McLaren MP4-12C GT3: Die Rückkehr in den GT-Rennsport

, 27.12.2010


McLaren kehrt in den GT-Rennsport zurück und wird ab 2012 zusammen mit Entwicklungspartner CRS Racing, ein erfolgreicher und erfahrener Rennstall aus England, eine limitierte Anzahl an Kundensportmodellen für die GT3-Rennklasse auflegen. Als Basis für europäische Privatrennfahrer dient der 600 PS starke und ca. 330 km/h schnelle McLaren MP4-12C Hochleistungssportwagen für die Straße.


15 Jahre nachdem der McLaren F1 GTR bei seinem Debüt die weltberühmten 24 Stunden von Le Mans gewann und 12 Jahre seit die letzten sechs „Longtails“ in Le Mans teilnahmen, beginnen McLaren und CRS Racing nun mit der Entwicklungsarbeit des 12C-Straßenfahrzeuges hin zu einem GT3-Sportwagen, der Rennen gewinnen soll. Im Rahmen des Entwicklungsprogramms wird McLaren bereits im Jahr 2011 bei einer begrenzten Anzahl europäischer GT-Rennen antreten.

Mit dem leichten, aus einem Stück geformten Carbon-Chassis, dem hohen aerodynamischen Abtrieb und seiner hohen Leistung, erweist sich der 12C als ideale Plattform, um darauf ein Rennauto zu entwickeln. Die 12C-Architektur und das Design stellen eine Symbiose aus High-Performance und einfacher Wartung dar - zwei wichtige Kriterien für potenzielle Kunden. Kombiniert man dies mit der großen Rennerfahrung des Automotive-Teams und der Entwicklungserfahrung von CRS Racing, wird der McLaren MP4-12C GT3 ein spannendes Angebot für die Top-Teams in der GT3 Klasse ab 2012 darstellen.

Erste Pläne für die begrenzte Auflage von 12C's für die FIA GT3-Serie in der Europameisterschaft 2012 sind bereits entwickelt. Allerdings wird die konservative Wachstumsstrategie des McLaren Automotive Pkw-Geschäftes dabei berücksichtigt. CRS Racing wird die 12C GT3 in enger Zusammenarbeit mit McLaren bauen, verkaufen und betreuen.

Der im britischen Leicestershire ansässige Rennstall CRS Racing hat eine große Tradition bei GT-Rennen in der Le Mans-Serie, der FIA GT-Meisterschaft, den International GT Open und der britischen GT-Meisterschaft. CRS betreibt auch zwei erfolgreiche Formel Teams: in der Formel Renault UK Championship und als Atech CRS in der GP3 Serie.

Weitere Details zum McLaren MP4-12C GT3 Rennwagen-Programm wollen die Macher im Jahr 2011 bekanntgegeben

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere McLaren-News
McLaren Edition SLR: Die Wiedergeburt einer Supersportwagen-Legende

McLaren Edition SLR: Die Wiedergeburt einer …

Totgeglaubte leben länger: Der Mercedes-Benz SLR McLaren zählt zu den Meilensteinen unter den Supersportwagen. Im Jahre 2004 begann die Produktion, Ende 2007 verließen die letzten Coupés die Manufaktur, …

McLaren MP4-12C: Das giftige Kick-off des neuen Supersportwagens

McLaren MP4-12C: Das giftige Kick-off des neuen …

Sein Todfeind ist das Gewicht, sein Credo der pure Fahrspaß ohne Kompromisse: Der neue McLaren MP4-12C wird ab Frühjahr 2011 die Welt der Superportwagen bereichern und das große Erbe des legendären McLaren …

FAB Mercedes SLR McLaren Roadster Desire: Das starke XXL-Begehren

FAB Mercedes SLR McLaren Roadster Desire: Das starke …

Der Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster ist an sich schon ein sehr sportliches und exklusives Fahrzeug. FAB Design setzt der offenen Serien-Version nun mit der Desire-Variante die Krone auf. Durch den …

FAB Mercedes SLR McLaren Desire: Der Tiefflieger für die Straße

FAB Mercedes SLR McLaren Desire: Der Tiefflieger für …

FAB Design nahm mit dem Mercedes-Benz SLR McLaren einen echten Supersportwagen unter seine Fittiche und taufte diesen „Desire“ (deutsch: Begehren, Verlangen). Nahezu jeder relevante Bereich wurde von den …

Mercedes SLR McLaren Stirling Moss: Das Vollblut in extremer Form

Mercedes SLR McLaren Stirling Moss: Das Vollblut in …

Mercedes-Benz und McLaren krönen die Modellfamilie ihrer SLR-Supersportwagen zum Abschluss mit einem kompromisslosen Automobil: dem SLR Stirling Moss. Weder Dach, noch Windschutzscheibe trennen Fahrer und …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo