Seat Ibiza 2011: Neue Sparmotoren und starkes Einstiegsmodell

, 20.05.2010

Mit etlichen Innovationen aktualisiert Seat den Ibiza zum Modelljahr 2011: Zwei neue Ecomotive-Motorisierungen als Diesel und Benziner mit Start-Stopp-Automatik setzen Zeichen in punkto Verbrauch. Für den Fünftürer gibt es ferner eine neue Basisversion mit herausragendem Preis/Leistungs-Verhältnis. Darüber hinaus erneuern die Spanier die Umfänge der Serienausstattungen sowie das Sonderausstattungs-, Farben- und Polsterangebot.


Der Dreizylinder-Common-Rail 1.2 TDI als neuer Ecomotive-Vertreter leistet 75 PS und bietet in dem breiten Drehzahlband von 1.500 bis 3.450 U/min ein maximales Drehmoment von 180 Nm. Das Aggregat beschleunigt den Ibiza und den Ibiza SC in 13,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 168 km/h. Der Durchschnittsverbrauch beträgt nur 3,4 l/100 km (CO2-Ausstoß 89 g/km). Der Ibiza SC 1.2 TDI CR Ecomotive ist ab 15.350 Euro erhältlich; die fünftürige Variante Ibiza 1.2 TDI CR Ecomotive kostet 16.050 Euro.

Erstmals offeriert Seat einen Ibiza Ecomotive mit Benzin-Motor: Auch beim neuen 1.2 TSI führt das Downsizing-Konzept zu maximaler Ausbeute bei minimalem Verbrauch. Der Turbo-Direkteinspritzer leistet 105 PS und produziert bereits bei 1.550 U/min ein maximales Drehmoment von 175 Nm, das bis 4.100 Touren konstant bleibt. Damit bringt er den Ibiza und Ibiza SC in 9,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h und spurtet weiter bis 190 km/h. Der Verbrauch liegt bei 5,1 l/100 km ( CO2-Ausstoß 119 g/km). Der Ibiza SC 1.2 TSI Ecomotive in der Ausstattungslinie „Style“ steht mit 16.140 Euro in der Preisliste; das fünftürige Pendant kostet 17.040 Euro.




Das 1.2-TSI-Aggregat ist entweder als Ecomotive-Version mit manuellem 5-Gang-Getriebe oder mit einem Sieben-Stufen-DSG verfügbar. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h verbessert sich mit DSG um eine Zehntelsekunde auf 9,7 Sekunden; der Verbrauch beläuft sich auf 5,3 l/100 km, was einem CO2-Ausstoß von 124 g/km CO2 entspricht.

Die neue Basisversion für den fünftürigen Ibiza ist mit dem bewährten 1.2 12V Benziner motorisiert, der 60 PS leistet. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 11.690 Euro - als Ibiza SC (Sportcoupé) sind es sogar nur 10.990 Euro. Dafür befinden sich unter anderem serienmäßig an Bord: Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer, das Antiblockiersystem ABS, das elektronische Stabilitätsprogramm ESP mit Berganfahrassistent und elektrische Fensterheber vorne.

Die aktuelle Motorenpalette für den Ibiza und den Ibiza SC umfasst sechs Benziner von 60 PS bis 180 PS sowie vier Common-Rail-TDI-Aggregate von 75 PS bis 143 PS. Topmodell ist der 180 PS starke Seat Ibiza Cupra, der in nur 7,2 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 spurtet und eine Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h erreicht. Alle Ibiza-Aggregate erfüllen die Abgasnorm Euro 5.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Seat-News
Seat Alhambra 2010: Der neue Ausdruck an Dynamik

Seat Alhambra 2010: Der neue Ausdruck an Dynamik

Der neue Seat Alhambra kommt als Ableger des Schwestermodells VW Sharan ab Herbst 2010 auf den Markt und entpuppt sich als durchgestylter Begleiter für einen aktiven und sportlichen Lebensstil. Das komplett …

JE Design Seat Leon Cupra R: Für das heiße Leben mit Adrenalin

JE Design Seat Leon Cupra R: Für das heiße Leben mit …

Der neue Seat Leon Cupra R ist eines der leistungsstärksten Serienmodelle in der Geschichte von Seat. Dem kompakten Heißblut verleiht JE Design jetzt noch mehr Feuer. Mit einer auf satte 330 PS gesteigerten …

Seat Ibiza FR 2.0 TDI CR: Die neue Formel - Klein, stark und sparsam

Seat Ibiza FR 2.0 TDI CR: Die neue Formel - Klein, …

Sportlich und sparsam zugleich: Mit dem neuen Seat Ibiza FR 2.0 TDI CR setzen die Spanier sowohl in puncto Leistung als auch Emissionen neue Maßstäbe. Dank des neuen Triebwerkes ist der ausgeprägt sportliche …

Seat Good Stuff: Shakira entflammt Ibiza, Leon und Altea

Seat Good Stuff: Shakira entflammt Ibiza, Leon und Altea

Shakira ist heiß, hat Feuer im Blut und ist die Markenbotschafterin von Seat, um das junge, sportliche Image mit Emotionen nach außen zu tragen. Noch in diesem Jahr wird die kolumbianische Pop-Sängerin auf …

Seat IBE: Das neue Sport-Coupé für das Elektro-Zeitalter

Seat IBE: Das neue Sport-Coupé für das Elektro-Zeitalter

Reine Elektro-Mobilität in Symbiose mit einem emotionalen Design verinnerlicht der neue Seat IBE. Mit der Studie eines kompakten Sport-Coupés geben die Spanier auf dem Genfer Automobilsalon (04.03.2010 - …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel zum Sparen
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel …
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel zum Sparen
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel …
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber kein Rekord
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber …
VW Passat R-Line Edition 2019 Test: Wie sportlich ist er wirklich?
VW Passat R-Line Edition 2019 Test: Wie …
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Test: Super-Boost mit 680 PS
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Test: …
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als der VW Golf?
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo