Norbert Haug: "Es ist das Jahr der Wahrheit"

, 21.04.2015

DTM-Experte Norbert Haug über das neue Wochenendformat der Serie und die hohe Zahl an Favoriten in der Saison 2015: "Mindestens ein Dutzend"

Die DTM startet am ersten Maiwochenende in die Saison 2015. Wenn die Szene in Hockenheim ihren ersten Auftritt des Jahres hat, dann stehen die neuen Regeln im Fokus. Die DTM bietet in diesem Jahr deutlich mehr Action auf der Strecke. Am Freitag gibt es wieder zwei Freie Trainings, am Samstag und Sonntag jeweils ein 20-minütiges Qualifying und ein Rennen. "Wir werden am Freitag mehr fahren - das ist super", freut sich BMW-Pilot Bruno Spengler in der 'ARD'.

"Und am Samstag gibt es eine größere Show mit einem Qualifying und einem Rennen. Am Sonntag gibt es noch ein Qualifying und dann das längere Rennen. Es passiert am Wochenende sehr viel. Das wird spannend", so der kanadische Ex-Champion. BMW-Motorsportdirektor Jens Marquardt erwartet große Begeisterung: "Wir sind die Gejagten. Es wird eine enge Kiste in diesem Jahr." BMW hatte 2014 den Titel bei den Fahrern (Marco Wittmann) und den Teams (RMG) geholt, der Markentitel ging an Audi.

"Es ist an der Zeit, nicht immer alles schlecht zu reden. Sondern das anzupacken, was wir haben, das Beste daraus zu machen und den Sport zu genießen", appelliert Audi-Pilot Timo Scheider bei 'Speedweek.de' an alle Beteiligten und die Fans. Der gebürtige Dortmunder ist überzeugt, dass die DTM 2015 erheblich mehr Spannung bieten wird als in den Vorjahren. "Es gibt mindestens ein Dutzend Favoriten", ist sich 'ARD'-Experte Norbert Haug sicher.

Wittmann gegen den Rest der DTM-Welt

"Im vergangenen Jahr ist Marco Wittmann Meister geworden. Es war ein sehr verdienter, aber ein überraschender Sieger. Er wird der Gejagte sein. Es würde mich nicht wundern, wenn er wieder mit vorne fährt. Ich kenne aber mindestens zwei Hände voll, die das gleiche vorhaben", so der ehemalige Mercedes-Motorsportchef, der nach eigener Auskunft von aktuell 299 DTM-Veranstaltungen "mindestens 250" live vor Ort begleitet hat.

"Man ist auf den Zuschauer zugegangen. Das wird dem Fernsehen gut tun und der Veranstaltung vor Ort", kommentiert Haug die neuen Regeln. "Zwei Freie Trainings, zwei Qualifyings, in denen jeder raus muss, um alles zu geben. Das bringt eine sehr hohe Dramatik mit sich. Und dann gibt es zwei Rennen. Also alles im Doppelpack. Die ITR hat sich sehr gute Gedanken gemacht. Die DTM ist eine wertvolle Serie. Man muss nun richtig etwas daraus machen. Es ist das Jahr der Wahrheit."

Für die Fahrer bringt das neue Rennformat der Serie mehr Spaß. Viele Piloten hatten schon seit Jahren mehr Fahrzeit auf der Strecke gefordert. "Die Fahrer könnten jetzt sagen 'Gleiche Gage, doppelte Rennen', aber die wollen Rennen fahren und sind hoch motiviert. Ich habe keinen Fahrer gehört, der darüber geklagt hat. Die wollen alle", schmunzelt Haug vor dem Start in das neue Jahr der DTM.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

BMW-Pilot Maxime Martin ist in Estoril und Oschersleben am meisten gefahren

DTM 2015: Und was sind die Testzeiten wert?

Wer geht als Favorit in die DTM-Saison 2015? Diese Frage kann nach den finalen Testfahrten der drei Hersteller Audi, BMW und Mercedes noch nicht beantwortet werden. Denn die Beteiligten sind sich einig: Eine …

Mit diesem Fahrzeug markierte Pascal Wehrlein am Donnerstag die Tagesbestzeit

DTM 2015: Mercedes wiedererstarkt?

Mercedes hat sich mit der Bestzeit von den finalen Testfahrten vor dem Beginn der DTM-Saison 2015 verabschiedet. War das etwa ein erster Fingerzeig, dass in diesem Jahr wieder verstärkt mit den acht …

Mit diesem Abt-Audi erzielte Adrien Tambay in Oschersleben die beste Audi-Rundenzeit

DTM 2015: Audi beim Test mit außerplanmäßigen Reparaturen

Mehr als ein dritter Platz war nicht drin: Beim finalen Test vor dem Auftakt zur DTM-Saison 2015 hat Audi keine Bestzeit aufgestellt. Für die schnellsten Runden in der Motorsport-Arena Oschersleben …

DTM-Champion Marco Wittmann fuhr in Oschersleben die schnellste Runde

DTM 2015: BMW glänzt mit schnellen Runden

"Wir sind durchweg positiv gestimmt", sagt DTM-Champion Marco Wittmann (RMG) nach den finalen Testfahrten vor dem Auftakt in die DTM-Saison 2015. Und das ist auch kein Wunder: Der BMW-Pilot und seine …

DTM-Champion Marco Wittmann gab am Dienstag in Oschersleben das Tempo vor

DTM-Test in Oschersleben: BMW setzt erstes Zeichen

In Vorbereitung auf das Auftaktrennen der DTM-Saison 2015 am 3. Mai in Hockenheim sind Audi, BMW und Mercedes in dieser Woche in Oschersleben unterwegs. Auf dem Kurs in der Magdeburger Börde sammeln …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende Euro ein
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende …
Ford Focus 2018: Der erste Check mit Insider-Informationen
Ford Focus 2018: Der erste Check mit …
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer drauf!
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer …
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen im Web-TV
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen …
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo