Jeep Wrangler Golden Eagle: Der Adler kehrt zurück

, 12.12.2008

Was in den späten 1970er-Jahren die Fans von Jeep begeisterte, erlebt jetzt seine Wiedergeburt in Deutschland. Der Jeep Wrangler Golden Eagle knüpft mit attraktiven Details, wie zum Beispiel dem großen Adler-Dekor auf der Motorhaube, Adlerkopf-Emblemen auf den Seitenteilen sowie zweifarbigen 17-Zoll-Leichtmetallrädern im 5-Speichen-Design an die Tradition seiner Vorfahren CJ5 und CJ7 an.


Typische Offroad-Scheinwerfer vor der Frontscheibe und eine Reserveradabdeckung mit US-Flagge und dem Schriftzug "There´s only one" (zu deutsch "Es gibt nur den einen") passen ideal zum verwegenen Abenteurer-Look des Jeep Wrangler Golden Eagle. Im Preis enthalten ist zudem ein Bikinitop für die Frühjahrs- und Sommertage. Standardmäßig gibt es ein Softtop mit Halbtüren - auf Wunsch auch das Hardtop mit festen Türen oder das Dualtop (Hardtop mit festen Türen plus Softtop).

Je nach Motorisierung, kostet der Jeep Wrangler Golden Eagle ab 27.090 Euro mit dem 3,8 Liter großen V6-Benziner (199 PS, 315 Nm) oder ab 28.790 Euro mit dem 2.8-CRD-Turbodiesel. (177 PS, bis zu 410 Nm). Der Kundenpreisvorteil beträgt jeweils 2.600 Euro im Vergleich zum Bezug der Einzelbestandteile aus dem Zubehörprogramm.


Selbstverständlich bietet auch das Sondermodell Jeep Wrangler Golden Eagle serienmäßig die vierjährige Verlängerung der zweijährigen Werksgarantie. Die „Sechs Jahre Sorglos“-Garantie umfasst alle wichtigen Bauteile, wie zum Beispiel Motor, Getriebe, Lenkung, Bremsen, elektrische Anlagen und vieles mehr bis zu einer Laufleistung von 100.000 Kilometern. Für die Kunden entstehen im Garantiefall weder Material- noch Lohnkosten.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

12.12.2008

Mit diesen Fahrzeugen konnt ich noch nie was anfangen. Gehören eindeutig in die Savanne und nicht auf die Strasse!

13.12.2008

Die 80er (kommen direkt nach den späten 70er Jahren) sind nun also auch autotechnisch wieder auf dem Vormarsch. Welche Menschen kaufen sich heute noch diese Sondermodelle? An sich ist ein Jeep ganz okay, aber in dem Design? Einfach nur schrecklich so was...


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Jeep-News
Elektrische Performance: Dodge EV, Chrysler EV und Jeep EV

Elektrische Performance: Dodge EV, Chrysler EV und Jeep EV

Chrysler entwickelte eine für die Serienproduktion geplante Elektroantriebstechnologie in drei verschiedenen Fahrzeugen - je eine für jede seiner Marken Chrysler, Jeep und Dodge. Im Jahre 2010 möchte …

Jeep Patriot Back Country: Mit frischem Pep in die Natur

Jeep Patriot Back Country: Mit frischem Pep in die Natur

Der Jeep Patriot steht als Synonym für Spaß und Freiheit. In der neuen Studie „Patriot Back Country“ ließen sich die Amerikaner vom Outdoor-Begeisterten, der das Abenteuer unter freiem Himmel sucht, …

Jeep Patriot Eco+: Der Offroader mit Autogas-Antrieb zum Sparpreis

Jeep Patriot Eco+: Der Offroader mit Autogas-Antrieb …

Jeep präsentiert mit dem Patriot Eco+ ein neues Sondermodell, das neben den legendären Offroad-Qualitäten auch über einen hochmodernen bivalenten Antrieb verfügt. So lassen sich die Fahrzeuge mit dem 170 PS …

Jeep Grand Cherokee: Die sportlich-elegante Variante von Specialcar24

Jeep Grand Cherokee: Die sportlich-elegante Variante …

Der Jeep Grand Cherokee macht mit seinem eleganten Design im Gelände sowie in der Stadt eine gute Figur. Damit der moderne Geländewagen aus der Masse hervorsticht, betont Specialcar24 die extravagante Optik …

Jeep Renegade: Der grüne Dünen-Surfer

Jeep Renegade: Der grüne Dünen-Surfer

Der Elektroantrieb hält jetzt bei Jeep, dem Urgestein der Geländewagen, seinen Einzug. Die Studie „Renegade“ stellt einen sportlichen, minimalistischen Freizeitwagen mit zwei Sitzen für das …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Skoda Octavia RS 1U Test: Alles begann mit diesem RS
Skoda Octavia RS 1U Test: Alles begann mit …
Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid Test: Viel Auto für weniger Geld
Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid Test: Viel Auto für …
Pirelli Scorpion Test: 3 noch bessere SUV-Reifen
Pirelli Scorpion Test: 3 noch bessere SUV-Reifen
Mitsubishi Eclipse Cross: So lassen sich 10.600 Euro sparen
Mitsubishi Eclipse Cross: So lassen sich 10.600 …
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo