Maximilian Götz: Auto mit Branding von MV Agusta

, 24.03.2015

Mercedes-AMG und die italienische Motorradmarke MV Agusta gehen 2015 eine neue Partnerschaft ein: Branding auf dem Auto von Maximilian Götz

Zwei Rennsport-Legenden unter einem Dach: In der Saison 2015 bringt Mercedes die italienische Zweirad-Marke MV Agusta in die DTM. Das Logo des traditionsreichen Motorradherstellers wird in diesem Jahr ein Mercedes-AMG-DTM-Fahrzeug schmücken.

DTM-Rookie Maximilian Götz absolviert seine Debütsaison in der populären Tourenwagenserie in einem Mercedes-AMG C 63 DTM mit MV-Agusta-Branding. Gleichermaßen starten die Motorradpiloten des MV Agusta World Superbike und World Supersport Werksteams in dieser Saison zum ersten Mal mit dem Mercedes-AMG-Logo auf ihren MV-Agusta-F3- respektive F4-RC-Maschinen.

"Mercedes-AMG und MV Agusta - die beiden Marken sind durch ihre Passion für den Motorsport miteinander verbunden", erklärt Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Mercedes-AMG. "So findet sich das Streben nach höchster Performance und der Anspruch, aufs Podium zu kommen, in jedem Produkt wieder. Für uns ist es daher ein logischer Schritt, in der kommenden DTM-Saison unsere Rennsporthistorie gemeinsam fortzuschreiben."

Ulrich Fritz, Teamchef des AMG-Teams in der DTM, ergänzt: "Der gemeinsame Racing Spirit der beiden Marken ist nun auch auf den jeweiligen Rennfahrzeugen sichtbar - ein Symbol für das Streben beider Partner, in ihren Rennserien jeweils das Beste zu geben. Das Engagement eines italienischen Rennmythos wie MV Agusta ist für uns alle ein weiterer Grund, uns auf die anstehende DTM-Saison 2015 zu freuen."

Der norditalienische Hersteller MV Agusta wurde durch seine technischen Innovationen und seine leistungsstarken Modelle international berühmt und gilt als eine der erfolgreichsten Marken in der Welt des Motorradrennsports. Insgesamt erzielte MV Agusta bisher 75 Weltmeistertitel (37 Konstrukteurstitel und 38 Fahrertitel) und 270 Grand Prix-Siege. In ihrer langen Motorsportgeschichte fuhren Rennfahrer-Legenden wie Rekordweltmeister Giacomo Agostini, Carlo Ubbiali, John Surtees, Mike Hailwood und Phil Read für die italienische Marke.

Im Oktober vergangenen Jahres gaben Mercedes-AMG und MV Agusta ihre Kooperation bekannt. Die Partnerschaft der beiden Marken mit langer Tradition und Historie umfasst die Zusammenarbeit bei Marketing und Vertrieb. MV Agusta Motor S.p.A. mit Sitz im italienischen Varese wurde im Jahr 1945 von Domenico Agusta gegründet. Das Unternehmen beschäftigt aktuell 260 Mitarbeiter in der Firmenzentrale am Ufer des Lago di Varese in Norditalien, davon sind über 90 mit Forschungs- und Entwicklungsaufgaben betraut.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

Mountainbiken vor malerischer Kulisse: DTM-Pilot Timo Scheider in Südafrika

DTM-Pilot Scheider meistert 740-Kilometer-Radrennen

Sechs Wochen vor Beginn der DTM-Saison 2015 hat Audi-Fahrer Timo Scheider eine ganz besondere Form der Saisonvorbereitung absolviert: Der zweimalige DTM-Champion trat mit dem Werksteam des Radherstellers …

Unter der Haube: So sah 2011 der Motorraum eines DTM-Mercedes aus

DTM-Saison 2017: Neue Motoren, aber ohne Hybrid

Die DTM-Saison 2015 hat noch nicht begonnen, doch die DTM-Saison 2017 ist schon ein großes Thema. Denn im übernächsten Jahr führt die Rennserie ein neues Technisches Reglement ein, das …

Mit dem Z4 auf die Nordschleife: BMW schickt auch DTM-Fahrer ins Rennen

BMW schickt DTM-Piloten auf Nürburgring-Nordschleife

Für vier der acht BMW-DTM-Piloten beginnt die Motorsport-Saison 2015 auf der legendären Nürburgring-Nordschleife. Denn beim Auftakt zur VLN-Langstrecken-Meisterschaft und beim …

Die DTM-Piloten müssen sich auf einige Neuerungen für 2015 einstellen

Neue Details zum Reglement der DTM-Saison 2015

Viel Neues bringt der Mai beim Start in die DTM-Saison 2015. Dann bestreiten die DTM-Piloten von Audi, BMW und Mercedes zwei Rennen pro Wochenende und qualifizieren sich zuvor jeweils in zwei kurzen …

DRS im Einsatz: Augusto Farfus 2014 am Norisring mit geklapptem Heckflügel

DTM-Saison 2015: Dreimal DRS pro Runde

Mehr Fahrbetrieb, mehr Action, mehr Überholmanöver: All dies soll den Fans in der DTM-Saison 2015 geboten werden. Und die Neuerungen im Regelwerk sind nicht nur darauf beschränkt, dass …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der …
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo