Startech Jaguar XK / XKR: Britische Raubkatze mit sportlichem Luxus

, 20.09.2009

Die Brabus-Tochter Startech erweitert ihr Programm jetzt auch auf Jaguar und präsentiert mit dem veredelten Jaguar XK / XKR ihre Vorstellung einer geschärften Raubkatze. Neben diskreten sportlichen Retuschen für die Karosserie umfasst das Programm für Coupé und Cabrio maßgeschneiderte 21-Zoll-Schmiederäder mit einer darauf abgestimmten Tieferlegung und attraktive Optionen für das Interieur.


Mit diskreten Komponenten betont Startech die eleganten Linien des Zweitürers auf sportliche Weise. So wurden Spoilerflaps entwickelt, die an beiden Seiten der Serienfrontschürze fixiert werden und neben der optischen Veredelung bei hohen Geschwindigkeiten den Auftrieb an der Vorderachse reduzieren. Startech fertigt alle Aerodynamik-Komponenten aus Kohlefaser.

Das Gesicht des Jaguars wertet der Veredeler zusätzlich mit Tagfahrleuchten auf, die mit Hilfe von passgenauen Design-Elementen harmonisch in die angedeuteten Belüftungsöffnungen auf beiden Seiten des Stoßfängers integriert werden. Die Heckpartie gewinnt derweil mit einer Carbon-Heckblende, welche die beiden Endrohre der Auspuffanlage wirkungsvoll in Szene setzt, noch mehr an Profil.


Die exklusive Optik des Jaguar XK / XKR prägen darüber hinaus neue Schmiederäder. Die dreiteiligen „Monostar J Diamond Edition“-Felgen von Startech heben sich durch ihre Kombination aus spiegelpolierten Oberflächen und Abschnitten in Brushed-Optik von der Masse ab. In den vorderen Radhäusern füllen Felgen in 9x21 Zoll mit Pneus im Format 255/30 den vorhandenen Platz voll aus. Hinten bemühen sich 295/25er-Reifen auf Felgen in 10.5x21 Zoll um maximale Traktion.

Um die Rollneigung in scharf durchfahrenen Kurven zu reduzieren, stimmte Startech die neuen Sportfedern auf die Rad/Reifen-Kombination ab. Diese Maßnahme legt beide Karosserieversionen des Jaguar XK / XKR um ca. 40 Millimeter tiefer.

 

Besonders dem Interieur widmete sich Startech intensiv. Die Designer setzten im Jaguar XK / XKR Trends aus dem exklusiven Wohn- und Loungebereich in individuelle Lösungen um, die den britischen Charakter des Sportwagens nicht vergessen lassen. So entstand eine Volllederausstattung aus feinstem, weichem cognacfarbenen Leder. Durch die Kombination aus farblich kontrastierenden Kedern und Doppelnähten mit einem besonders dicken Faden, schuf Startech ein neues und dennoch englisches Ambiente im Cockpit.


Selbstverständlich offeriert Startech auch weitere Farbkombinationen in Leder und Alcantara, um den Innenraum zu veredeln. Mehr als 100 verschiedene Farben sind stets auf Lager. Sonderwünsche, wie beispielsweise Leder im gleichen Farbton wie der Lippenstift der Lebensgefährtin, lassen sich auf Wunsch jederzeit realisieren.

Exakt auf das cognacfarbene Leder abgestimmt, präsentieren sich die neuen Dekorteile aus Bambus, welche die ab Werk erhältlichen Elemente in Edelholz oder Aluminium ersetzen. Durch ein spezielles Bleich- und Beizverfahren konnte Startech den Bambus exakt dem Lederfarbton anpassen. Zusätzlich erlaubt diese Innovation die Wahl zwischen offenporigen, matten oder hochglänzenden Oberflächen. Alternativ gibt es Echt-Carbon-Ausstattungen mit unterschiedlichen Gewebestrukturen und Farben.


Weitere extravagante Ideen für das exklusive Interieur des Jaguar XK / XKR stellen die Einstiegsleisten mit beleuchtetem Startech-Logo und die hochwertigen, mit farblich abgestimmtem Leder eingefassten Fußbodenschoner dar.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

20.09.2009

mageres Angebot von StarTech. Warum bietet Startech keine Leistungssteigerung an?

20.09.2009

Schöne kleine Veränderungen , die LED's sehen nett aus und die großen Felgen sehen nichtmal so groß aus, wie sie sind ;). Einziger Mangel, die Interieurfarbe geht mal gar nicht. :schäm:


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Jaguar-News
Arden Jaguar XKR Cabrio: Wenn 510 PS nicht mehr reichen

Arden Jaguar XKR Cabrio: Wenn 510 PS nicht mehr reichen

Das Jaguar XKR Cabrio stellt mit seinem 5,0 Liter großen und 510 PS starken V8-Motor bereits ab Werk eine echte Raubkatze mit enormer Kraft und hoher Agilität dar, deren Krallen sich durch einen Feinschliff …

Jaguar XJ: Mit der 8. Generation kompromisslos in die Moderne

Jaguar XJ: Mit der 8. Generation kompromisslos in …

Der Jaguar XJ - erstmals 1968 präsentiert - stellt eine feste Größe der britischen Edel-Marke dar. Anfang 2010 kommt die 8. Generation auf den Markt, die angriffslustig mit einer Mischung aus neuem Design, …

Jaguar XKR Goodwood Special: Die Raubkatze im Härte-Test

Jaguar XKR Goodwood Special: Die Raubkatze im Härte-Test

Der Jaguar XKR ist eine echte Raubkatze mit viel Power, die sich optisch von ihren Serienbrüdern durch Änderungen am Exterieur unterscheidet, wie zum Beispiel an der Front Alu-Paneele in Flechtoptik, …

Arden A-Type AJ 18: Jaguar-Legende wird noch einmal zur Raubkatze

Arden A-Type AJ 18: Jaguar-Legende wird noch einmal …

Der 450 PS starke Arden A-Type AJ 18 auf Basis des von 1997 bis 2005 gebauten Jaguar XK sorgte bereits bei seiner Weltpremiere auf der Frankfurter IAA im Jahre 1999 für Aufsehen. 10 Jahre nach den ersten …

Jaguar XJ 2010: Die neue Generation wird noch mächtiger

Jaguar XJ 2010: Die neue Generation wird noch mächtiger

Die neue Generation des luxuriösen Jaguar XJ kommt Anfang 2010 auf den Markt und wird offiziell am 9. Juli 2009 in London enthüllt. Bestellungen für die neue Limousine will Jaguar Ende 2009 annehmen. Viele …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und sparsamer wird
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und …
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein Familien-Elektroauto
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste Auto der Welt
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste …
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart richtig Sprit
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart …
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star Award 2021
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star …
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist bereits bekannt
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo