Porsche Panamera 2017: Alle Daten und der Blick in die Zukunft

Christian Brinkmann, 02.07.2016

Schneller als der Porsche 911 GT3 (997), schlanker im Look und dazu mehr Komfort: das ist der neue Porsche Panamera. Die luxuriöse Sport-Limousine der zweiten Generation sieht nicht nur gut aus, sondern richtig gut. Doch wir wollen im Detail wissen, was unter der Hülle steckt: die Motoren, die Performance-Daten und die technischen Innovationen, durch die der neue Panamera endgültig zum Kurvenräuber wird. Selbst der Innenraum erfuhr eine extreme Überarbeitung und bietet einige Überraschungen. Damit nicht genug: Wir werfen einen Blick in die Zukunft und zeigen, welche Panamera-Derivate das Angebot bereichern werden. Die Markteinführung des neuen Porsche Panamera erfolgt am 5. November 2016.

Porsche Panamera 4S Diesel 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone
Porsche Panamera 4S Diesel 2017

Design: Mehr Porsche als je zuvor

Der neue Porsche Panamera ist lang und bietet viel Platz im Innenraum. Der Vorgänger besaß bereits einen dynamischen Look, weckte allerdings auch Assoziationen an einen Buckelwal. Schluss damit: Der Buckel ist weg und der neue Panamera sieht jetzt mehr denn je wie ein Sportwagen aus und besitzt von der Front bis zum Heck die charaktervolle Design-DNA von Porsche.

Deutlich angriffslustiger wirkt die flachere Frontpartie mit dem nun A-förmig nach außen strebenden Lufteinlass. Gleichzeitig betont ein Quersteg im Kühlergrill die Breite. Die Linien des Powerdomes auf der pfeilförmig gestalteten Motorhaube reichen jetzt bis zum Stoßfänger und betonen den dynamischen Look zusätzlich. Weitere Akzente setzen die stärker gewölbten Kotflügel als eines der typischsten Porsche-Designmerkmale und die Grafik der in drei Ausführungen angebotenen LED-Scheinwerfer mit Vierpunkt-LED-Tagfahrlicht.

Die neue Seitenpartie spiegelt mit ihrem dynamischen Dachverlauf mehr denn je die Silhouette eines Sportwagens wider. Weiter nach vorne rücken die Vorderräder, um den Überhang zu reduzieren, während der hintere Überhang länger wurde. Die Folge ist ein deutlich stärkerer GT-Look (Gran Turismo). Im Heck wird der Dachverlauf zur charismatischen Porsche-Flyline - jener markanten Linienführung, die jedes Coupé der Marke adelt. Neu gestaltete Porsche ebenfalls die Seitenscheibengrafik mit einer optisch durchgängigen Fläche, die mit ihrer Linienführung im Heckbereich bewusst eine stilistische Nähe zum Porsche 911 aufbaut.

Das Heck stellt jetzt die pure Verführung dar. Als prägendstes Erkennungsmerkmal des Hecks erweisen sich die dreidimensionalen Rückleuchten in LED-Technik, die mit integrierten Vierpunkt-Bremsleuchten und mit dem schmalen LED-Leuchtenband am Heck klar an den Porsche 911 erinnern. Sehr cool wirkt ebenfalls der in Wagenfarbe ausgeführte, ausfahrbare Heckspoiler, der sich beim Porsche Panamera Turbo zudem beim Ausfahren teilt, weiter nach außen ausfährt und mehr Oberfläche besitzt.

Porsche Panamera 4S Diesel 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone
Porsche Panamera 4S Diesel 2017

Nach unten hin begrenzt ein Diffusor das Heck, in den die Macher links und rechts jeweils die Edelstahl-Doppelendrohe der Abgasanlage integrierten. Der Porsche Panamera 4S und der Porsche Panamera 4S Diesel lassen sich an runden Endrohren erkennen, während der Porsche Panamera Turbo trapezförmige Endstücke besitzt.

Der neue Panamera ist 5,049 Meter lang (plus 3,4 Meter gegenüber dem Vorgänger), 1,937 Meter breit (plus 6 Millimeter) und 1,423 Meter hoch (plus 5 Millimeter). Trotz des geringfügigen Wachstums in die Höhe wirkt der Viertürer deutlich flacher und gestreckter. In erster Linie dafür verantwortlich ist die allein über dem Fond gezielt um zwei Zentimeter reduzierte Höhe - bei konstant guter Kopffreiheit. Der Radstand wuchs derweil um drei Zentimeter auf 2,950 Meter - auch das streckt die Proportionen.

Porsche Panamera Sport Turismo: Eine neue Größe - der Kombi wird kommen

Nach dem Marktstart folgt eine Langversion des Porsche Panamera unter dem Namen „Executive“. Darüber hinaus bestätigte uns Dr. Stefan Utsch, Projektleiter Vertrieb und Marketing der Panamera-Baureihe, dass der Porsche Panamera Sport Turismo ebenfalls folgen wird. Dabei handelt es sich um einen Lifestyle-Kombi, der sich im Design sehr an der 2012 präsentierten Studie orientieren wird und gegen den Mercedes-Benz CLS Shooting Brake antritt. Die Vorstellung dürfte noch 2017 erfolgen. Ebenfalls denkbar ist ein großes zweitüriges Coupé auf Basis des Porsche Panamera.

Motoren: Sie sind neu, mächtig stark und beeindruckend sparsam

Porsche Panamera Turbo (550 PS, ab 153.011 Euro): Den vorerst stärksten Benziner der Baureihe besitzt der Porsche Panamera Turbo. Sein 4,0 Liter großer V8-Biturbo entwickelt 550 PS bei 5.750 U/min und ein maximales Drehmoment von 770 Nm Drehmoment zwischen 1.960 und 4.500 Touren. Im Vergleich zum Vorgänger stieg die Leistung um 30 PS und das Drehmomentmaximum um 70 Nm.

Porsche Panamera 4S Diesel 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone
Porsche Panamera 4S Diesel 2017

Der Achtzylinder beschleunigt den allradangetriebenen Panamera Turbo in 3,8 Sekunden auf 100 km/h - mit dem Sport-Chrono-Paket sind es 3,6 Sekunden. Von 80 auf 120 km/h - wichtig für Zwischenspurts - vergehen nur 2,4 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit erreicht der Porsche bei 306 km/h. Ein neues 8-Gang-Porsche-Doppelkupplungsgetriebe (PDK) übernimmt die Kraftübertragung. Dem gegenüber steht ein durchschnittlicher Spritverbrauch von 9,3 bis 9,4 Litern pro 100 Kilometer - und damit bis zu 1,1 Liter weniger als der Vorgänger. Den CO2-Ausstoß gibt Porsche zwischen 212 und 214 g/km an.

Die zwei gegenläufig drehenden Lader sollen bereits bei niedrigsten Drehzahlen für höchste Drehmomentwerte sorgen. Als erster Porsche-Motor ist der Antrieb des Panamera Turbo darüber hinaus mit einer neuen, adaptiven Zylindersteuerung ausgestattet. Das System macht den Achtzylinder im Teillastbereich temporär und unmerklich zum Vierzylinder. Die Folge: ein je nach Leistungsabforderung in den Vierzylinder-Phasen um bis zu 30 Prozent reduzierter Verbrauch.

Porsche Panamera 4S (440 PS, ab 113.027 Euro): Der 2,9 Liter große V6-Biturbo-Benziner des Porsche Panamera 4S entwickelt eine Höchstleistung von 440 PS (plus 20 PS gegenüber dem Vorgänger), die bereits bei 5.650 Touren und damit knapp über der Nenndrehzahl zur Verfügung steht. Zwischen 1.750 und 5.500 U/min wuchtet der neue Sechszylinder kraftvolle 550 Nm (plus 30 Nm) in Richtung der Antriebsachsen. Ein 8-Gang-Porsche-Doppelkupplungsgetriebe (PDK) übernimmt die Kraftübertragung.

In nur 4,4 Sekunden (mit Sport-Chrono-Paket 4,2 Sekunden) spurtet der allradangetriebene Porsche Panamera 4S von 0 auf 100 km/h. Zwischenspurts von 80 auf 120 km/h erledigt der Porsche Panamera 4S in kurzen 2,9 Sekunden. Der Vortrieb endet bei 289 km/h. Den durchschnittlichen Verbrauch gibt Porsche zwischen 8,1 und 8,2 Litern Benzin auf 100 Kilometern an, was einem CO2-Ausstoß von 184 bis 186 g/km entspricht. Im Vergleich zum Panamera 4S der vorherigen Generation bedeutet das eine Einsparung von bis zu 1,0 l/100 km respektive 11 Prozent.

Lesen Sie hier weiter: 1 | 2 | 3 »Seite 1 von 3

Weitere Bilder:

Porsche Panamera 4S Diesel 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Front Seite Christian Brinkmann Porsche Panamera 4S Diesel 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Front Seite Porsche Panamera 4S Diesel 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Heck Seite Porsche Panamera 4S Diesel 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Interieur Innenraum Cockpit Christian Brinkmann Porsche Panamera 4S Diesel 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Interieur Innenraum Cockpit Porsche Panamera 4S Diesel 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Interieur Innenraum Cockpit Porsche Panamera 4S Diesel 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Interieur Innenraum Cockpit Porsche Panamera Turbo 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder V8 Biturbo Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Front Seite Porsche Panamera Turbo 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder V8 Biturbo Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Heck Seite Porsche Panamera Turbo 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder V8 Biturbo Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Front Seite Porsche Panamera Turbo 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder V8 Biturbo Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Heck Seite Porsche Panamera Turbo 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder V8 Biturbo Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Front Porsche Panamera Turbo 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder V8 Biturbo Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Interieur Innenraum Cockpit Porsche Panamera Turbo 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder V8 Biturbo Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Interieur Innenraum Cockpit Porsche Panamera Turbo 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder V8 Biturbo Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Interieur Innenraum Cockpit Sitze Porsche Panamera Turbo 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder V8 Biturbo Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Interieur Innenraum Cockpit Porsche Panamera Turbo 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder V8 Biturbo Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Interieur Innenraum Cockpit Display Touchscreen Porsche Panamera Turbo 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder V8 Biturbo Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Interieur Innenraum Cockpit Display Touchscreen Porsche Panamera Turbo 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder V8 Biturbo Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Interieur Innenraum Fond Rücksitze Porsche Panamera Turbo 2017 Gran Turismo Luxus Limousine Allradantrieb 4WD Achtzylinder V8 Biturbo Sport Chrono Paket PASM PTM PDCC Sport PTV Plus PDK PCM Porsche InnoDrive WLAN Internet Smartphone Interieur Innenraum Fond Rücksitze Display Bildschirm
Ferrari oder Lamborghini Fahren bei emotiondrive
Kommentare

Zu dieser Porsche News wurden bisher 0 Kommentare im Forum verfasst:

Teilen Sie Ihre Meinung mit tausenden begeisterten Sportwagen-Fans hier im Forum!
Melden Sie sich jetzt kostenlos im Forum an und diskutieren Sie mit.

Bisher wurden keine Kommentare verfasst.

none

Es existieren noch keine Kommentare, schreiben Sie jetzt den ersten Kommentar.

Don 176: Goldrausch! Die Suche nach dem legendären Porsche

Suchen. Schürfen. Waschen. Bei der recht eigenwilligen Form von Matt Hummels Schatzsuche sind diese einzelnen Schritte völlig unnötig, … (weiterlesen)

++ HOT NEWS ++
Auto Salon Genf 2007Auto Salon Genf 2007

Die heißesten Carbabes exklusiv bei Speed Heads. Tausende Auto-Fotos warten auf dich.

Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Zur Sportwagen Community Speed Heads anmelden.

++ VIRAL NEWS ++