Jaguar XJL Neiman Marcus Edition: Purer Luxus zum Weihnachtsfest

, 10.10.2009

Das Weihnachtsgeschäft beginnt, wenn das US-amerikanische Luxus-Kaufhaus „Neiman Marcus“ seinen opulenten Weihnachtskatalog mit vielen edlen Shopping-Ideen herausgibt. Dort findet sich alles, was richtig teuer sein darf und viel Prestige verspricht. Jaguar ist mit der neuen, auf nur 50 Exemplare limitierten XJL Supercharged Neiman Marcus Edition dabei. 470 PS sorgen bei der exquisit ausgestatteten Sonderedition für ein exzellentes Fahrerlebnis.


Der neue Jaguar XJL Supercharged Neiman Marcus Edition des Modelljahres 2010 mit langem Radstand zeichnet sich optisch durch einen dynamischen, selbstbewussten Look aus, das kompromisslos den Weg der britischen Edel-Marke in die Moderne weist. Eindrucksvoll unterstreicht der 5,0 Liter große V8-Kompressor-Motor den starken Auftritt. Für den Spurt von 0 auf Tempo 100 vergehen nur 5,2 Sekunden. Der Vortrieb endet bei elektronisch begrenzten 250 km/h.

Äußerliche Kennzeichen des Jaguar XJL Neiman Marcus Edition sind die exklusive Lackierung in „Celestial Black Metallic“ und 20 Zoll große, glanzpolierte Felgen mit 10-Doppelspeichen. Beim Öffnen der Türen begrüßen den Betrachter neben den beleuchteten Einstiegsleisten ein wahrhaft luxuriöser Innenraum mit einer eleganten Leder-Kombination in Navy-Blau und Elfenbein, während edles Zebrano-Holz weitere Akzente setzt. Eine Metallplakette im Interieur mit dem Schriftzug „Neiman Marcus 1 of 50“ weist diese britische Raubkatze als exklusive Edition aus.


Ein großes Panorama-Glasdach verhilft dem XJ zu einer flacheren, windschnittigeren Dachkontur und verstärkt das Gefühl großer Geräumigkeit und Helligkeit. Eine dunkel getönte und reflektierende Beschichtung des Glaspavillons schützt das Interieur an heißen Tagen vor zu starker Aufheizung. Zwei elektrische Jalousien halten Sonnenstrahlen zusätzlich fern und schützen darüber hinaus die Privatsphäre der Insassen.

 

Der Fahrer umgreift ein edel verkleidetes Dreispeichen-Lenkrad. Elegant geformte Bedienelemente, eine zentral am Armaturenbrett angebrachte Analog-Uhr mit Ziffernblatt aus gedrehtem Metall und eine phosphor-blaue Ambiente-Beleuchtung versprühen zeitgemäßen Luxus. Noblesse versprühen derweil Applikationen in Chrom und schwarzem Klavierlack.


Den hohen Anspruch untermauert der neue Jaguar XJ zusätzlich durch neuartige Anzeigen und Instrumente. An die Stelle von physischen, sprich realen, Analoguhren tritt erstmals ein hochauflösender 12.3-Zoll-Bildschirm, auf dem nach Einschalten der Zündung detailliert virtuell gezeichnete Instrumente die Informationsübermittlung übernehmen. Als perfekte Ergänzung zum hochmodernen Kombiinstrument erweist sich das 8 Zoll große Touchscreen-Display in der Mittelkonsole

Im Jaguar XJL Neiman Marcus Edition kommt ferner ein speziell auf den Innenraum abgestimmtes Surround-Sound-Audiosystem von Bowers & Wilkins, einem der weltbesten Hersteller von Lautsprecher-Systemen, zum Einsatz. Das 1.200 Watt starke System arbeitet mit 20 Lautsprechern, die über 15 Kanäle und mit Hilfe modernster Soundprozessor-Verfahren angesteuert werden. „Dolby Pro Logic Iix“ und der zur Wiedergabe des 7.1 Surround-Sounds benötigte „DTSTM Neo:6“-Decoder verwandeln die Luxus-Limousine in einen automobilen Klangraum.


„Neiman Marcus“-Kunden können die exquisite Sonderedition des neuen Jaguar XJ zum Preis von 105.000 US-Dollar (derzeit ca. 71.300 Euro) über eine eigens geschaltete Telefon-Hotline sichern. Im Preis inbegriffen ist ferner ein 5-teiliges Kofferset mit dem passenden Leder in Navy-Blau. Der Verkauf beginnt am 16. Oktober 2010 um 12.00 Uhr mittags EDT (US-Zeitzone). Erfahrungsgemäß sind die automobilen „Neiman Marcus“-Sondermodelle bereits nach wenigen Minuten ausverkauft.

4 Kommentare > Kommentar schreiben

12.10.2009

Wirkt sehr edel innen, und modern. Hat der 5 Liter V8 Kompressor nicht 510 PS?

12.10.2009

[QUOTE=BMW Power;68931]Hat der 5 Liter V8 Kompressor nicht 510 PS?[/QUOTE] Die europäische Variante besitzt 510 PS, die auf dem US-amerikanischen Markt nur 470 PS.

12.10.2009

Jaguar hatte ich mir früher immer als große, elegante Luxusliner vorgestellt und dieser XJL erfüllt genau das. So kann er bleiben, so möchte ich ihn, meinen Jaguar. Gut, dass nicht das Heck des XJ abgebildet wurde, welches so unpassend aussah. :träller::bäh: Aber sonst ist dies eine gelungene Sonderedition, der ich gern mal begegnen würde.

12.10.2009

[QUOTE=speedheads;68936]Die europäische Variante besitzt 510 PS, die auf dem US-amerikanischen Markt nur 470 PS.[/QUOTE] Liegt das an den strengeren Abgasgesetzen dort?


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Jaguar-News
Startech Jaguar XK / XKR: Britische Raubkatze mit sportlichem Luxus

Startech Jaguar XK / XKR: Britische Raubkatze mit …

Die Brabus-Tochter Startech erweitert ihr Programm jetzt auch auf Jaguar und präsentiert mit dem veredelten Jaguar XK / XKR ihre Vorstellung einer geschärften Raubkatze. Neben diskreten sportlichen Retuschen …

Arden Jaguar XKR Cabrio: Wenn 510 PS nicht mehr reichen

Arden Jaguar XKR Cabrio: Wenn 510 PS nicht mehr reichen

Das Jaguar XKR Cabrio stellt mit seinem 5,0 Liter großen und 510 PS starken V8-Motor bereits ab Werk eine echte Raubkatze mit enormer Kraft und hoher Agilität dar, deren Krallen sich durch einen Feinschliff …

Jaguar XJ: Mit der 8. Generation kompromisslos in die Moderne

Jaguar XJ: Mit der 8. Generation kompromisslos in …

Der Jaguar XJ - erstmals 1968 präsentiert - stellt eine feste Größe der britischen Edel-Marke dar. Anfang 2010 kommt die 8. Generation auf den Markt, die angriffslustig mit einer Mischung aus neuem Design, …

Jaguar XKR Goodwood Special: Die Raubkatze im Härte-Test

Jaguar XKR Goodwood Special: Die Raubkatze im Härte-Test

Der Jaguar XKR ist eine echte Raubkatze mit viel Power, die sich optisch von ihren Serienbrüdern durch Änderungen am Exterieur unterscheidet, wie zum Beispiel an der Front Alu-Paneele in Flechtoptik, …

Arden A-Type AJ 18: Jaguar-Legende wird noch einmal zur Raubkatze

Arden A-Type AJ 18: Jaguar-Legende wird noch einmal …

Der 450 PS starke Arden A-Type AJ 18 auf Basis des von 1997 bis 2005 gebauten Jaguar XK sorgte bereits bei seiner Weltpremiere auf der Frankfurter IAA im Jahre 1999 für Aufsehen. 10 Jahre nach den ersten …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Skoda Octavia RS 1U Test: Alles begann mit diesem RS
Skoda Octavia RS 1U Test: Alles begann mit …
Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid Test: Viel Auto für weniger Geld
Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid Test: Viel Auto für …
Pirelli Scorpion Test: 3 noch bessere SUV-Reifen
Pirelli Scorpion Test: 3 noch bessere SUV-Reifen
Mitsubishi Eclipse Cross: So lassen sich 10.600 Euro sparen
Mitsubishi Eclipse Cross: So lassen sich 10.600 …
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo