WTCC-Tabellenführer Tiago Monteiro wieder zu Hause

, 24.09.2017

Tiago Monteiro ist nach seinem schweren Testunfall nach Hause zurückgekehrt - Start in China fest eingeplant

Zweieinhalb Wochen nach seinem schweren Unfall bei WTCC-Testfahrten in Barcelona hat Tiago Monteiro die portugiesische Reha-Klinik verlassen und ist nach Hause zurückgekehrt. Der Tabellenführer der Tourenwagen-Weltmeisterschaft bereitet sich nun auf den WTCC-Lauf in Ningbo vor, wo er seine Tabellenführung verteidigen will. Aktuell hat er in der Weltmeisterschaft zwölf Punkte Vorsprung auf Volvo-Pilot Thed Björk.

"Die vergangenen Wochen waren nicht leicht, aber mit der ganzen Unterstützung, die ich erhalten habe, waren sie auch nicht so hart", schreibt der 41-Jährige auf Facebook und bedankt sich bei allen, die ihn im Krankenhaus in Spanien und der Reha-Klinik in Portugal besucht haben. "16 Tage nach meinem Unfall komme ich endlich nach Hause und kann meine Rehabilitation fortsetzen. Einen großen Dank an alle im Krankenhaus."

Nach seinem Unfall wurde der frühere Formel-1-Pilot zunächst in einem spanischen Krankenhaus untersucht, dabei wurden aber keine schweren Verletzungen festgestellt. Er wurde vergangene Woche in eine Reha-Klinik in Portugal verlegt.

Honda hatte bereits angekündigt, dass Monteiro zum nächsten WTCC-Rennen wieder fit sein wird. Der Portugiese profitiert von der extrem langen Pause von drei Monaten zwischen Termas de Rio Hondo im Juli und Ningbo im Oktober.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Rallye & WRC-News

Tiago Monteiro setzt seine Rehabilitation nun in Portugal fort

Tiago Monteiro darf Klinik in Barcelona verlassen

Gute Nachrichten aus Spanien: Nach mehr als einer Woche im Krankenhaus wurde Tiago Monteiro entlassen. Vergangene Woche Mittwoch (6. September) war der Honda-WTCC-Pilot bei Testfahrten auf dem Circuit de …

Zsolt Szabo bleibtbei Zengö Motorsport in der WTCC

Zengo-Rookie Szabo sichert sich WTCC-Cockpit bis Ende 2017

Der Ungar Zsolt Szabo fährt die restliche Saison der Tourenwagen-WM (WTCC) mit der Honda-Mannschaft von Zengö Motorsport. Der Vertrag wurde entsprechend verlängert. Szabo übernahm das zweite Cockpit der …

Liegt nach einem heftigen Testcrash im Krankenhaus: Tiago Monteiro

Testunfall: WTCC-Leader Tiago Monteiro im Krankenhaus

WTCC-Gesamtleader Tiago Monteiro liegt nach einem Testunfall in Barcelona in einer katalanischen Klinik. Der Honda-Werkspilot war bereits am Mittwoch bei Probefahrten auf der spanischen Formel-1-Strecke in …

Fabrizio Giovanardi wagt sich noch einmal ins Tourenwagen-Getümmel

EX-WTCC-Ass Fabrizio Giovanardi zurück im Cockpit

In der WTCC sind die Tourenwagen-Haudegen vom alten Schlag mittlerweile vollends verdrängt worden, doch Namen wie Gabriele Tarquini, Yvan Muller oder Alain Menu tauchen noch immer bisweilen in Ergebnislisten …

Tiago Monteiro: Der Hotelmanager fühlt sich im Renncockpit am wohlsten

WTCC-Leader Tiago Monteiro: Der rasende Hotelmanager

Nach zwei Laufsiegen und weiteren starken Punkteresultaten steht Tiago Monteiro aktuell auf Platz eins der WTCC-Gesamtwertung. Der Honda-Werkspilot möchte sich in der Saison 2017 einen großen Traum erfüllen: …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range Rover an
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range …
Suzuki Swift Sport 2018 Test: Rennsemmel für kleines Geld
Suzuki Swift Sport 2018 Test: Rennsemmel für …
Jaguar I-Pace 2018: Der erste Check des neuen Elektro-SUV
Jaguar I-Pace 2018: Der erste Check des neuen …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo