DTM Spielberg: Ekström bestimmt Tempo im dritten Training

, 24.09.2017

Im dritten Training der DTM 2017 in Spielberg setzt Mattias Ekström (Audi) die Bestzeit - Drei Audi an der Spitze, technische Probleme bei Mercedes

Im abschließenden Training am Red-Bull-Ring in Spielberg gab Mattias Ekström das Tempo vor. Der Audi-Pilot und Sieger des Samstags-Rennens lag mit einer Rundenzeit von 1:22.059 Minuten vor seinen Markenkollegen Mike Rockenfeller (2./+0,042) und Jamie Green (3./+0,225).

Auf den weiteren Plätzen folgten Gary Paffett (Mercedes/4.), Nico Müller (Audi/5.), Lucas Auer (Mercedes/6.), Rene Rast (Audi/7.), Maro Engel (Mercedes/8.), Loic Duval (Audi/9.) und Robert Wickens (Mercedes/10.).

Für Edoardo Mortara begann der Sonntagmorgen mit Problemen: Der Mercedes-Pilot musste seinen "Pink Panther" wegen eines technischen Defekts nach nur zehn Minuten am Ende der Start-Ziel-Geraden. "Es ist noch zu früh zu sagen, wo das Problem liegt. Edo funkte, dass der Motor plötzlich ausgegangen ist. Wenn das Auto zurück in der Box ist, müssen wir schauen, was es ist", sagte Mercedes-DTM-Teamchef Ulrich Fritz während dem Training.

"Es ist natürlich schade, dass er so wenig Fahrzeit im Training hatte, denn jede Minute im Auto ist hilfreich. Aber das ist die Technik, und damit muss man umgehen", bedauert er. Laut Mercedes handelt es sich nach einer ersten Analyse um ein Problem mit dem Benzindruck.

In knapp zwei Stunden (12 Uhr) beginnt das Qualifying für das zweite Rennen in Spielberg, das um 15:15 Uhr gestartet und im Livestream von 'Motorsport-Total.com' übertragen wird.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

Jamie Green startet in Spielberg von der Pole-Position

DTM Spielberg: Samstags-Pole für Green!

Bei strahlendem Sonnenschein am Red-Bull-Ring schnappte sich Jamie Green die Pole-Position für das Rennen am Samstagnachmittag. Der Audi-Fahrer lag nur 0,021 Sekunden vor seinem Markenkollegen Nico Müller, …

Jamie Green auch am Samstagmorgen der Schnellste

DTM Spielberg: Verzögerung im zweiten Freien Training

Das zweite Freie Training wurde aufgrund von Nebel mit einer 35-minütigen Verzögerung gestartet. Da der Helikopter nicht abheben konnte, wurde der Start aus Sicherheitsgründen auf 9:55 Uhr verschoben. Für …

Audi-Pilot Jamie Green setzt die erste Bestzeit am Red-Bull-Ring

DTM Spielberg: Green mit Bestzeit im ersten Training

Ring frei der DTM 2017 am Red-Bull-Ring: Audi-Pilot Jamie Green ließ die Konkurrenz im ersten Freien Training in Spielberg hinter sich und sicherte sich mit einer 1:23.267 Minuten die Bestzeit. Auf Platz …

Audi ist in der Favoritenrolle für den Sieg in Spielberg

DTM Spielberg 2017: Audi und Ekström haben beste Karten

Das Finale rückt näher: Am Wochenende (23./24. September) findet die vorletzte Veranstaltung der DTM 2017 statt. Beim vierten und letzten Auslandsauftritt der Saison treten die 18 DTM-Piloten am …

Gerhard Berger will Privatteams in die DTM zurückholen

Gerhard Berger: "DTM braucht unabhängige Privatteams"

Noch zwei Rennwochenenden mit insgesamt vier Rennen werden in der laufenden DTM-Saison ausgetragen und spätestens beim Saisonfinale in Hockenheim im Oktober steht der DTM-Champion 1017 fest. Doch hinter den …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW Golf GTI TCR Test: Lohnt sich der Aufpreis?
VW Golf GTI TCR Test: Lohnt sich der Aufpreis?
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
World Car Awards 2019: Deutsche Dominanz - die Finalisten
World Car Awards 2019: Deutsche Dominanz - die …
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das ändert sich
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das …
400 Meter: Die kürzeste Autobahn von Deutschland
400 Meter: Die kürzeste Autobahn von Deutschland
Porsche 911/992 (2019) Test: Wirklich besser als der Vorgänger?
Porsche 911/992 (2019) Test: Wirklich besser als …
VW Golf GTI TCR Test: Lohnt sich der Aufpreis?
VW Golf GTI TCR Test: Lohnt sich der Aufpreis?


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo