Grünes Licht von den FIA-Ärzten: Alonso darf in China starten

, 14.04.2016

Fernando Alonso erhält grünes Licht für ein Antreten beim Grand Prix von China, vorerst aber nur auf provisorischer Basis...

Nach einem Rennen Pause gibt Fernando Alonso beim Grand Prix von China ein Comeback. Der McLaren-Pilot erhielt nach einer abschließenden Untersuchung durch die FIA-Ärzte am Donnerstagmorgen in Schanghai grünes Licht für eine Teilnahme am bevorstehenden Rennwochenende.

Alonso hatte bei seinem Horrorcrash in Melbourne (nach Kollision mit Esteban Gutierrez) unter anderem einen Pneumothorax und eine Rippenfraktur erlitten. Der Pneumothorax war bereits vor dem Grand Prix von Bahrain verheilt, wegen der angebrochenen Rippen verweigerten ihm die FIA-Ärzte dort aber ein Antreten. Bei den hohen Fliehkräften in der Formel 1, so die Begründung beim zweiten Saisonrennen, wäre das Risiko, durch eine Verschiebung der Rippen etwa die Lunge lebensgefährlich zu verletzen, zu hoch.

McLaren-Boss Ron Dennis lief gegen diese Entscheidung Sturm, konnte aber kein Umdenken erwirken. Also nahm stattdessen Ersatzfahrer Stoffel Vandoorne am Grand Prix von Bahrain teil, der bei seiner Formel-1-Premiere auf Anhieb den ersten WM-Punkt für McLaren in der laufenden Saison holen konnte.

Weitere Informationen in Kürze an dieser Stelle!

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Juan Manuel Fangio: Ist er wirklich der größte Formel-1-Pilot aller Zeiten?

Studie: Fangio bester Formel-1-Pilot, Schumacher Neunter

Juan Manuel Fangio ist der größte Formel-1-Pilot aller Zeiten - zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität von Sheffield, die am Donnerstag vorgestellt wurde. Für eine …

Nico Rosberg traut dem Braten noch nicht und hat Hamilton weiter auf der Rechnung

Nico Rosberg: "Lewis Hamilton bleibt trotz Strafe …

Wird der Grand Prix von China für Nico Rosberg nach Lewis Hamiltons Rückversetzung in der Startaufstellung um fünf Plätze zur Spazierfahrt? Der WM-Leader, der die ersten zwei Saisonrennen …

Jackie Stewart empfiehlt Niki Lauda und Daimler einen Rückzug aus der Formel 1

Jackie Stewart: Mercedes sollte aus der Formel 1 aussteigen

Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Jackie Stewart findet, dass Mercedes trotz der aktuellen Siegesserie einen Rückzug aus dem Grand-Prix-Sport ernsthaft in Betracht ziehen sollte. Das wäre seiner …

Lewis Hamiltons Negativserie in der Formel-1-Saison 2016 hält weiter an

Fünf Plätze nach hinten: Getriebewechsel bei Lewis Hamilton

Weltmeister Lewis Hamilton steht möglicherweise auch beim dritten Grand Prix der Formel-1-Saison 2016 ein schwieriges Rennwochenende bevor. Nach zwei Siegen für seinen Teamkollegen Nico Rosberg …

Die Formel-1-Pilotengilde: Nicht mehr die harten Kerle der Vergangenheit?

Surer kritisiert jammernde Formel-1-Stars: "Sind …

Nach zwei Grands Prix mit verschärften Boxenfunk-Regeln in der Formel 1 zeigt sich 'Sky'-Experte Marc Surer erfreut über die Novelle - mit den klagenden Stars der Königsklasse geht er aber …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das ändert sich
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW 2er Gran Coupé 2020: Der erste Check und neue Infos
BMW 2er Gran Coupé 2020: Der erste Check und …
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere Wahl!
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere …
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle neuen Volvo
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo