BMW 116d: Der neue Einstiegs-Diesel für effizienten Fahrspaß

, 10.01.2009

BMW erweitert die 1er-Reihe zum Frühjahr 2009 mit dem neuen 116d um eine verbrauchsarme Variante, die als 3- und 5-Türer zur Verfügung stehen wird. Der Einstiegs-Diesel stellt eine weitere Variante des 2,0 Liter großen Vierzylinders dar, der unter anderem bereits den zum „World Green Car of the Year 2008“ gekürten BMW 118d antreibt. In der ab März 2009 gültigen Preisliste steht der BMW 116d als 3-Türer mit 23.950 Euro und als 5-Türer mit 24.700 Euro. Auch der ab 22.000 Euro erhältliche BMW 116i erfuhr eine Optimierung des Motors.


Die für die neuen Modelle entwickelte Ausführung des Vollaluminium-Turbodiesels mit Common-Rail-Einspritzung leistet 115 PS bei einer Motordrehzahl von 4.000 U/min und erreicht ein maximales Drehmoment von 260 Nm zwischen 1.750 und 2.500 U/min. Der neue BMW 116d beschleunigt in 10,3 (5-Türer) bzw. 10,2 Sekunden (3-Türer) von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt für beide Karosserievarianten 200 km/h.

Darüber hinaus ist der BMW 116d mit den aktuellen „BMW EfficientDynamics“ Maßnahmen, wie Bremsenergie-Rückgewinnung, Auto-Start-Stopp-Funktion und Schaltpunktanzeige, ausgestattet. Mit einem im EU-Testzyklus ermittelten Durchschnittsverbrauch von 4,4 Litern je 100 Kilometer und einem CO2-Wert von 118 Gramm pro Kilometer wird der neue BMW 116d im Modellprogramm der Marke zum neuen Spitzenreiter der Verbrauchs- und Emissionswertung.


Auch der Einstiegs-Benziner, der ebenfalls als 5- und als 3-Türer verfügbare BMW 116i, wartet zum Frühjahr 2009 mit einer nochmals optimierten Relation zwischen Sportlichkeit und Kraftstoffverbrauch auf. Sein 122 PS starker Vierzylinder-Motor mit Direkteinspritzung verfügt nun über einen Hubraum von 2,0 Litern und ein um 25 Nm auf 185 Nm gesteigertes maximales Drehmoment.

Die Optimierung beim 116i wirkt sich spürbar auf die Performance des BMW 116i aus. Für die Beschleunigung auf Tempo 100 genügen dem 5-Türer nun 9,9 Sekunden (3-Türer 9,8 Sekunden), die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 204 km/h. Auf niedrigem Niveau bleiben der Verbrauchswert von 6,2 Litern je 100 Kilometer im EU-Testzyklus sowie der CO2-Ausstoß von 143 g/km. Dabei entspricht der BMW 116i der Abgasnorm EU5.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

11.01.2009

Wenn ich einen 116d fahren würde, wäre ich wahrscheinlich sehr frustriert. Der 1er gilt schließlich als eines der sportlichsten Fahrzeuge seine Klasse, da passen solche Motoren einfach nicht. Aber bei den Preisen, die BMW für die stärkeren Motoren verlangt, sind sie einfach nötig. Sonst könnte sich ja kaum jedem diesen Wagen leisten. Trotzdem ist es schon eine Frechheit, dass das Basismodell des 1er fast genauso viel kostet wie die sportlichen Modelle der Konkurrenz.

11.01.2009

Es ist ja nichts weiter als ein Einstiegsmodell ... Und es senkt den Flottenverbrauch;) Die , die einen sportlichen 1er haben wollen, geben auch das Geld dafür aus.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
BMW Z4 Roadster wird zum echten Pinsel bei „Expression of Joy“

BMW Z4 Roadster wird zum echten Pinsel bei …

Dynamisch und spontan - wie aus dem Moment entstanden - wirken die kräftigen, bunten Formen, welche die Reifenspuren auf der Leinwand hinterließen. Doch jede Bewegung dieser Aktion war vorher genau bis ins …

G-Power M5 Hurricane RS: Mit 367,4 km/h die schnellste Limousine der Welt

G-Power M5 Hurricane RS: Mit 367,4 km/h die …

Der G-Power Hurricane RS auf Basis des BMW M5 ist mit 367,4 km/h die schnellste Limousine der Welt und knackte damit den langjährigen Rekord des Brabus Rocket auf Basis der Mercedes-Benz CLS-Baureihe, den …

BMW Z4: Alle Daten und Fotos der neuen Generation

BMW Z4: Alle Daten und Fotos der neuen Generation

Leistungsstärker und stilvoller denn je, feiert der neue BMW Z4 seine Weltpremiere auf der Detroit Motor Show (17.01.2009 - 24.01.2009), bevor der sportliche Zweisitzer am 9. Mai 2009 zu Preisen ab 35.900 …

AC Schnitzer BMW 3er: Facelift mit rasantem Dreier-Sprung

AC Schnitzer BMW 3er: Facelift mit rasantem Dreier-Sprung

Nicht nur BMW bretzelt den neuen 3er nach seinem Facelift auf, auch AC Schnitzer nahm den neuesten Vertreter der sportlichen Mittelklasse unter seine Fittiche, um den Dauerbrenner mit einigen wirkungsvollen …

BMW 3er Performance: Der Neue wie ein Athlet in Top-Form

BMW 3er Performance: Der Neue wie ein Athlet in Top-Form

BMW schärft mit neuen Angeboten aus der Produktlinie „BMW Performance“ die 3er Limousine und den 3er Touring. Die speziell für die neue BMW 3er-Reihe entwickelten Nachrüst-Optionen für Antrieb, Fahrwerk, …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren zum Sparen
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren zum Sparen
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo