Lamborghini Aventador LP 720-4 50° Anniversario: Noch stärker zum Jubiläum

, 21.04.2013


Große Jubiläen schreien geradezu nach großen Modellen: 1963 gründete Ferruccio Lamborghini das Unternehmen „Automobili Lamborghini“ und wählte als Zeichen für Stärke für sein Markensymbol den legendären Stier Murciélago, der am 5. Oktober 1879 einen Stierkampf mit 24 Lanzenstößen überlebte und daraufhin begnadigt wurde. Zur Feier seines 50. Geburtstages präsentiert Lamborghini einen ganz besonderen Supersportwagen mit exklusiver Ausstattung und Technologie: den mit 720 PS noch stärkeren und weltweit auf nur 100 Exemplare limitierten Lamborghini Aventador LP 720-4 50° Anniversario.


Der Aventador LP 720-4 50° Anniversario markiert den neuen Höhepunkt dieser weltweit sehr erfolgreichen Baureihe mit Carbon-Monocoque, Zwölfzylinder-Triebwerk und permanentem Allradantrieb. Mit seiner Leistung von 720 PS ist das 6,5 Liter große V12-Triebwerk im Jubiläumsmodell dank einer spezifischen Motorkalibrierung nochmals 20 PS stärker als im herkömmlichen Aventador LP 700-4.

In Kombination mit dem serienmäßigen automatisierten Siebengang-ISR-Schaltgetriebe (ISR = Independent Shifting Rod), das kürzeste Schaltzeiten von nur 50 Millisekunden ermöglicht, beschleunigt der Lamborghini Aventador LP 720-4 50° Anniversario in nur 2,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 350 km/h.

Neu designt und aerodynamisch optimiert wurden beim Aventador LP 720-4 50° die Frontpartie und das gesamte Heck. Die Macher vergrößerten die Lufteinlässe vorne und den ebenso weiter herausgezogenen Spoiler. Seitlich sind kleine Flaps angesetzt. Komplett neu zeigt sich die Heckpartie mit dem vergrößerten Diffusor und einem großflächigen Gitter, das die Motorraumentlüftung verbessert. Der modifizierte Diffusor optimiert die Fahrstabilität bei hohen Geschwindigkeiten ohne Verschlechterungen beim Luftwiderstand weiter. Insgesamt konnte Lamborghini die aerodynamische Effizienz gegenüber dem Aventador LP 700-4 um mehr als 50 Prozent steigern.

Die neu entwickelte Lackierung der 50° Anniversario-Edition in Giallo Maggio (Mai Gelb) erinnert an die Gründung von Automobili Lamborghini im Mai 1963 und stellt ein Tribut an die von Lamborghini-Kunden am häufigsten gewählte Farbe seit den Zeiten des legendären Miuras dar. Das exklusive „Giallo Maggio“ ist eine neuartige Farbe mit besonders intensiver Glitzerwirkung. Diese Lackierung in leuchtendem Gelb besitzt in ihrem Aufbau eine Schicht mit hochreflektierenden Partikeln, die den Aventador in der Sonne regelrecht funkeln lassen.


Dabei sind Front und Heck wie auch die Seitenschweller zweifarbig in „Giallo Maggio“ und mattem Schwarz gestaltet, was die einzigartige Formensprache dieses Supersportwagens unterstreicht. Perfekt passen dazu die in hochglänzendem Schwarz lackierten Räder. Selbstverständlich lässt sich der Aventador LP 720-4 50° Anniversario über das „Ad Personam“-Individualisierungsprogramm auch in jeder anderen Farbe ordern.

Das Interieur des Aventador LP 720-4 50° Anniversario stattete Lamborghini mit einem besonders hochwertigen und natürlichen Semi-Anilinleder aus. Das Leder, das eigens für dieses Fahrzeug entwickelt wurde, entsteht in einem speziellen Gerb- und Färbeprozess, der die Narbung, das natürliche Aussehen und die weiche Haptik betont. Weitere Akzente setzen exklusiv gesteppte, extra für das Jubiläumsmodell gestaltete Nähte, die der Form von Diamanten nachempfunden sind.

Die angebotenen Farben im Innenraum nehmen Bezug auf die Heimat von Lamborghini in der italienischen Region Emilia-Romagna. So kombinieren die Italiener „Nero Ade“ (Schwarz) als Grundfarbe mit „Terra Emilia“, einem Braun, das an die Erde der Region erinnert. Als Alternative steht „Giallo Quercus“ zur Verfügung, ein von der Eiche im Wappen von Sant’Agata Bolognese (Sitz von Lamborghini) inspiriertes Gelb, das besonders gut zur Exterieurfarbe „Giallo Maggio“ passt.

Besonderes Erkennungsmerkmal: Jedes Fahrzeug trägt eine Plakette aus „Forged Composite“ mit dem 50-Jahre Logo und der individuellen fortlaufenden Seriennummer. Bei „Forged Composite“ pressen die Macher Materialien mit kurzen Carbon-Fasern in einer Form heiß, was komplexe Strukturen erlaubt.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Lamborghini-News
DMC legte an den knapp 313.000 Euro teuren Supersportler vehement Hand an.

DMC Lamborghini Aventador LP 900 SV: Da geht noch was

Nach der ersten Tuning-Stufe, die der deutsche Veredler DMC für den Lamborghini Aventador anbot, hätte Schluss sein können. Doch unter dem Motto „Da geht noch was“, setzte DMC noch eins drauf und offeriert …

Italdesign Giugiaro Parcour

Italdesign Giugiaro Parcour: Lamborghini-Power für …

So ein GT-Fahrzeug gab es noch nie: Der neue Italdesign Giugiaro Parcour besitzt einen 550 PS starken V10-Motor, setzt auf dem Konzept eines Sport Utiliy Vehicle (SUV) an und ist dank seiner Vielseitigkeit …

Lamborghini Veneno

Lamborghini Veneno: Hoffentlich nicht tödlich

„Veneno“ ist der Name des stärksten und aggressivsten aller Kampfstiere und auch dafür berühmt, einer der schnellsten Stiere in der Geschichte des Stierkampfes zu sein. Diesen legendären Namen trägt jetzt …

Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster

Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster startet …

An den Terminals des internationalen Flughafens von Miami stehen die großen Flugzeuge aus aller Herren Länder, während auf der Start- und Landebahn mit einer sehr hohen Geschwindigkeit fünf neue Lamborghini …

W Motors Lykan Hypersport

W Motors Lykan Hypersport: Lamborghini-Nachahmung …

Er ist schnell, verdammt schnell sogar. Da werden bisherige Lamborghini- und Ferrari-Fans genauer hingucken müssen. In Dubai oder Abu Dhabi kann man mit diesen Supercars locker mithalten; denn der Neue kommt …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo