Daihatsu Terios Pirsch: Für Jäger und Naturburschen gebaut

, 01.06.2008

Daihatsu legt für den kompakten SUV Terios das Sondermodell „Pirsch“ auf. Der Allradler soll in der neuen Edition besonders Jäger und Naturfreunde ansprechen. Durch den Wendekreis von 9,8 Metern (10,0 Meter beim Top S) avanciert das Automobil zum mobilen Gefährten auf schmalen Wald- und Wiesenwegen. Permanenter Allradantrieb, die serienmäßige Traktionskontrolle TRC und das sperrbare Zentraldifferenzial ermöglichen ein problemloses Durchkommen auch abseits befestigter Straßen.


Von seinen Serienbrüdern unterscheidet sich das Sondermodell auf den ersten Blick durch die Metallic-Lackierung in „Moosgrün Perleffekt“ und den Schriftzug „Pirsch“ am Heck. Die hier serienmäßige Anhängezugvorrichtung erlaubt es, Lasten bis zu 1.350 Kilogramm an den Haken zu nehmen. Eine große Kunststoffwanne im Kofferraum stellt einen praktischen Aufbewahrungsplatz für verschmutze Schuhe und Kleidung dar, während sich die Gummifußmatten im Innenraum leicht reinigen lassen. Daihatsu dachte auch an den treuesten Begleiter des Jägers: Ein stabiles Hundegitter trennt den Fondbereich vom Kofferraum und ermöglicht so ein sicheres Mitreisen des Tieres.


Trotz der Zusatzausstattung kostet der Daihatsu Terios Pirsch nur 590 Euro mehr als die vergleichbaren Terios-Versionen. So steht der Terios Top 4 WD Pirsch zu Preisen ab 20.490 Euro bereit. Im Preis enthalten ist eine umfangreiche Sicherheitsausstattung. Serienmäßig schützen hier unter anderem Fahrer-, Beifahrer- und Seitenairbags sowie zusätzlich Kopfairbags vorn und hinten.


Die elektronische Stabilitätskontrolle und die Traktionskontrolle unterstützen den Fahrer aktiv in kritischen Fahrsituationen. 16-Zoll-Räder mit Reifen im Format 215/65, Klimaanlage und Dachreling gehören ebenso zum Lieferumfang wie der höhenverstellbare Fahrersitz. Das Spitzenmodell Terios Top S 4WD Pirsch für 22.950 Euro wartet darüber hinaus mit Sitzbezügen aus Alcantara, Nebelscheinwerfern und 16-Zoll-Rädern in der Dimension 235/60 auf.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

01.06.2008

Ich glaube, dass Jäger eher andere Geländewagen bevorzugen. So dermaßen geländegängig sieht der Terios nämlich nicht aus.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Daihatsu-News
Daihatsu Cuore: Von Eibach scharf nachgewürzt

Daihatsu Cuore: Von Eibach scharf nachgewürzt

Den Daihatsu Cuore gibt es nun in der 7. Generation: 3,46 Meter lang, ein Leergewicht von 765 Kilogramm und 70 PS stark. Das reicht aus, um mit dem Kleinen um die Ecken zu flitzen. Um dieses Verhalten zu …

Daihatsu Materia White X: Cooles Design mit Blickfanggarantie

Daihatsu Materia White X: Cooles Design mit …

Mit dem Materia White X stellte Daihatsu eine exklusive Version seines Kompakt-Vans auf die Räder. Schon bisher überzeugte der Materia mit seinem eigenständigen Design, dem großzügigen Raumangebot und der …

Daihatsu New Tanto Welcome Seat: Der barrierefreie Kleinwagen

Daihatsu New Tanto Welcome Seat: Der barrierefreie …

Daihatsu ist bekannt für seine Kleinwagen, die auf wenig Raum viel Geräumigkeit bieten. Auf der Tokio Motor Show (27.10.2007 - 11.11.2007) zeigt der japanische Hersteller als Studie den New Tanto Welcome …

Daihatsu Mud Master C: Die kleine, robuste Dreckschleuder

Daihatsu Mud Master C: Die kleine, robuste Dreckschleuder

Mit dem Mud Master C präsentiert Daihatsu auf der Tokio Motor Show (27.10.2007 - 11.11.2007) als Studie einen kleinen, robusten Transporter, der durch seine kompakte, leichte Bauweise über gute …

Daihatsu HSC: Ein Lachen für Umwelt und Mensch

Daihatsu HSC: Ein Lachen für Umwelt und Mensch

Daihatsu stellt mit dem HSC das Konzept für den Kleinwagen der neuen Generation vor, der sich schonend zu unserer Erde und uns Bewohnern verhält, um die Umwelt aktiv zu schützen. Beim „Heart&Smile-Mover“ …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo