Range Rover Evoque: Premium-Kompakt-SUV startet Mitte September 2011

, 01.03.2011


Die britische Traditionsmarke Range Rover stößt bald in neue Sphären vor, und die Vorfreude darauf ist groß: Am 16. September 2011 ist Verkaufsstart für den neuen Range Rover Evoque - kompaktester Range aller Zeiten und gleichzeitig der erste, den es wahlweise mit Frontantrieb gibt.


Der außergewöhnlich schnittig gezeichnete Kompakt-SUV soll Range Rover neue Zielgruppen erschließen und wird nach den Prognosen des Herstellers künftig die populärste Baureihe sein. Laut Peter Modelhart, Geschäftsführer von Jaguar/Land Rover Deutschland, übertrifft die Kundenresonanz auf den neuen Evoque selbst die optimistischsten Erwartungen.

Dazu trägt sicherlich bei, dass das Modell nicht nur ein Novum für die Marke Range Rover darstellt, sondern genau genommen als kompakter Coupé-SUV mit Premium-Anspruch eine neue Fahrzeugklasse begründet. Gleichzeitig mit dem Evoque Coupé wird Mitte September 2011 der fünftürige Evoque auf den Markt kommen.

Egal, ob Modelhart, prominente Testimonials oder Designer Jeremy Waterman: Allen stand Vorfreude und Euphorie ins Gesicht geschrieben, als der Evoque in Berlin seine Deutschland-Premiere feierte. So etwa Schauspielerin Jessica Schwarz (u.a. „Die Wilden Hühner“ und „Romy“), die den kleinen Range in den kommenden Monaten als eine von fünf „Cityshapers“ repräsentieren wird.

 

„Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass der Evoque Range Rover neue Kunden bringen wird. Es ist ein urbanes Auto mit sehr schnittigem Design und vom Verbrauch her günstig. Für mich ist der Evoque mit seinem mutigen Design sehr verführerisch“, Jessica Schwarz.


Tatsächlich vereint der kleinste und effizienteste Range Rover aller Zeiten markentypische Range Rover-Qualität und Robustheit mit kompakten Außenmaßen (4,35 Länge) und effizienten Motoren. Neben einem 2.0-Liter-Benziner mit 240 PS gibt es zwei 2.2-Liter-Dieselmotoren. Leistung: 190 PS oder 150 PS. Der verbrauchsgünstigste Diesel begnügt sich mit weniger als 5,0 l/100 km und stößt unter 130 g/km CO2 aus.

Welches Potenzial der Range Rover Evoque in sich birgt, belegt die Aussage von Designer Jeremy Waterman. Er erinnert sich an die Präsentation des Concept Cars LRX 2008 in Detroit, an dessen Aussehen sich bis zur Serienreife des Evoque erstaunlich wenig veränderte.

Waterman: „Damals in Detroit baten uns einige Vertreter anderer Autohersteller: Bringt bitte nicht dieses Fahrzeug! Genau so eines wollten wir auch schon immer bauen!“ Range Rover ließ seine Designer und Techniker machen. Heraus kam ein außergewöhnlicher urbaner City-Flitzer mit beliebten SUV-Eigenschaften, auf dessen Verkaufszahlen man ab Mitte September 2011 gespannt sein darf.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

01.03.2011

Sieht super aus, ist schon ein Basispreis bekannt?


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Land Rover-News
Er rollt und kraxelt und watet seit 1948: der Land Rover Defender.

Land Rover Defender 2011 X-Tech Limited Edition: …

Er rollt und kraxelt und watet seit 1948: der Land Rover Defender. Auch 2011 erfährt das Offroad-Urgestein wieder keine grundlegende Neuerung, sondern reizt seine große Fangemeinde mit bislang ungekannten …

Für 2011 verpasste Land Rover seinem kompakten SUV ein optisches wie technisches Facelift.

Land Rover Freelander 2011: Facelift und Upgrade für …

Er ist der kleinste Landy und er ist ein wahres Erfolgsmodell: Der Land Rover Freelander verließ vergangenes Jahr in Deutschland 2.419 Mal den Showroom eines Händlers, was einer gigantischen Steigerung von …

Range Rover Sport Fashion: Schick in Schale geworfen und eine reichhaltige Extra-Ausstattung.

Range Rover Sport Fashion: Schick in Schale geworfen

Schick, dynamisch und modern: Diese Eigenschaften beschreiben charaktervoll den auffällig gestylten Range Rover Sport Fashion, der darüber hinaus durch eine reichhaltige Extra-Ausstattung besticht - außen …

Arden gab sich mit dem Power-Output des neuen 4.4-Liter-TDV8-Turbodiesel nicht zufrieden.

Arden Range Rover 4.4 TDV8: Neue Power für den Super-Diesel

Von einer Passion für Performance angetrieben, gab sich Arden mit dem Power-Output des neuen 4.4-Liter-TDV8-Turbodiesel im Range Rover nicht zufrieden, der jüngst seine Premiere mit der aufgefrischten …

Die Freelander-Sondermodelle Style und Elegance lassen kaum Wünsche offen.

Land Rover Freelander Style und Elegance: …

„Style“ und „Elegance“: Die Namen der beiden neuen Sondermodelle des Land Rover Freelander 2 weisen prägnant auf den Charakter der attraktiven Angebote hin. Mit einer nochmals verfeinerten Optik und dazu mit …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo