alfa Romeo MiTo for Maserati: Wie ein kleiner Edel-Sportwagen

Alfa Romeo MiTo for Maserati: Wie ein kleiner …

Dieser exklusive Alfa Romeo MiTo trägt die Philosophie bis ins kleinste Detail in sich. Nicht nur dieser Aspekt zeichnet die hohe Exklusivität des Alfa Romeo MiTo for Maserati aus: Den agile Kompakt-Sportler …

Alfa Romeo MiTo: Jetzt zum Jubiläumspreis von 12.900 Euro

Alfa Romeo MiTo: Jetzt zum Jubiläumspreis von 12.900 Euro

Alfa Romeo feiert dieses Jahr seinen 100sten Geburtstag. Grund genug, in Deutschland ab sofort ein Modell zum Jubiläumspreis anzubieten: Den Alfa Romeo MiTo 1.4 16V ab 12.900 Euro. Das bedeutet einen …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Skoda Octavia RS 1U Test: Alles begann mit diesem RS
Skoda Octavia RS 1U Test: Alles begann mit …
Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid Test: Viel Auto für weniger Geld
Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid Test: Viel Auto für …
Pirelli Scorpion Test: 3 noch bessere SUV-Reifen
Pirelli Scorpion Test: 3 noch bessere SUV-Reifen
Mitsubishi Eclipse Cross: So lassen sich 10.600 Euro sparen
Mitsubishi Eclipse Cross: So lassen sich 10.600 …
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo