Sponsoren versprechen Michael Schumacher die Treue

, 26.12.2014

Managerin Sabine Kehm glaubt nicht, dass der Formel-1-Rekordweltmeister öffentliche Präsenz braucht - Freundschaftliches Verhältnis "bewährt sich"

Während Michael Schumacher nach seinem Ski-Unfall weiter nicht in der Öffentlichkeit präsent ist, halten ihm seine Sponsoren die Treue. Obwohl das öffentliche Auftreten eines Prominenten als Werbebotschafter Kapital einer Partnerschaft ist, demonstrieren die Unternehmen Solidarität mit dem Formel-1-Rekordweltmeister. "Diese Verbundenheit bewährt sich jetzt", sagt Managerin Sabine Kehm der 'dpa' über eine Zusammenarbeit auf partnerschaftlicher, freundschaftlicher und persönlicher Basis.

War Schumacher insbesondere zu Beginn seiner Laufbahn in der deutschen TV- und Printwerbung sehr präsent, wandelte sich das über die Jahre. "Man muss immer bedenken, in welcher Phase einer Karriere man sich befindet", erklärt Kehm. "Wenn man eher jung ist, sucht man sicher eher die Öffentlichkeit und daher auch eine größere Präsenz in der Werbung. Michael brauchte diese nicht." Nach seinem Abschied aus der Formel 1 arbeitete Schumacher mit mehreren Partnern zusammen. Diese bleiben ihm treu.

"Es ist für uns selbstverständlich, dass man auch in schlechten Zeiten zusammensteht", meint Robert Peil von der Deutsche Vermögensberatung, seit 18 Jahren Schumacher-Partner, gegenüber der 'dpa' und distanziert sich von einer Trennung: "Es wäre ein fatales Zeichen als Unternehmen." Auch der Mineralwasser-Fabrikant Rosbacher und der Schweizer Luxusuhren-Produzent Audemars Piguet bekennen sich ausdrücklich zu Schumacher.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Für Lotus verlief die Saison 2014 alles andere als optimal

Grosjean: Renault hat in diesem Jahr "versagt"

Trotz der schwierigen Wintertestfahrten Anfang des Jahres konnte Renault gegen die übermächtigen Mercedes drei Grands Prix gewinnen. Dieses Kunststück gelang im Gegensatz dazu Ferrari nicht. …

Trotz Insolvenzverfahren besitzen Caterham & Marussia eine gültige Lizenz

Nennliste 2015 mit Caterham und Marussia

Kurz vor Weihnachten hat der Automobilweltverband FIA eine aktuelle Version der Nennliste für die kommende Formel-1-Saison veröffentlicht. Große Überraschungen sind darauf keine zu …

Luca di Montezemolo war 23 Jahre lang Ferrari-Präsident

Montezemolo schießt gegen Marchionne zurück

Bei Ferrari wird in Zukunft alles anders. Präsident Sergio Marchionne krempelt den Rennstall gehörig um. Der Italo-Kanadier hat das Amt im Herbst von Luca di Montezemolo übernommen. …

Helmut Marko und Sebastian Vettel feierten gemeinsam vier WM-Titel

Vettel: Erster Red-Bull-Vertrag zu Weihnachten …

Die bisherige Rennkarriere von Sebastian Vettel war eng mit Red Bull verbunden. Schon im Kart wurde der Heppenheimer vom österreichischen Energy-Drink-Hersteller unterstützt. Der Weg führte …

Fährt Räikkönen dem Sonnenuntergang seiner Karriere entgegen?

Teamchef deutet an: Kimi Räikkönen könnte 2016 noch fahren

Kimi Räikkönen war sich längst sicher, dass er noch ein Jahr fahren und dann den Helm an den Nagel hängen will - zumindest, was die Formel 1 betrifft. Nachdem der Finne selbst einen …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo