Seat: Die ersten Skizzen der neuen Modelle

, 25.05.2007

Anfangs gab es nur Gerüchte, doch jetzt herrscht Klarheit. Seat wird ein neues Mittelklasse-Modell als Limousine und Kombi in der Fabrik im spanischen Martorell bauen. Dies gab Erich Schmitt, Vorstandsvorsitzender von Seat, am Donnerstag in der Unternehmenszentrale bekannt. Die ersten hier zu sehenden Skizzen zeigen die neue Limousine.


Die Entscheidung, die Fahrzeuge, die 2009 auf den Markt kommen, am Standort Martorell zu produzieren, erlaubt es Seat, die Auslastung der spanischen Fabrik deutlich zu verbessern. Diese Ankündigung stellt die erste seit der Eigenständigkeit der Marke dar und unterstützt die Fortführung des Anfang 2007 eingeleiteten Restrukturierungsplanes.


Erich Schmitt: „Die Produktion der zwei neuen Modelle des B-Segments in unserer Fabrik in Martorell ist ein historischer Schritt für Seat. Wir erweitern damit unsere heutige Produktpalette. Dadurch werden die Kunden nicht nur mit unserer Marke wachsen, sondern wir erhöhen auch die Rentabilität unseres Händlernetzes mit einem Produkt, das wir vorher bei Seat nicht angeboten haben.“
{ad}

7 Kommentare > Kommentar schreiben

25.05.2007

WOW!!!! :eek: Das sieht mal hammer aus!! Wenn Seat ne Limousine rausbringt die so dynamisch, aggresiv und bullig ausschaut, dann würd ich wahrscheinlich bald sehr viel eher Seat fahren als z.B. VW! Sehr nette coupéhafte Linien, aggresive Front und angehnemes Heck. Ok, das sieht ein wenig nach A6 aus, aber trotzdem!

25.05.2007

Krass! :eek: Ich kann Likwit in fast allen Punkten nur zustimmen! Bitte genau so bauen!!! Für mich sieht das Heck stark nach dem RS4 aus. Der schräg abgeschnittene Teil an den Heckleuchten erinnert an den neuen A5.

25.05.2007

seat ist schlussendlich vw aber bei diesem modell gibt es starke verwechslungsgefahr mit dem neuen A5 (wie schon von ///M3 Power erwähnt) trotz diesen feststellungen kann ich, als Seat Fahrer, nur folgendes sagen: BAUT DIESES MODELL UND ICH WERDE DER ERSTE SEIN, DER IHN BESTELLT :D

22.06.2008

Die neue Limousine von Seat wird "Exeo" heißen und 2009 auf den Markt kommen. Ich fügte dem Artikel oben weitere Informationen hinzu.

22.06.2008

Der Name passt super zu diesem klasse Design, aber der Rest passt nicht. Weder die Zugehörigkeit zum VW Konzern, noch die aktuelle Modellpalette. Seat Exeo... irgendwie ein totaler Stilbruch zwischen den ganzen Leons, Alteas und Toledos.

22.06.2008

Toledo und Cordoba zB sind spanische Städte :leise:

23.06.2008

[QUOTE=BMW Power;53198]Toledo und Cordoba zB sind spanische Städte :leise:[/QUOTE] Was möchtes du damit mitteilen?


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Seat-News
Seat Altea Freetrack: Erster SUV der Spanier geht in Serie

Seat Altea Freetrack: Erster SUV der Spanier geht in Serie

Seat stellt mit dem Altea Freetrack seinen ersten SUV vor. Nach der Enthüllung des Prototypen auf dem Genfer Autosalon im März 2007, der das Design des neuen Modells andeutete, kommt ab Sommer die …

Feuriger Spanier: Seat Leon Cupra von JE Design

Feuriger Spanier: Seat Leon Cupra von JE Design

Der bullige Seat Leon Cupra stellt eine heißblütige Straßenversion dar, die von der erfolgreichen Rennversion aus der WTCC (World Touring Car Championship) abgeleitet wurde. Während der „alte" Seat Leon …

Seat Altea XL: JE Design macht dem Spanier Beine

Seat Altea XL: JE Design macht dem Spanier Beine

Der Seat Altea XL bietet für einen Minivan eine attraktive Optik. Dass es noch eine ganze Ecke sportlicher geht, beweist JE Design mit dem Umbau des spanischen Familienfahrzeugs. Ein Karosseriebausatz …

Mattig Seat Leon: Der heiße Spanier mit bayerischer Würze

Mattig Seat Leon: Der heiße Spanier mit bayerischer Würze

Der bayerische Tuner Mattig widmete sich dem Seat Leon Typ 1P und bietet ab sofort für den Spanier verschiedene Anbauteile, diverse Räder und ein Gewindefahrwerk an. Das Ziel Mattigs war es, den Seat Leon …

Seat Altea Freetrack Prototipo: Der Sport-Offroader mit 240 PS

Seat Altea Freetrack Prototipo: Der Sport-Offroader …

Seat nimmt mit dem Altea Freetrack Prototipo sowohl das Design als auch die Technik eines in Kürze zu erwartenden Serienfahrzeuges vorweg. Das Concept Car verbindet das feurige Blut der Spanier auf der …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben bis zu 680 km
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben …
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die Extra-Magie
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die …
VW ID.2: So geht der elektrische Preisbrecher in Serie
VW ID.2: So geht der elektrische Preisbrecher in …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
Urlaub und Auto: 5 hilfreiche Tipps
Urlaub und Auto: 5 hilfreiche Tipps
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit Mega-Reichweite
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit …
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben bis zu 680 km
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben …
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die Extra-Magie
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo