Cadillac XLR: Den Luxus-Roadster dramatisch in Form gebracht

, 17.06.2008

Cadillac verpasste dem XLR ein Facelift, das sich im Modelljahr 2009 mit einem dramatischeren Design und neuen technischen Features präsentieren wird. Fortan gibt es den amerikanischen Luxus-Roadster in zwei Versionen: den XLR Platinum befeuert ein 4,6 Liter großer V8-Motor mit 325 PS und den XLR-V als High-Peformance-Version ein V8-Kompressor-Motor mit 4,4 Litern Hubraum und satten 449 PS. Wann und zu welchen Preisen der neue XLR nach Europa kommt, teilte Cadillac noch nicht mit.


Der neue Cadillac XLR besticht optisch durch eine überarbeite Front- und Heckschürze sowie durch modifizierte Seitenschweller. Beim Design ließen sich die Macher vom CTS inspirieren, so dass der XLR fortan aggressiver wirkt. In die Frontschürze integrierte Cadillac neue runde Nebelscheinwerfer, die vorher eckig waren, sowie spezifischere Lufteinlässe. Beide XLR-Varianten erhalten zudem eine mittig erhöhte Motorhaube, die zuvor der V-Serie vorbehalten war.


Die Platinum-Version unterscheidet sich darüber hinaus in einigen Details vom XLR-V. So betonen den XLR Platinum beispielsweise zwei eckige Auspuffblenden, während es beim XLR-V vier Endrohre sind. Außerdem bescherten die Amerikaner dem XLR Platinum ein neues Design für die 18 Zoll großen Felgen, die es optional verchromt gibt.

 

Im Innenraum erhält der Cadillac XLR mehr Luxus und Technik. Für den Dachhimmel kommt Alcantara - wahlweise in den Farben „Ebenholz“ oder „Kaschmir“ - zum Einsatz. Der obere Teil des Armaturenbrettes erhält eine Aufwertung durch handgeschnittenes Leder, welches dem Cockpit ein Plus an Eleganz verleiht. Das Cockpit selbst zieren neue Hölzer („Natural Olive Ash Burl“ beim Platinum und „Black Olive Ash Burl“ beim XLR-V) sowie Metall-Applikationen („Quartz“ für den Platinum und „Bermuda“ für den XLR-V).


Darüber hinaus verfügt der Cadillac XLR über die magnetische Dämpferregelung „Magnetic Ride Control“ (MRC), die durch Elektromagneten gesteuerte Stoßdämpfer anstelle von mechanischen Ventilen einsetzt, die für eine beträchtlich erhöhte Reaktionszeit bei der Beschleunigung sorgen. Elektronische Sensoren „lesen“ buchstäblich die Straße in jeder Millisekunde, passen die Dämpfung sofort an und sorgen für eine extrem präzise Steuerung der Fahrzeugbewegungen.


Ein schlüsselloses Zugangssystem, ein Startknopf zum Anlassen des Motors, ein Kurvenlicht, DVD-Navigation, beheiz- bzw. kühlbare Sitze, ein Head-Up-Display und ein beheizbares Lenkrad runden die Annehmlichkeiten ab.

10 Kommentare > Kommentar schreiben

18.06.2008

Wirklich keine schlechten Fotos. Trotzdem gefällt mir der normale XLR immer noch nicht. Einzig der rote XLR-V trifft halbwegs meinen Geschmack. Trotzdem bleibt der CTS mein Lieblings Caddy und wenn erst mal der Kombi rauskommt... :love:

17.06.2008

Ich fügte dem Artikel mal die neuen Bilder hinzu. Eine Ansicht des Innenraums gibt es nun auch. @ Mario: Danke für den Hinweis, dass Bilder hizugekommen sind!

17.06.2008

Danke ... da fügte Cadillac ja noch weitere Blider nachträglich hinzu wie ich nun auch sehe.

17.06.2008

Wenn du mich nicht hättest..... [IMG]http://www.girls-kissed.com/zip/foren/xlrforum/1.jpg[/IMG] [IMG]http://www.girls-kissed.com/zip/foren/xlrforum/2.jpg[/IMG] [IMG]http://www.girls-kissed.com/zip/foren/xlrforum/3.jpg[/IMG] [IMG]http://www.girls-kissed.com/zip/foren/xlrforum/4.jpg[/IMG] [IMG]http://www.girls-kissed.com/zip/foren/xlrforum/5.jpg[/IMG]

17.06.2008

Das sind dann aber nicht die offiziellen Bilder von Cadillac, die ich hier wiederum verwenden darf. ;)

17.06.2008

stimmt nicht ganz es gibt schon etliche Bilder von der Heckansicht auf dem Ring. Hab noch nen Bericht vom alten XLR hier rumfliegen. Stelle ich nachher mal wieder online. Ich fand den Wagen superklasse. Aber in der Blechdachedelklasse gefällt mir der Lexus SC430 immer noch am besten gefolgt vom XLR und SL.

17.06.2008

Nope, das ist bislang die einzige Ansicht, die Cadillac vom Facelift herausgab.

17.06.2008

Find ich jetzt gar nicht soooo schlecht, Heck-Ansicht gibts wohl noch keine?!

17.06.2008

Man sieht immerhin am Design , das es ein Caddy is

17.06.2008

Da muss man aber wirklich sehr genau hinschauen. Wirklich gefallen tut mir der XLR immer noch nicht. Ich wäre ja froh, wenn man da sich da mehr am CTS orientiert hätte.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Cadillac-News
Cadillac CTS Coupé: Kraftvoll und geschmeidig wie ein Diamant

Cadillac CTS Coupé: Kraftvoll und geschmeidig wie …

Der Cadillac CTS avancierte in den USA zum Vorreiter des modernen Designs. Um dem Auto noch mehr Ausdrucksstärke mit auf den Weg zu geben, kreierte Cadillac als Studie eine ungezügelte Coupé-Version. Dabei …

Cadillac CTS-V: Der amerikanische Ausdruck von Luxus und Leistung

Cadillac CTS-V: Der amerikanische Ausdruck von Luxus …

Cadillac macht mit dem CTS-V des Modelljahrgangs 2009 einen weiteren Sprung nach vorn. Der komplett neue CTS-V wird in den USA im vierten Quartal 2008 auf den Markt gebracht und kombiniert die seriöse …

Cadillac Provoq: Vorwärtsdrang ganz ohne Benzin

Cadillac Provoq: Vorwärtsdrang ganz ohne Benzin

Cadillac präsentiert mit dem innovativen Brennstoffzellenkonzept des Provoq eine neue Vision für Luxustransportmittel der Zukunft. Das Crossover-Fahrzeug mit Wasserstoffbrennzellen stellt eine weitere Stufe …

Cadillac Escalade Sport: Fette Power für den Fullsize-SUV

Cadillac Escalade Sport: Fette Power für den Fullsize-SUV

Cadillac zieht in Erwägung, eine Power-Version des Escalade auf den Markt zu bringen und gibt mit dem Escalade Sport einen möglichen Ausblick. Der luxuriöse Fullsize-SUV besticht neben optischen …

Cadillac CTS Sport: Die geschärfte Sportversion der Luxuslimousine

Cadillac CTS Sport: Die geschärfte Sportversion der …

Cadillac erntete in den USA mit dem neuen CTS viel Beifall. Als Konzept präsentiert die amerikanische Marke nun den CTS Sport, der wahrlich bullig in Erscheinung tritt und durch Karbon-Elemente am …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo