DTM Spielberg: Samstags-Pole für Green!

, 23.09.2017

Jamie Green (Audi) sichert sich die Pole-Position für das Samstags-Rennen der DTM 2017 in Spielberg - Fünf Audi in den Top 6, BMW auf Platz vier

Bei strahlendem Sonnenschein am Red-Bull-Ring schnappte sich Jamie Green die Pole-Position für das Rennen am Samstagnachmittag. Der Audi-Fahrer lag nur 0,021 Sekunden vor seinem Markenkollegen Nico Müller, der neben dem Briten aus der ersten Reihe starten wird. Tabellenführer Mattias Ekström (3./+0,073) und BMW-Pilot Marco Wittmann (4./+0,081) qualifizierten sich für die zweite Reihe.

Der Nebel, der am Morgen für eine Verzögerung des zweiten Freien Trainings sorgte, war verschwunden und die Qualifikation für das erste Rennen in der Steiermark konnte problemlos durchgeführt werden. Es war das erste Zeittraining der Saison, in der alle 18 DTM-Auto mit gleichem Gewicht (1.115 kg) unterwegs waren, denn die unbeliebten Performance-Gewichte wurde zur Freude aller Beteiligten vor dem vorletzten Rennwochenende 2017 abgeschafft.

Der Pole-Setter Green erhält für Startplatz eins drei Meisterschaftspunkte. Der zweitplatzierte Müller wird mit zwei, der Dritte Ekström wird mit einem Zähler belohnt.

Die Top 10 komplettierten Mike Rockenfeller (Audi/5.), Rene Rast (Audi/6.), Robert Wickens (Mercedes/7.), Maxime Martin (BMW/8.), Timo Glock (BMW/9.) und Augusto Farfus (BMW/10.).

Um 14:45 Uhr schalten die Ampeln auf Grün für den 15. Lauf der DTM-Saison 2017. Das Rennen wird inklusive Vor- und Nachberichterstattung im Livestream von 'Motorsport-Total.com' übertragen.

Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze an dieser Stelle.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

Jamie Green auch am Samstagmorgen der Schnellste

DTM Spielberg: Verzögerung im zweiten Freien Training

Das zweite Freie Training wurde aufgrund von Nebel mit einer 35-minütigen Verzögerung gestartet. Da der Helikopter nicht abheben konnte, wurde der Start aus Sicherheitsgründen auf 9:55 Uhr verschoben. Für …

Audi-Pilot Jamie Green setzt die erste Bestzeit am Red-Bull-Ring

DTM Spielberg: Green mit Bestzeit im ersten Training

Ring frei der DTM 2017 am Red-Bull-Ring: Audi-Pilot Jamie Green ließ die Konkurrenz im ersten Freien Training in Spielberg hinter sich und sicherte sich mit einer 1:23.267 Minuten die Bestzeit. Auf Platz …

Audi ist in der Favoritenrolle für den Sieg in Spielberg

DTM Spielberg 2017: Audi und Ekström haben beste Karten

Das Finale rückt näher: Am Wochenende (23./24. September) findet die vorletzte Veranstaltung der DTM 2017 statt. Beim vierten und letzten Auslandsauftritt der Saison treten die 18 DTM-Piloten am …

Gerhard Berger will Privatteams in die DTM zurückholen

Gerhard Berger: "DTM braucht unabhängige Privatteams"

Noch zwei Rennwochenenden mit insgesamt vier Rennen werden in der laufenden DTM-Saison ausgetragen und spätestens beim Saisonfinale in Hockenheim im Oktober steht der DTM-Champion 1017 fest. Doch hinter den …

Klappt es nicht mit der Formel 1, dann will Lucas Auer in der DTM bleiben

Lucas Auer kündigt vor Spielberg an: Auch 2018 in der DTM

Die Motorsport-Fans in Österreich warten schon lange auf einen neuen Formel-1-Helden. Der letzte Grand-Prix-Sieg von Gerhard Berger liegt schon 20 Jahre zurück. Alexander Wurz, Christian Klien und Patrick …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo