Seat Ibiza 1.6 TDI CR: Neue Diesel-Stärke mit wenig Verbrauch

, 02.05.2009

Ab Juni 2009 gibt es den Seat Ibiza mit einem neuen Diesel-Motor: den 1.6 TDI CR, der sowohl für die fünftürige Version als auch für den dreitürigen SC erhältlich sein wird. Damit ist erstmals ein Diesel mit Common-Rail-Technologie für die erfolgreiche Ibiza-Baureihe erhältlich. Das hochmoderne Aggregat zeichnet sich durch ein Höchstmaß an Effizienz, Dynamik und Laufruhe aus - bei geringerem Verbrauch, niedrigerem CO2-Ausstoß und reduzierten Akustikemissionen.


Der 90 PS starke 1.6 TDI CR stellt eine attraktive Option zwischen dem 1.4 TDI mit 80 PS und dem 1.9 TDI mit 105 PS dar. Das neue Diesel-Aggregat ersetzt den 1.9 TDI (90 PS). Verbunden mit einem 5-Gang-Handschaltgetriebe, wird der neue Motor mit einem Partikelfilter ausgestattet und erfüllt die Abgasnorm EU5.

Durch die niedrigen Verbrauchs- und Emissionswerte avanciert der Ibiza 1.6 TDI CR zu einem der umweltfreundlichsten Fahrzeuge in seinem Segment. Das maximale Drehmoment von 230 Nm zwischen 1.500 und 2.500 U/min ermöglicht einen starken Antritt aus dem Drehzahlkeller. Der kombinierte Verbrauch soll lediglich 4,2 Liter auf 100 Kilometern betragen, was einem CO2-Ausstoß von 109 g/km entspricht.

Performance-Werte und Preise gab Seat noch nicht bekannt. Fest steht, dass der neue Seat Ibiza 1.6 TDI CR in allen drei Ausstattungsvarianten „Reference“, „Style“ und „Sport“ zu bekommen ist.

5 Kommentare > Kommentar schreiben

03.05.2009

[QUOTE=evotecracing;63627]Ich glaube, das ich VW Fahrzeuge besser beurteilen kann, weil ich sie gefahren bin ( 2x Polo , 1 x Golf GTI ) um die zu nennen, die mir gehört haben. Diese Liste könne ich noch viel weiter fortführen. Vom Golf 5 R32 , Golf 5 GTI , Touareg V8 und V10 TDI, Phaeton V8 und W12 bis hin zu den S und RS Modellen von Audi.[/QUOTE] Das freut mich für dich, dass du schon die Gelegenheit hattest, die VW Palette so umfangreich kennen zu lernen. Ich habe nie daran gezweifelt, dass du diese Fahrzeuge nicht beurteilen kannst, aber in der Anzahl der Fahrzeuge, die du aus diesem Konzern schon gefahren bist, zeigt sich doch ganz deutlich, dass du eine sehr große Vorliebe für diese Marke hast und so eine objektive Beurteilung, verständlicher Weise, nicht mehr möglich ist. [QUOTE=evotecracing;63627] Unter jedem VW Editionsmodell lese ich den fast 100 % gleichen Post von dir: Wieder ein Editions Modell von VW ... is es da verwunderlich wenn mir dort der Gedanke kommt, das du eine Anti Volkswagen Haltung hast? Glaube kaum ... [/QUOTE] Doch, das ist durchaus verwunderlich. Ich bin nicht der einzige, der kritisiert, dass VW andauernd neue Sondermodelle rausbringt und sie so groß bewirbt. Aber wir reden einfach aneinander vorbei. Für einen Fan einer Marke ist es manchmal halt sehr schwer, eine andere Meinung zu akzeptieren und diese zu beurteilen.

02.05.2009

Ich glaube, das ich VW Fahrzeuge besser beurteilen kann, weil ich sie gefahren bin ( 2x Polo , 1 x Golf GTI ) um die zu nennen, die mir gehört haben. Diese Liste könne ich noch viel weiter fortführen. Vom Golf 5 R32 , Golf 5 GTI , Touareg V8 und V10 TDI, Phaeton V8 und W12 bis hin zu den S und RS Modellen von Audi. Unter jedem VW Editionsmodell lese ich den fast 100 % gleichen Post von dir: Wieder ein Editions Modell von VW ... is es da verwunderlich wenn mir dort der Gedanke kommt, das du eine Anti Volkswagen Haltung hast? Glaube kaum ... Gut, den Polo habe ich nicht erwähnt, das es ihn auch mit der Maschine geben wird/gibt .

02.05.2009

[QUOTE=evotecracing;63622]Deine Anti VW Haltung geht mir so leicht auf die Nerven![/QUOTE] Anti-VW-Haltung? Ich bezeichne mich zwar nicht gerade als Fan dieser Marke, aber nur, weil ich offensichtliche Dinge kritisiere, lasse ich mich nicht als VW-Gegner bezeichnen. Objektivität lautet das Stichwort. Und die legst du meiner Meinung nach erst recht nicht an den Tag. [QUOTE=evotecracing;63622] Der 1,6 TDI CR ist ein komplett neuer Motor, den es bis jetzt NUR beim Golf 6 gibt![/QUOTE] Erst informieren, dann schreiben. Den Motor gibts auch im Polo.

02.05.2009

Deine Anti VW Haltung geht mir so leicht auf die Nerven! Der 1,6 TDI CR ist ein komplett neuer Motor, den es bis jetzt NUR beim Golf 6 gibt! Der 2.0 TDI CR ist im Grunde ein 2.0 TDI PD der auf CR "umgerüstet" wurde. Das ist der kleine feine Unterschied :schäm:

02.05.2009

Typisch VW, dass man den Tochtermarken die modernen Motoren erst später überlässt. Wundert mich aber, dass Seat überhaupt an den Common-Rail-Dieseln teilhaben darf. Normalerweise liefert man den Spaniern doch nur die abgelegten Reste.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Seat-News
Seat Leon Cupra: Sportliches Facelift für den feurigen Spanier

Seat Leon Cupra: Sportliches Facelift für den …

Der Seat Leon Cupra stellt das leistungsstärkste, sportlichste Modell der spanischen Marke dar und ist gleichzeitig als Brückenschlag zu den erfolgreichen Leon-Rennfahrzeugen der Tourenwagenweltmeisterschaft …

Seat Ibiza FR: Der Kleine mit neuem Feuer im Blut

Seat Ibiza FR: Der Kleine mit neuem Feuer im Blut

Seat präsentiert den neuen Ibiza FR erstmalig auf der Barcelona Motor Show (09.05.2009 - 17.05.2009). Der kleine Sportler verbindet ein dyanmisches Design mit hohen Fahrleistungen und bringt - im Vergleich …

JE Design Seat Exeo: Der Spanier im neuen Sportanzug

JE Design Seat Exeo: Der Spanier im neuen Sportanzug

Seat brachte jüngst mit dem Exeo eine neue Limousine auf den Markt. JE Design möchte dem Exeo die richtige Starthilfe geben und verpasste dem Spanier einen neuen Anzug. Mit dem vollständigen Bodykit …

Seat Exeo ST: Die Kombi aus Platz und Sportlichkeit

Seat Exeo ST: Die Kombi aus Platz und Sportlichkeit

Mit dem Seat Exeo ST (Sport Tourer) folgt nach der Enthüllung der neuen Sport-Limousine im Oktober 2008 nun die Kombiversion, die erstmals auf dem Genfer Automobilsalon (05.03.2009 - 15.03.2009) zu sehen …

Seat Leon und Altea: Mit neuer Optik und technischer Veredelung

Seat Leon und Altea: Mit neuer Optik und technischer …

Seat überarbeitete den Leon und den Altea. Beide Modelle präsentieren sich erstmals auf dem Genfer Automobilsalon (05.03.2009 - 15.03.2009) mit einem modifizierten Design, aktualisierten Motoren sowie neuen …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo