Hummer H3T Weekend Warrior: Der Pickup als Offroad-Renner

, 06.11.2008

Hummer stellt mit dem H3T Weekend Warrior den geländegängigen Pickup mit gesteigerter Leistung und zusätzlicher Funktionalität vor. Genug Erfahrungen konnte das Racing-Team von Hummer bei zahlreichen Offroad-Rennen sammeln, so dass das Concept Car ebenfalls ein optimiertes Fahrwerk erhielt. Dieser bullige Renner ist ideal, um Sportgeräte komfortabel an den Strand oder gar in die unberührte Natur oder gar Wüste zu bringen - sei es ein Jetski oder Motocross-Motorrad.


Unter der Haube des H3T Weekend Warriors pocht ein 5,3 Liter großer V8-Motor, aus dem Hummer jedoch 70 zusätzliche PS kitzelte. Waren es vorher 305 PS, sind es nun 375 PS. Die Kraftkur ermöglichen neue Komponenten, wie zum Beispiel eine modifizierte Nockenwelle und geänderte Zylinderköpfe. Eine neue Abgasanlage trägt ebenfalls zur erhöhten Leistung bei.

Weitere Anleihen beim Offroad-Rennwagen, die man für den H3T Weekend Warrior übernahm, stellen die 20 Zoll großen Felgen dar, die Hummer mit den 35-Zoll-Reifen „Baja T/A“ von BF Goodrich bestückte. Aus dem Rennwagen stammt außerdem das auf Wettbewerben bewährte Fahrwerk, durch das der H3T mit einer noch besseren Offroad-Fähigkeit zu einem echten High-Speed-Wüsten-Pickup avanciert. Der Leistung angepasst, verbaute Hummer ebenfalls eine stärkere Bremsanlage.


Um die Flucht in die Wüste zu komplettieren, befindet sich auf der Ladefläche des Hummer H3T Weekend Warrior das Geländemotorrad KTM 450 SX-F, das die Macher mit dem Ladesystem des H3T sicher befestigten. Darüber hinaus statteten die Amerikaner den Weekend Warrior mit optional über das Hummer-Zubehörprogramm erhältlichen Funktionen aus, wie beispielsweise abschließbaren Boxen und einer Erweiterung der Ladefläche.

Optisch besticht der Hummer H3T Weekend Warrior neben der Lackierung in „Baja Orange Metallic“ durch zusätzliche Scheinwerfer auf dem Dach und in der Frontschürze, einen in Wagenfarbe lackierten Kühlergrill und Grafiken auf der Motorhaube. Der untere Grill, die Spiegelklappen, die Türgriffe sowie der Tankdeckel bestechen durch Metall in einem matten Finish. Die mit viel schwarzem Leder bezogene Innenkabine erhielt eine orange Kontrastnaht, während die Instrumentenkonsole durch Karbon besticht.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

08.11.2008

Für einen Hummer nicht übel, außerdem ganz praktisch. Vielleicht geht das Teil ja in Serie. Irgendwann werden wohl die Zeiten kommen, in denen man solche Autos nur noch mit einem Motorrad verkaufen kann, weil sie sonst keine Daseinsberichtigung haben. *kleine Spinnerei am Rande*


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Hummer-News
GeigerCars Hummer H3 Alpha: Der „Kleine“ wird zum Leittier

GeigerCars Hummer H3 Alpha: Der „Kleine“ wird zum Leittier

Das „kleinste“ Modell der Hummer-Familie stellt der H3 dar. Dieser 4,76 Meter lange, 1,94 Meter breite und rund 2,2 Tonnen schwere Baby-Hummer ist an die Dimensionen hiesiger Straßen und Parkhäuser angepasst …

GeigerCars Hummer H2 SUT Jumbo XXL: Big Toys for Big Boys

GeigerCars Hummer H2 SUT Jumbo XXL: Big Toys for Big Boys

Kleine Jungs spielen gerne mit Autos. Große auch. Jumbo Schreiner, uns allen aus dem Fernsehen bekannt, ist ein besonders großer Junge. Und weil das Spielzeug zur jeweiligen Größe der Spieler passen sollte, …

Hummer H2: Die Drecksau wird umweltfreundlich

Hummer H2: Die Drecksau wird umweltfreundlich

Unverändert bleibt der charakteristische Stil, der den Hummer H2 auf der Straße von allen anderen Autos abhebt, sowie seine schon legendären Offroad-Eigenschaften. Neu im Modelljahr 2009 ist jedoch die …

Hummer H3 Sensation: Exklusive Ausstattung zum gleichen Preis

Hummer H3 Sensation: Exklusive Ausstattung zum …

Der Hummer H3 stellt eine Ikone auf dem Markt der SUVs dar. Jetzt erweitern die Amerikaner das Portfolio um den Hummer H3 Sensation, einer limitierten, an den europäischen Markt angepassten Sonderedition. …

Hummer H3T: Bald auch als geländegängiger Pickup

Hummer H3T: Bald auch als geländegängiger Pickup

Hummer möchte mit dem H3T ab Herbst 2008 den Markt der Pickups erobern. Der Neue präsentiert sich im typischen Design der Marke und lässt sich ideal als Nutzfahrzeug einsetzen oder auch um Sportgeräte …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos Deutschlands
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos …
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo