Daihatsu Materia Black Edition: Der coole Hingucker

, 30.10.2009

Irgendwie cool wirkt der neue Daihatsu Materia Black Edition. Der extravagante, kantige Kompakt-Van tritt bereits durch die edle Lackierung in „Schwarz Perleffekt“ selbstbewusst und markant auf. Das ab 18.990 Euro erhältliche Sondermodell verfügt außerdem über eine ganze Reihe zusätzlicher Extras, um Familien und junge Fahrer auf pfiffige Weise für sich zu gewinnen.


Schon optisch fallen beim Daihatsu Materia Black Edition die 17 Zoll großen Leichtmetallfelgen mit Reifen im Format 205/40, ein Tieferlegungssatz, ein Doppelrohrauspuff und verchromte Türgriffe ins Auge, die den gehobenen Status unterstreichen.

Für den Antrieb des Daihatsu Materia Black Edition steht ausschließlich das größere der beiden für die Serienversion angebotenen Benziner-Aggregate zur Verfügung. Der 1,5-Liter-Vierzylinder leistet 103 PS und benötigt im Durchschnitt 7,2 Liter Benzin auf 100 Kilometern. Damit ist der kleine Kasten 170 km/h schnell. Wahlweise lässt sich das Aggregat gegen Aufpreis auch beim Sondermodell mit der komfortablen Viergang-Automatik kombinieren.


Die stattliche Linie setzt sich im Innenraum nahtlos fort: Gravierte Einstiegsleisten vorne, ein Blendensatz in Aluminium-Dekor für das Armaturenbrett und die Türverkleidungen und Velours-Fußmatten mit Sonderbestickung schaffen ein exklusives Ambiente. Zur umfangreichen Serienausstattung gehören ferner unter anderem eine Klimaanlage, eine Servolenkung, ein RDS-CD-Radio und eine Zentralverriegelung.

 

Als Gag legt Daihatsu jedem Materia Black Edition für den ganz persönlichen Style hochwertige Hairstyling-Produkte aus der „Rowenta for Elite Model Look“-Kollektion bei. Wem das alles nicht reicht, erhält gegen Aufpreis beispielsweise eine Lederausstattung mit der Sonderfarbe Schwarz/Grau und vorne eine Sitzheizung.


Neben aller Coolness besitzt die Sonderedition allerdings auch eine gehörige Portion Familientauglichkeit: Eine Isofix-Kindersitzbefestigung, eine Laderaumlänge von fast 2 Metern, bis zu 1.000 Liter Kofferraumvolumen und jede Menge Stauraum lassen Spaß bei der Reise mit Kindern aufkommen.


In puncto Sicherheit sorgt der Materia Black Edition mit Fahrer-, Beifahrer-, Seiten- und Kopfairbags sowie der elektrischen Stabilitätskontrolle VSC für ein gutes Gefühl.

3 Kommentare > Kommentar schreiben

31.10.2009

Für einen 103 PS Motor finde ich ein doppeltes Endrohr übertrieben

31.10.2009

Als Fan der Symmetrie finde ich 2 Rohre gar nicht schlecht, dafür aber den ganzen Rest. Der Materia gehört in meinen Augen leider zu den hässlichsten Autos die ich kenne und das ändert auch eine, wenn auch gelungene, Edition nicht.:träller:

06.11.2009

1. nicht cool 2. kein Hingucker :kotz: Selbst der Dacia Logan ist ein meinen Augen schöner wie dieses Etwas auf 4 Rädern


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Daihatsu-News
Daihatsu Trevis Limited: Der kleine Retro-Japaner verabschiedet sich

Daihatsu Trevis Limited: Der kleine Retro-Japaner …

Mit einem charakterstarken Retro-Design ist uns der Daihatsu Trevis bekannt. Ähnlichkeiten zum klassischen Mini bestehen und vielleicht sind es gerade diese Linien, die gewisse Sympathien für den kleinen …

Daihatsu Terios Pirsch: Für Jäger und Naturburschen gebaut

Daihatsu Terios Pirsch: Für Jäger und Naturburschen gebaut

Daihatsu legt für den kompakten SUV Terios das Sondermodell „Pirsch“ auf. Der Allradler soll in der neuen Edition besonders Jäger und Naturfreunde ansprechen. Durch den Wendekreis von 9,8 Metern (10,0 Meter …

Daihatsu Cuore: Von Eibach scharf nachgewürzt

Daihatsu Cuore: Von Eibach scharf nachgewürzt

Den Daihatsu Cuore gibt es nun in der 7. Generation: 3,46 Meter lang, ein Leergewicht von 765 Kilogramm und 70 PS stark. Das reicht aus, um mit dem Kleinen um die Ecken zu flitzen. Um dieses Verhalten zu …

Daihatsu Materia White X: Cooles Design mit Blickfanggarantie

Daihatsu Materia White X: Cooles Design mit …

Mit dem Materia White X stellte Daihatsu eine exklusive Version seines Kompakt-Vans auf die Räder. Schon bisher überzeugte der Materia mit seinem eigenständigen Design, dem großzügigen Raumangebot und der …

Daihatsu New Tanto Welcome Seat: Der barrierefreie Kleinwagen

Daihatsu New Tanto Welcome Seat: Der barrierefreie …

Daihatsu ist bekannt für seine Kleinwagen, die auf wenig Raum viel Geräumigkeit bieten. Auf der Tokio Motor Show (27.10.2007 - 11.11.2007) zeigt der japanische Hersteller als Studie den New Tanto Welcome …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo