Mercedes Viano Pearl: Stilvolles Reisen auf höchstem Niveau

, 10.06.2012


Beste Voraussetzungen für luxuriöses Reisen mit großzügigem Raumangebot bietet der Mercedes Viano Pearl. Seine Charakterzüge: ein exklusiver Auftritt voller Dynamik und Stil, ein Innenraum mit feinsten Materialien und einem Echtholzboden sowie eine effektvolle Verdunkelung mit elektrochromatischem Glas. Die ersten Fahrzeuge werden im Sommer 2012 an Kunden ausgeliefert. Erhältlich ist die limitierte Edel-Edition des Vans ab 117.810 Euro.


Bereits das Frontdesign mit einem neuen Kühlergrill und einem eigenständigen Stoßfänger samt integriertem LED-Tagfahrlicht unterstreicht effektvoll aber dezent die Klasse dieses exklusiven Vianos. Zum besonderen Auftritt gehört außerdem der neue Lack „Magno Alanitgrau“, der durch seine seidenmatte Oberfläche besticht.

19 Zoll große Leichtmetallräder mit einer zweifarbigen Lackierung und Reifen im Format 245/45 betonen die Dynamik des Mercedes-Benz Viano Pearl. Zum gleichermaßen eleganten Charakter gehört ein Bordkanten-Zierstab. Weiter verfeinern lässt sich das Exterieur mit einer optional erhältlichen Dachreling im dunkel abgesetzten Farbton „Mountain Grey“.

Eintrittsstufen mit Holzleisten in Walnuss und einem beleuchteten Markenschriftzug heißen die Reisenden willkommen. Der Fond überrascht mit einem Echtholzboden aus Walnuss in einer warmtonigen Beizung. Trotz der schützenden Versiegelung wirkt das Material offenporig und natürlich. Die Seitenverblendungen in Fond und Cockpit sind ebenfalls in Walnuss gehalten, während der Dachhimmel und die Fenstersäulen den hochwertigen Stoff „Dinamica“ tragen.


Die Vordersitze und die vier Einzelsitze im Fond sind mit feinstem Nappaleder zweifarbig in Muschelgrau und Greige beledert. Ziernähte in Kontrastfarbe setzen dazu reizvolle Akzente. Gleiches gilt für die Zierleisten aus gebürstetem Aluminium, welche die Macher in ihrem Farbton auf die beiden Nappaleder abstimmten. Eine dezente dimmbare Ambiente-Beleuchtung hinter den Aluminium-Zierleisten unterstreicht die gediegene Atmosphäre, die an eine edle Yacht erinnert.

Sehen und gesehen werden spielt an Bord des Mercedes Viano Pearl eine besondere Rolle. Der Begriff dafür heißt „Magic Sky Control“: Das elektrochromatische Glas der Seitenscheiben im Fond lässt sich auf Knopfdruck verdunkeln. Je nach Wunsch springt die Verglasung von hell auf dunkel oder wird schrittweise in 10 Stufen gedimmt. Ursache sind Flüssigkristalle in der Doppelverglasung, die sich je nach Stromspannung neu ausrichten und damit den Lichtdurchlass verändern.

Für ein Musikerlebnis auf höchstem Niveau sorgt das speziell für den Mercedes Viano Pearl angefertigte und abgestimmte Soundsystem „BeoSound Viano“ von Bang & Olufsen. Die klangstarke Anlage besteht aus einem Verstärker mit 1.320 Watt Gesamtleistung sowie 18 Hochleistungs-Lautsprechern und vier beleuchteten Hochtönerlinsen, die sich im gesamten Innenraum verteilen. Ob Unterhaltung oder Arbeit unterwegs - ein WLAN-Hotspot stellt darüber hinaus beides sicher. Bis zu vier Endgeräte lassen sich gleichzeitig mit dem Internet verbinden.

Der Mercedes Viano Pearl CDI 3.0 BlueEfficiency besitzt einen V6-Dieselmotor mit 224 PS Leistung. Von 0 auf Tempo 100 benötigt der Diesel 9,1 Sekunde und erzielt eine Höchstgeschwindigkeit von 201 km/h. Dem gegenüber steht ein durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch von 8,4 l/100 km. Alternativ gibt es das Sondermodell als Viano 3.5 mit einem 258 PS starken V6-Benzinmotor. So ausgestattet, beschleunigt der Viano 3.5 in 8,7 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht eine Top-Speed von 217 km/h. Hier beträgt der kombinierte Verbrauch 11,9 bis 12,1 l/100 km.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mercedes-Benz-News
Mercedes-Benz SLS AMG GT

Mercedes SLS AMG GT: Performance beflügelt

Noch mehr Performance und noch mehr Leidenschaft: Der neue Mercedes SLS AMG GT zeigt ab Oktober 2012, welches Potential in dem deutschen Supersportwagen steckt. Mit mächtigen 591 PS, einem brutalen Vortrieb …

Auf pure Performance ausgerichtet ist das Mercedes C 63 AMG Coupé Black Series.

Väth Mercedes C 63 AMG Coupé Black Series: Radikale …

Auf pure Performance ausgerichtet ist das Mercedes C 63 AMG Coupé Black Series mit 517 PS die stärkste C-Klasse aller Zeiten - ab Werk. Das hinderte Väth keineswegs daran, diesen brachialen Sportler unter …

Mercedes-Benz GL 63 AMG

Mercedes GL 63 AMG: Luxus-Riese auf Adrenalin

Als luxuriöser Offroad-Riese ist die Mercedes GL-Klasse bekannt. Im November 2012 stellt Mercedes-Benz dem siebensitzigen Familienlaster eine 557 PS starke Performance-Version zur Seite: den Mercedes GL 63 …

Edo Competition Mercedes-Benz C 63 AMG T-Modell

Edo Mercedes C 63 AMG T- Modell: Feuer frei für den …

Zurückhaltend ist das Mercedes-Benz C 63 AMG T-Modell nicht wirklich. Zu einem wahren Kraftpaket avanciert der Kombi allerdings durch Edo Competition. Der Tuner verhilft dem Sportkombi zu einer Power von …

750 PS ist die Stealth-Version des Mercedes CLS 63 AMG von German Special Customs (GSC) stark.

GSC Mercedes CLS 63 AMG: Scharfer Stealth-Look mit 750 PS

Wo Geld regiert, sind Autos von der Stange kein Thema; denn hier füllt das Auto die Rolle als Statussymbol in Perfektion aus. Nur absolute High-End-Produkte aus der automobilen Wertschöpfungskette dürfen in …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster ist anders
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster …
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo