Hyundai ix35 Fuel Cell stellt Reichweitenrekord mit Wasserstoff auf

, 14.07.2014


Welches Potenzial im Wasserstoffantrieb und im Hyundai ix35 Fuel Cell steckt, zeigt ein neuer Reichweitenrekord für Serienfahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb: Die unabhängigen norwegischen Umweltpioniere Marius Bornstein und Arnt G. Hartvig legten mit einer Tankfüllung Wasserstoff auf einer Fahrt durch drei Länder 700 Kilometer zurück und übertrafen damit sogar die Werksangabe um mehr als 100 Kilometer. Das alles ohne Modifikationen an der Technik.


Die Route führte den Hyundai ix35 Fuel Cell von Oslo (Norwegen) über Göteborg (Schweden) und Kopenhagen (Dänemark) nach Malmö (Schweden). Auf der zehnstündigen Fahrt durch Städte und über Autobahnen erreichte das Fahrzeug eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 76 km/h. Dabei wurde die Reichweiten-Werksangabe von 594 Kilometern deutlich übertroffen. Am Ende der Reise zeigte der Bordcomputer sogar noch 10 Kilometer Restreichweite an.

„Wir wollten es eigentlich nur bis nach Kopenhagen schaffen. Aber dann hatten wir noch genug Wasserstoff für eine längere Fahrt im Tank“, sagte Marius Bornstein. „Als wir schließlich an der Tankstelle in Malmö ankamen, waren immer noch ein paar Kilometer Reichweite übrig.“

Die beiden norwegischen Fahrer und das Hyundai-Brennstoffzellenauto sind ein eingespieltes Team. Vor zwei Jahren - im April 2012 - reisten Bornstein und Hartvig mit dem Hyundai ix35 Fuel Cell von Oslo nach Monaco und lieferten mit der 2.260 Kilometer langen Fahrt einen Beleg für die Fähigkeiten von Brennstoffzellenfahrzeugen und machten darüber hinaus auf das wachsende Netz von Wasserstofftankstellen aufmerksam.


Der Hyundai ix35 Fuel Cell stellt das erste in Serie produzierte Brennstoffzellenfahrzeug der Welt dar, dessen Herstellung im Januar 2013 begann. Brennstoffzellenfahrzeuge sind im Grunde genommen Elektroautos - jedoch mit einer großen Reichweite. Für den Antrieb des Hyundai ix35 Fuel Cell sorgt ein 100 kW/136 PS starker Elektromotor und emittiert ausschließlich Wasserdampf.

Der Hyundai ix35 Fuel Cell besitzt dabei ähnliche Fahrleistungen wie Fahrzeuge mit konventionellen Verbrennungsmotoren. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erfolgt innerhalb von 12,5 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 160 km/h begrenzt.

Aktuell gibt es in Deutschland nur rund 30 Wasserstoff-Tankstellen. Doch das soll sich bald ändern: Die sechs großen Partner der„H2 Mobility“-Initiative, der Air Liquide, Daimler, Linde, OMV, Shell und Total angehören, verständigten sich auf einen konkreten Handlungsplan zum Aufbau eines landesweiten Wasserstoff-Tankstellennetzes für Brennstoffzellen-Fahrzeuge.

Bis zum Jahr 2023 soll die heute etwa 30 Tankstellen umfassende, öffentliche Wasserstoff-Infrastruktur in Deutschland auf rund 400 H2-Tankstellen ausgebaut werden. Innerhalb der kommenden vier Jahre dürften die ersten 100 Wasserstoff-Stationen in Betrieb gehen. Damit lässt sich eine bedarfsgerechte Versorgung von Elektro-Fahrzeugen mit Brennstoffzellen, die in den nächsten Jahren von mehreren Herstellern auf den Markt kommen sollen, sicherstellen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Hyundai-News
Hyundai i10 Sport

Hyundai i10 Sport: Nicht wiederzuerkennen - so …

Richtig scharf warf sich der kleine Hyundai i10 Sport in Schale, um auf den Pisten der Städte die Blicke auf sich zu ziehen. Ein exklusiver Sport-Kit und attraktive Designelemente verleihen dem beliebten …

Hyundai Veloster Midship Concept

Hyundai Veloster Midship Concept: Mit Krawall durch …

Das wäre doch mal ein wirklich begehrenswerter Hyundai: Die Koreaner stellten bei ihrer Heimatmesse, der Busan International Motor Show, den Veloster Midship Concept vor. Ein kurzer Blick auf die Bilder und …

Hyundai ix20 Crossline

Hyundai ix20 Crossline: Mini-Van wird zum Mini-SUV

Der Offroad-Look liegt voll im Trend. Jetzt verpasst Hyundai seinem erfolgreichen Mini-Van eine coole Offroad-Optik und legt dazu noch Komfort-Extras nach. Der neue Hyundai ix20 Crossline mit großem …

IED Hyundai PassoCorto

IED Hyundai PassoCorto: Heißer Italo-Koreaner für …

Falls sich jemand fragt, wie ein leichter, schnittiger Mittelklasse-Sportwagen von Hyundai aussehen könnte: Der PassoCorto gibt die Antwort. Das Vollformat-Modell, das seine Weltpremiere auf dem diesjährigen …

Hyundai Intrado HED-9 Concept

Hyundai Intrado HED-9 Concept: Die Luftfahrt hält …

Die ersten Antworten auf die Zukunft von Hyundai nimmt die neue Studie „Intrado“ vorweg. Von der Luftfahrt inspiriert und mit dem internen Codenamen HED-9 (Hyundai Europe Design) entwickelt, zeigt das …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo