Drittes Freies Training: Maxime Martin mit Bestzeit

, 07.05.2017

Maxime Martin (RBM) sicher BMW die Bestzeit im dritten Freien Training der DTM in Hockenheim: Audi auf Augenhöhe, Mercedes offenbar zurückhaltend

Mit dem dritten Freien Training haben sich die Teams und Fahrer auf das zweite Saisonrennen der DTM 2017 vorbereitet. In der 30-minütigen Session unter wolkigem Himmel machte Maxime Martin (RBM) das Beste aus den Bedingungen bei 13 Grad Celsius und anfangs leichtem Nieselregen. Der BMW-Pilot verbesserte sich in den letzten Minuten auf eine Rundenzeit von 1:31.777 Minuten und setzte sich damit an die Spitze des Klassements.

Über weite Phasen des Trainings hatte Audi die Szene im Griff. Mike Rockenfeller (2./1:32.000 Minuten) und Jamie Green (3./1:33.143) deuteten ein gutes Renntempo am Sonntag an. Auch Nico Müller (5.), Rene Rast (6.), Mattias Ekström (7.) und Loic Duval (8.) brachten ihre RS5 DTM in die Top 10. Die BMW-Piloten Bruno Spengler (4.), Tom Blomqvist (9.) und Marco Wittmann (10.) agierten auf Augenhöhe.

Von Mercedes war im Gegensatz zu den dominanten Vorstellungen in den Trainings am Freitag und Samstag wenig zu sehen. Gary Paffett (1:32.800) hatte als schnellster "Sternfahrer" auf Rang elf bereits über eine Sekunde Rückstand auf die Bestmarke. Bei Mercedes sollte sich der Erfolgsballast von fünf Kilogramm bemerkbar machen. Audi und BMW durften unterdessen jeweils fünf Kilogramm ausladen.

Der abschließende Renntag des ersten DTM-Events im Jahr 2017 wird mit dem Qualifying (12:20 Uhr) und dem Wertungslauf um 15:15 Uhr fortgesetzt.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

Lucas Auer gewinnt das erste DTM-Rennen in Hockenheim

Furioser DTM-Auftakt 2017: Auer siegt in Hockenheim

Spannung bis zur letzten Kurve: Lucas Auer rettet den Sieg über die Ziellinie und gewinnt das erste DTM-Rennen in Hockenheim vor Timo Glock im BMW und Audi-Fahrer Mike Rockenfeller. Edoardo Mortara (HWA), …

Paul di Resta ist Schnellster im ersten Freien Training in Hockenheim

DTM Hockenheim 2017: Mercedes im Training vorne, Audi dran

Nach einer langen Winterpause wurde die DTM-Saison 2017 mit dem ersten Freien Training eröffnet. Am Freitagnachmittag setzte Paul di Resta im Mercedes in 1:32.763 Minuten die Bestzeit und lag 0,110 Sekunden …

In Hockenheim fällt der Startschuss für die DTM-Saison 2017

TV-Programm DTM Hockenheim: Livestream und Live-TV

Am Wochenende ist es endlich soweit: Die DTM startet in die Saison 2017. Du kannst nicht auf dem Hockenheimring sein, aber willst das Geschehen in allen Sessions trotzdem live verfolgen? Dann haben wir was …

Am Wochenende beginnt in Hockenheim die neue DTM-Saison

DTM Hockenheim: Eine neue Ära beginnt

In wenigen Tagen schalten die Startampeln in der DTM auf Grün. Die lange Wartezeit seit dem Saisonfinale 2016 im Oktober ist endlich vorbei. Und wenn man den Fahrern und Verantwortlichen in der …

Mercedes startet beim Saisonauftakt in Hockenheim zum 400. Mal in der DTM

DTM Hockenheim: Mercedes vor 400. DTM-Rennen

Für die DTM beginnt mit dem ersten Rennwochenende der Saison 2017 in Hockenheim eine neue Ära. Zum ersten Mal kommen die durch das neue Reglement stark veränderten Tourenwagen im Rennen zum Einsatz. Der …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für 710 PS
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für …
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine Schlappe kassierten
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
World Car of the Year 2018: Die 6 besten Autos der Welt!
World Car of the Year 2018: Die 6 besten Autos …
VW Touareg 2018: Der erste Check und was die Zukunft bringt
VW Touareg 2018: Der erste Check und was die …
VW Arteon Shooting Brake: 400 PS! Das geht nach hinten los
VW Arteon Shooting Brake: 400 PS! Das geht nach …
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Tipps für die Einrichtung der eigenen Schrauberwerkstatt in der heimischen Garage
Tipps für die Einrichtung der eigenen …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo