Jaguar XF 3.0 V6 Diesel Edition: Luxus-Einstieg noch günstiger

, 02.02.2010

Jaguar ergänzt das Angebot der XF-Baureihe um neue Einstiegsmodelle mit einer attraktiven Preisgestaltung. Der Jaguar XF 3.0 V6 Benziner ist ab sofort bereits ab 44.900 Euro erhältlich und der neue Jaguar XF 3.0 V6 Diesel Edition für 46.900 Euro. Letztgenanntes Modell wurde mit 211 PS als weitere Variante des beliebten 3.0-Liter-V6-Diesels neu in das Programm aufgenommen und wird ab April 2010 ausgeliefert.


Zu überzeugen weiß der Jaguar XF 3.0 V6 Diesel Edition neben dem günstigen Einstieg in die Welt der Raubkatze mit einem durchschnittlichen Verbrauch von nur 6,8 Litern pro 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 179 g/km entspricht. Die neuen XF-Versionen sind außerdem weit entfernt von karg ausgestatteten Basismodellen und verwöhnen mit üppiger Serienausstattung sowie luxuriösem Komfort.

Zu der luxuriösen Serienausstattung des XF Diesel Edition zählen Details wie Bond-Grain-Ledersitze mit Sitzheizung, eine 6-Stufen-Automatik und 18-Zoll-Leichtmetallfelgen. Innen dominieren eine Vielzahl von Komfortmerkmalen, wie zum Beispiel ein elektrisch verstellbares Multifunktions-Lederlenkrad mit Schaltwippen, eine 2-Zonen-Klimaautomatik, Paneele in mattiertem Walnussholz, das „Jaguar Smart Key“-System mit schlüssellosem Start, ein 140-Watt-Klangsystem und ein Multimedia-System mit Farb-Touchscreen.


Darüber hinaus bietet Jaguar für den XF Diesel Edition ein „Premium Luxury“-Paket zum Preis von 5.100 Euro an. Dieses umfasst weitere Ausstattungsdetails wie Softgrain-Ledersitze mit 10-Wege-Einstellung für Fahrer und Beifahrer, Paneele in glänzendem Walnusswurzelholz, ein 320-Watt-Premium-Klangsystem und elektrisch abblendende Außenspiegel.

Bei den zwei neuen Einstiegsmodellen haben die Kunden die Wahl zwischen dem 3,0 Liter großen V6-Benziner mit 238 PS und einer neuen Variante des 3.0-Liter-V6-Diesels, die im XF Diesel Edition 211 PS und ein maximales Drehmoment von 450 Nm bei 2000 U/min generiert.


Im Vergleich zur bekannten 240-PS-Version, benötigt der Jaguar XF 3.0 V6 Diesel Edition nur eine Sekunde mehr für den Spurt von 0 auf Tempo 100 und dürfte somit bei 8,1 Sekunden liegen. Die Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h liegt auf gleicher Höhe wie die der leistungsstärkeren Ausführung.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Jaguar-News
Jaguar XKR GT: Mit 550 PS zurück auf die Rennstrecke

Jaguar XKR GT: Mit 550 PS zurück auf die Rennstrecke

Mit einem 550 PS starken Jaguar XKR GT, der in eine athletische Rennversion verwandelt wurde, möchten die Briten die Rennstrecken der USA erobern. Der Rennwagen entstand als Co-Produktion zwischen Technikern …

Jaguar XF: Von der Damen-Welt zum echten Frauen-Auto gekürt

Jaguar XF: Von der Damen-Welt zum echten Frauen-Auto gekürt

Es wurde immer wieder über das wahre Frauenauto spekuliert. Hier die Antwort: Es ist der Jaguar XF, der in der Gunst der Damenwelt ganz vorne liegt und den erstmals überhaupt vergebenen Titel eines „Women’s …

Arden Jaguar XJ AJ22: Die geschärfte Luxus-Raubkatze

Arden Jaguar XJ AJ22: Die geschärfte Luxus-Raubkatze

Der neue Jaguar XJ zeigt kompromisslos den selbstbewussten Weg der britischen Edel-Marke in die Moderne. An der Spitze steht ein 510 PS starkes V8-Topmodell mit 5,0 Litern Hubraum, das für pure Performance …

Jaguar XF: Attraktive Pakete für sportlich ambitionierte Fahrer

Jaguar XF: Attraktive Pakete für sportlich …

Ab sofort offeriert Jaguar für den XF drei neue Ausstattungspakete, die das Interieur, die Aerodynamik und das Fahrwerk optimieren, um der britischen Raubkatze mehr Stil und das Plus an Dynamik einzuhauchen. …

Jaguar XJL Neiman Marcus Edition: Purer Luxus zum Weihnachtsfest

Jaguar XJL Neiman Marcus Edition: Purer Luxus zum …

Das Weihnachtsgeschäft beginnt, wenn das US-amerikanische Luxus-Kaufhaus „Neiman Marcus“ seinen opulenten Weihnachtskatalog mit vielen edlen Shopping-Ideen herausgibt. Dort findet sich alles, was richtig …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo