Fiat 500: Der neue Diesel mit Benzinmotor

, 26.09.2008

“Fiat 500 by Diesel“ heißt eine limitierte Exklusiv-Edition des erfolgreichen Lifestyle-Autos, das Fiat zusammen mit dem italienischen Modelabel Diesel kreierte. Der kleine Modebewusste verbindet die Autowelt mit der Mode und soll als „Urban Survival Vehicle“ nicht nur agil im Stadtverkehr sein, sondern durch seinen besonderen Stil auch trendbewusste junge Leute ansprechen. Die Stückzahl des Designer-Stückes ist für das Jahr 2008 streng limitiert auf 500 Exemplare.


Der „Fiat 500 by Diesel“ basiert auf der Sport-Linie der Baureihe und wird wahlweise in den drei Karosseriefarben „Grün“, „Schwarz“ und „Braun“ angeboten. Die drei Motoren, die alle die künftige Euro-5-Norm erfüllen: ein 1.2-Liter Benziner mit 69 PS, ein 75 PS starker 1.3-Liter Multijet-Diesel mit Rußpartikelfilter und als Topmotorisierung ein 1.4-Liter-Vierventil-Vierzylinder mit 100 PS.


Außen signalisiert der „Fiat 500 by Diesel“ durch Leichtmetallräder mit fünf Doppelspeichen und dem Logo des Modelabels auf der Nabenabdeckung, gelb lackierte Bremssättel, drei übereinander angeordnete Lüftungsgitter an der B-Säule samt Diesel-Schriftzug, eine speziell gestylte Chromleiste an den Stoßfängern und Türen sowie mit verchromten Rückspiegelgehäusen seine Sonderstellung.


Innen überrascht der „Fiat 500 by Diesel“ durch Sitzbezüge aus spezieller Baumwolle mit gelben Nähten im Stil der berühmten Diesel-Jeans, neuen Instrumenteneinfassungen und einem griffigen Aluminium-Schaltknopf, den ebenfalls das Logo des Modelabels ziert. Auf der Einstiegsleiste des neu „eingekleideten“ Fiat 500 prangt der Slogan des Modelabels: „For Successful Living“.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

24.10.2008

Hmm, ich könnte schwören, ich hätte zu diesem Sondermodell schon was geschrieben. Na ja, zu den Fiat Sondermodellen habe ich schon genug gesagt. Im Großen und Ganzen gefällt mir die "Diesel"-Sonderedition ganz gut. Die Farbe und die Teile spiegeln das Thema ganz gut wieder. Wenn ich mir einen 500 kaufen würde, dann würde ich dieses Modell in die engere Wahl nehmen. Vorausgesetzt, die Edition ist noch erhältlich bzw. wird auch 2009 noch produziert.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Fiat-News
Fiat 500 Abarth esseesse: Zum echten Giftzwerg avanciert

Fiat 500 Abarth esseesse: Zum echten Giftzwerg avanciert

Der Skorpion rüstet weiter auf: Für den Fiat 500 Abarth stellen die Italiener nun den ersten Ausstattungskit namens „esseesse“ vor, der den Kleinen in einen 160 PS starken Giftzwerg verwandelt und an die …

Fiat Portofino: Der Fiorino als extravanganter Strand-Van

Fiat Portofino: Der Fiorino als extravanganter Strand-Van

Fiat präsentiert mit dem Show-Van “Portofino” - basierend auf dem Fiorino - eine zeitgenössische Interpretation des Mythos der „Strandautos“, jener offenen Fahrzeuge, die in den 1960er-Jahren aus der …

Fiat 500: Cobra peppt die Bella Macchina auf

Fiat 500: Cobra peppt die Bella Macchina auf

Der Fiat 500 stellt zweifellos eine „Bella Macchina“ dar. Durch den Veredeler Cobra glänzt der kleine Italiener durch chromblitzenden Edelstahl, maßgeschneiderte Leichtmetallfelgen mit einer darauf …

Fiat 500 Ferrari: Sondermodell im Zeichen des schwarzen Hengstes

Fiat 500 Ferrari: Sondermodell im Zeichen des …

Der Fiat 500 und Ferrari stellen automobile Ikonen dar, die für „Made in Italy“ stehen: die eine niedlich, die andere exklusiv. Und beide gehen nun im Rahmen einer Sonderedition eine Symbiose ein: der Fiat …

Fiat 500 Abarth Opening Edition: Mit zusätzlicher Power auf den Markt

Fiat 500 Abarth Opening Edition: Mit zusätzlicher …

Der mit Spannung erwartete Fiat 500 Abarth feiert seinen Markteintritt in Italien mit einer auf nur 100 Exemplare limitierten „Opening Edition“. Das Sondermodell glänzt mit einem besonders ästhetischen …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben bis zu 680 km
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben …
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die Extra-Magie
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die …
VW ID.2: So geht der elektrische Preisbrecher in Serie
VW ID.2: So geht der elektrische Preisbrecher in …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit Mega-Reichweite
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit …
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben bis zu 680 km
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben …
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die Extra-Magie
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die …
Auto-Check: Warum regelmäßige Inspektionen wichtig sind
Auto-Check: Warum regelmäßige Inspektionen …
Audi TT RS Iconic Edition Test: Die ultra-seltene Rarität
Audi TT RS Iconic Edition Test: Die …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo