Novitec Rosso Ferrari California: Die neue Dopingspritze mit 606 PS

, 08.04.2010

Noch stärker und noch schneller wird der Ferrari California bei Edel-Tuner Novitec Rosso. Dank einer neuen Kompressoraufladung macht das 4,3 Liter große V8-Triebwerk einen Leistungssprung von serienmäßigen 460 PS auf 606 PS. Damit beschleunigt der 2+2-Sitzer in weniger als 3,8 Sekunden auf Tempo 100 und ist 325 km/h schnell. Weitere sportliche Akzente setzen ein sportlich-eleganter Aerodynamik-Kit und exklusive Optionen für das Interieur.


Die 606 PS liegen bei 7.900 Touren an, während das maximale Drehmoment auf 603 Nm bei 5.500 Touren wächst. Die Dopingspritze besteht aus einem mechanischen Lader, der von der Kurbelwelle über einen Keilrippenriemen angetrieben wird. Das System umfasst außerdem einen wassergekühlten Ladeluftkühler, einen speziellen Ansaugtrakt und größere Einspritzdüsen. Präzise kalibrierte Kennfelder für die Motorelektronik realisieren die hohe Leistungsausbeute.

Die Karosserie des offenen Einstiegsmodells aus Maranello wertet Novitec Rosso mit einem feinen Designeranzug auf, der wahlweise auch in einer Sichtcarbon-Version erhältlich ist. Im Windkanal gereift, verleiht der neue Frontspoiler dem Frontmotor-Sportwagen ein noch dynamischeres Profil, während die ausgefeilte Formgebung den Auftrieb an der Vorderachse reduziert, was die Richtungsstabilität bei hohen Geschwindigkeiten optimiert.


Modifizierte Schwellerflügel setzen zusammen mit den schwarzen Seitenblinkern neue Betonungen an den Seiten des Zweitürers. Das Aerodynamikkonzept runden die Macher durch die Kombination aus Heckdiffusor und Heckspoilerlippe ab, die den Auftrieb an der Hinterachse weiter minimieren. Eine Carbon-Heckblende komplettiert den Look von Novitec Rosso für den Ferrari California.

 

Auf der Auslassseite kommt am Heck eine neue Edelstahl-Hochleistungsauspuffanlage von Novitec Rosso mit Sportkatalysatoren zum Einsatz. Die integrierte Klappensteuerung lässt sich über den Manettino am Lenkrad aktivieren. Das Ergebnis stellt neben der besseren Beatmung eine automobile Symphonie für die Ohren eines Autoenthusiasten dar.


Ein Plus an Fahrdynamik bieten die dreiteiligen „Novitec Rosso NF3“-Räder. Die Kombination der Felgen in 9 x 21 Zoll vorne und 11,5 x 22 Zoll auf der Hinterachse betont zusätzlich die Keilform des Boliden. Den Grip stellen derweil Reifen in 255/30 bzw. 315/25 her. In scharf durchfahrenen Kurven reduzieren neue Sportfedern und eine Tieferlegung um ca. 35 Millimeter die Rollneigung des Californias.

Gleichzeitig baut Novitec Rosso mit dem hydraulischen Frontlift-System die Alltagstauglichkeit weiter aus: Per Knopfdruck kann der Fahrer die Frontpartie um 40 Millimeter anheben, um die Rampen von Tiefgaragen oder Speed Bumper problemlos bewältigen zu können. Durch ein erneutes Antippen des Schalters oder automatisch bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h senkt sich die Frontpartie wieder in die Ausgangsposition ab.


Mit einem perfekt verarbeiteten Interieur in Leder und Alcantara verwirklicht Novitec Rosso individuelle Kundenwünsche bis in das letzte Detail. Die Farbwahl ist dabei genauso grenzenlos wie die verschiedenen Designs für die genau vernähte Polsterung.

5 Kommentare > Kommentar schreiben

08.04.2010

Zur Info: Novitec Rosso entwickelte nun eine Leistungssteigerung auf satte 606 PS. Die Infos, inklusive Performance-Daten, fügte ich dem Artikel hinzu.

10.12.2009

Felgenstern schwarz, Felgenbett-Rand gelb, der Rest auch schwarz und die Felgen wären der Knüller!

09.12.2009

Wenn man ihn optisch mit den anderen Ferrari Californias dieser Welt vergleicht, ist er wirklich nichts besonderes, als Auto an sich ist der California dafür umso schöner und mit der neuen Bonusleistung noch attraktiver. :D

09.12.2009

Tsss, Banause! Wunderschöbner Ferrari, mit wunderschöner geschwungener Linie! :applaus:

09.12.2009

also für meinen geschmack is der nix besonderes:hmpf::hmpf::schäm:


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Novitec-News
Novitec Rosso Ferrari 599 GTB Race 848: Die mächtige Speed-Ekstase

Novitec Rosso Ferrari 599 GTB Race 848: Die mächtige …

In einer limitierten Auflage von nur drei Exemplaren kommt der Novitec Rosso Race 848, der es mächtig in sich hat, auf den Markt. Der auf dem Ferrari 599 GTB basierende Sportwagen besitzt ein extrem …

Novitec Rosso Ferrari California: Chic und gestärkt in Schale geworfen

Novitec Rosso Ferrari California: Chic und gestärkt …

Novitec Rosso sah noch Verbesserungen am Ferrari California und verlieh dem kräftigen Einstiegsmodell aus Maranello ein noch sportlicheres Styling, dynamisch ausgelegte Modifikationen am Fahrwerk und …

Novitec Rosso Ferrari 430 Scuderia Edizione 747: Der mächtige Abschied

Novitec Rosso Ferrari 430 Scuderia Edizione 747: Der …

Zum Abschied des Ferrari 430 Scuderia präsentiert Novitec Rosso den Edizione 747. Die neue Evolutionsstufe verleiht dem Leichtbau-Sportwagen atemberaubende 747 PS, während eine matte Sonderlackierung in Gelb …

Novitec Rosso Ferrari 599 GTB: Neue Leistungsstufe mit optischer Schärfe

Novitec Rosso Ferrari 599 GTB: Neue Leistungsstufe …

Novitec Rosso nahm den Ferrari 599 GTB Fiorano erneut unter seine Fittiche und verpasste dem italienischen Sportwagen eine neue Leistungssteigerung ohne Eingriffe in das Innenleben des Motors, gepaart mit …

Novitec Rosso Ferrari 430 Scuderia Spider 16M: Leicht, stark und schnell

Novitec Rosso Ferrari 430 Scuderia Spider 16M: …

Edel-Tuner Novitec Rosso setzte sich zum Ziel, den in einer limitierten Auflage von nur 499 Exemplaren gebauten Ferrari 430 Scuderia Spider 16M noch aufregender und exklusiver zu gestalten. Das 16M weist …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo