Toyota GT86 Pure: Starker Fahrspaß für noch weniger Geld

, 05.05.2015


Er bietet eine ganz große Portion Fahrspaß und radiert Emotionen in den Asphalt - und jetzt wird er noch günstiger: Der Toyota GT86 Pure stellt das neue Einstiegsmodell in die Sportwagen-Welt von Toyota dar. Die Leistung unverändert, wurde lediglich die Ausstattung reduziert. Damit startet der hinterradangetriebene Toyota GT86 bereits ab 28.900 Euro.


Der Toyota GT86 Pure bietet Fahrspaß in seiner reinsten Form. Verpackt in einem dynamischen Design, treffen maximaler Fahrspaß und hervorragendes Handling aufeinander. Äußerlich unterscheidet sich die neue Einstiegsversion durch leicht modifizierte Frontscheinwerfer und neue 16-Zoll-Leichtmetallfelgen vom Topmodell. Der in allen Ausstattungsvarianten optionale Heckspoiler ist ein Hingucker und erhöht dazu den Abtrieb, um die Bodenhaftung bei höheren Geschwindigkeiten zu verbessern.

Ebenfalls an Bord: sieben Airbags, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel, eine Klimaanlage und das Multimedia-Audiosystem „Toyota Touch“. Den dynamischen Charakter betonen unter anderem Sportsitze, ein Sport-Lederlenkrad mit roten Ziernähten und eine Aluminium-Pedalerie.

Das Herzstück bildet unverändert der Boxermotor, der aus 2,0 Litern Hubraum 200 PS und 205 Nm schöpft, die in diesem Auto für viel Fahrspaß sorgen, wenn man die Drehzahl hochhält. Der Motor lässt sich bis auf 7.450 U/min hochdrehen und ermöglicht einen Spurt von 0 auf 100 km/h in 7,6 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 226 km/h. In Kombination mit dem serienmäßigen Sechsgang-Schaltgetriebe verhindert eine Torsen-Differenzialsperre an der Hinterachse durchdrehende Reifen.

Alternativ ist der Toyota GT86 Pure zu Preisen ab 30.450 Euro mit einer Sechsstufen-Automatik erhältlich, mit der sich die Gänge automatisch oder über die Schaltwippen am Lenkrad wechseln lassen. In diesem Fall benötigt der Toyota GT86 für den Spurt von 0 auf 100 km/h insgesamt 8,2 Sekunden. Der Vortrieb endet bei 210 km/h.

Der normale Toyota GT86 startet unverändert bei 30.750 Euro in Verbindung mit dem Sechsgang-Schaltgetriebe bei 32.300 Euro mit der Sechsstufen-Automatik. Im Vergleich zur Einstiegsversion gehören zusätzlich unter anderem Bi-Xenon-Scheinwerfer, Lichtsensor, eine Geschwindigkeitsregelanlage, eine Klimaautomatik und das schlüssellose Smart-Key-Zugangssystem zum Serienumfang.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Toyota-News
Toyota RAV4 Hybrid

Toyota RAV4 Hybrid 2016: Stärker und sparsamer als …

Deutlich stärker, viel weniger Verbrauch und sieht dazu richtig gut aus: Der neue Toyota RAV4 Hybrid kommt 2016 mit einem innovativen Hybrid- und Allradantrieb nach Europa. Damit gaben sich die Japaner nicht …

Toyota Tundra Tim Love Edition

Toyota Tundra Tim Love Edition: BTU und dB statt PS und Nm

Der in den USA bekannte Chefkock Tim Love sorgt dafür, dass plötzlich Maßeinheiten wie British Thermal Units (BTU) und Dezibel den Ton angeben. Hintergrund: Der unter seiner Führung individualisierte Toyota …

Toyota Sienna:Remix von West Coast Customs

Toyota Sienna:Remix von West Coast Customs: …

Das ist die neue Verbindung von Mobilität und Rock'n'Roll. Das „Roll“ bezieht sich in diesem Fall allerdings auf die vier Räder des Familien-Vans Toyota Sienna, der dank DJ-gerechten Umbaus durch die …

Toyota RAV4 Edition-S

Toyota RAV4 Edition-S: Mehr Ausstattung - und das …

Der Offroad-Look ist in - und das besonders in der Stadt. Da mischt der Toyota RAV4 gehörig mit. Doch der neue RAV4 Edition-S bietet dazu jetzt eine erweiterte Ausstattung zu einem deutlichen Preisvorteil, …

Wasser Marsch für den Toyota Sienna SpongeBob!

Toyota Sienna SpongeBob: Der macht echte …

Was Toyota und der TV-Sender Nickelodeon zusammen präsentieren, ist Gefühlsausbrüche gewohnt. Entweder liebt man dieses Teil und flippt aus oder man hasst es. Dieser Toyota Sienna stellt nicht ein …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende Euro ein
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende …
Ford Focus 2018: Der erste Check mit Insider-Informationen
Ford Focus 2018: Der erste Check mit …
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer drauf!
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer …
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen im Web-TV
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen …
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo