Timo Glock freut sich auf "Messlatte Spengler"

, 04.03.2015

DTM-Star Timo Glock über das heiß ersehnte Ende der Winterpause und die neue Konstellation in seinem BMW-Team MTEK: Bruno Spengler als neuer Ansporn

Mit Testfahrten im portugiesischen Portimao bereiten sich die DTM-Hersteller Audi, BMW und Mercedes auf die bevorstehende Saison vor. Für die Piloten markiert der Beginn der Probefahrten endlich das Ende einer langen Winterpause. "Wie alle anderen DTM-Fahrer bin auch ich sehr froh, dass die Winterpause nun zu Ende ist und ich endlich wieder das tun kann, was mir am meisten Spaß macht: einen Rennwagen fahren", freut sich BMW-Fahrer Timo Glock.

"Es war in den vergangenen Wochen lustig zu beobachten, dass mittlerweile sehr viele DTM-Fahrer online die offizielle DTM-Rennsimulation 'DTM Experience' gegeneinander spielen. Daran sieht man, dass wir es alle kaum erwarten können, wieder loszulegen", schmunzelt der gebürtige Hesse, der in seinem auffällig gelben M4 in seine dritte DTM-Saison startet. Dabei gibt es in diesem Jahr eine neue Zusammensetzung im Team MTEK. Glock bekommt es mit Ex-Champion Bruno Spengler zu tun.

"Die neue Konstellation mit Bruno als meinem Teamkollegen wird sehr spannend. Er ist seit mehr als einem Jahrzehnt einer der konstantesten DTM-Piloten, hat 2012 den Titel gewonnen und fast jede Saison unter den Top-5 der Fahrerwertung beendet", so Glock. "Er wird die Messlatte für mich sehr hoch legen, aber ich denke, dass mein Team und ich von seiner Erfahrung stark profitieren können. Schließlich ist es unser Ziel, im dritten gemeinsamen Jahr unser Potenzial auszuschöpfen und die Ergebnisse zu erzielen, die möglich sind."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

Audi blickt zufrieden auf den Test in Portimao zurück

Wertvoller DTM-Test für Audi in Portugal

Audi hat auf der Rennstrecke in Portimao drei Tage lang mit dem Audi RS 5 DTM getestet und dabei wertvolle Daten für die Anfang Mai beginnende DTM-Saison 2015 gesammelt. Bei Sonnenschein und …

BMW testete drei Tage lang im portugiesischen Portimao

DTM-Test Portimao: BMW trifft auf die Konkurrenz

Die entscheidende Phase der Vorbereitung auf die DTM-Saison 2015 hat für BMW begonnen. Bei optimalen Bedingungen und bestem Frühlingswetter absolvierten zwei BMW M4 DTM in Portimao ihre ersten …

Die drei DTM-Hersteller testen vor Saisonbeginn gemeinsam in Südeuropa

Hintergrund: Das passiert an einem DTM-Testtag

In Portimao haben die ersten DTM-Probefahrten des Jahres begonnen. Drei Tage lang testen die drei Hersteller Audi, BMW und Mercedes, um sich auf die DTM-Saison 2015 vorzubereiten. Doch wie läuft …

Von der 15 auf die 48: Edoardo Mortara hat für 2015 eine neue Startnummer gewählt

Edoardo Mortara: 2015 erreichen, was 2011 im Kopf begann

Audi geht mit unverändertem Fahrerkader in die DTM-Saison 2015. Alle Piloten dürften mit ebenso unveränderten Ambitionen in das neue Jahr starten. Ab dem morgigen Montag testen die …

Vertrautes Design: Champion Marco Wittmann setzt auf Altbekanntes

Es wird bunt: Die Farben der BMW-Piloten für die DTM 2015

BMW und seine vier DTM-Teams schalten in der Vorbereitung auf den Saisonstart 2015 in Hockenheim am 2. Mai in den nächsten Gang. Beim alljährlichen BMW Motorsport Foto- und Film-Shooting, das …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das ändert sich
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW 2er Gran Coupé 2020: Der erste Check und neue Infos
BMW 2er Gran Coupé 2020: Der erste Check und …
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere Wahl!
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere …
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle neuen Volvo
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo