Rinspeed Indy 4S: Porsche Carrera in exklusiver Optik

, 06.10.2006

Ab sofort bietet Porsche-Tuner Rinspeed sein bewährtes Aerodynamikpaket mit dem Namen „Indy“ auch für den Carrera 4 und 4S der aktuellen Baureihe 997 an. Die Serienfrontschürze ersetzt der schweizerische Veredler durch eine komplett neue Schürze, die den aerodynamischen Abtrieb steigert. Seitenschweller lassen den 997 gestreckter und tiefer wirken. Zusätzlich entwickelte Rinspeed eine Heckschürze in Diffusoroptik.


Für den Kontakt zur Straße sorgt das bewährte Leichtmetallrad-Design C5/1 in 20 Zoll. Maximal lassen sich an der Vorderachse 8.5 x 20 Zoll große Felgen mit Reifen der Dimension 245/30 montieren und an der Hinterachse Pendants der Größe 11 x 20 Zoll mit Pneus im Format 305/25.
{ad}
Neben dem Aerodynamikprogramm bietet Rinspeed außerdem ein vielfältiges Auspuffprogramm an. Das Sortiment reicht von runden Doppelendrohren über eine strömungsoptimierte Sportauspuffanlage bis zum Hochleistungsabgassystem, inklusive Fächerkrümmer, Metallkatalysatoren und Endschalldämpfer.


Fahrwerksseitig setzt man bei Rinspeed auf eine Sportfeder mit einer Tieferlegung von etwa 25 mm. Alternativ sind auch Gewindefahrwerke möglich - selbstverständlich an das serienmässige PASM (Porsche-Active-Suspension-Management) angepasst.

Das Interieur wertet der schweizerische Porsche-Tuner mit Volllederausstattungen, Airbaglenkrädern, Alupedalen, Fußstützen und Schalthebel aus Aluminium auf.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

20.10.2006

Da hat Rinspeed aber ein echt schickes Optikpaket entworfen! Lecker... :D


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Porsche-News
Rinspeed Imola auf Basis des Porsche Cayman

Rinspeed Imola auf Basis des Porsche Cayman

Porsche-Tuner Rinspeed verwandelt den Porsche Cayman nun auch optisch in ein noch bissigeres Reptil. Für die Lackierung entwickelten die Schweizer ein spezielles Effekt-Orange, welches den Sportwagen weitaus …

Porsche RS Spyder: Auf Sieg getrimmt

Porsche RS Spyder: Auf Sieg getrimmt

Porsche präsentiert den neuen RS Spyder, der eine Weiterentwicklung des Sport-Prototyps, mit dem das amerikanische Penske-Motorsports-Team aktuell in der American Le Mans Series (ALMS) in seiner Klasse auf …

Einfach mitreißend: Porsche Gemballa Avalanche GTR 550

Einfach mitreißend: Porsche Gemballa Avalanche GTR 550

Die unbändige Kraft der Lawinen war Vorbild bei der Namensgebung des neuen Avalanche GTR 550 aus der Porsche-Schmiede Gemballa. Die Basis des aufwändigen Umbaus stellte der aktuelle Porsche 997 Turbo dar. …

Sportlich getunt: TechArt Porsche 997 Turbo

Sportlich getunt: TechArt Porsche 997 Turbo

Der neue Porsche 911 Turbo der 997-Modellreihe ist da und TechArt präsentiert bereits jetzt sein sportliches Tuningprogramm für das neue Spitzenmodell aus Zuffenhausen. Dynamische Eleganz prägt das Design …

Herrscher der linken Spur: 9ff Porsche 997 Turbo

Herrscher der linken Spur: 9ff Porsche 997 Turbo

Der neue Porsche Turbo ist mit einer serienmäßigen Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 3,7 Sekunden alles andere als langsam. Eine Höchstgeschwindigkeit von knappen 310 km/h sollte für den Alltagsgebrauch …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo