24h Nürburgring 2016: Mercedes legt im Freien Training vor

, 26.05.2016

Der Black-Falcon-Mercedes #9 fährt im ersten Freien Training der 24 Stunden vom Nürburgring die Bestzeit - Viele Mercedes und Audi in den Top 10

Mercedes hat im Freien Training der 24 Stunden vom Nürburgring 2016 das Tempo vorgelegt. Der AMG GT3 des Teams Black Falcon mit der Startnummer 9 (Haupt/Buurmann/Engel/Müller) fuhr schon für zu Beginn der 100-minütigen Session eine Zeit von 8:20.018 Minuten und behielt damit bis zum Ende den ersten Platz der Zeitenliste - und das recht deutlich.

Die Konkurrenten hatten allesamt mehr als zwei Sekunden Rückstand auf die Spitzenreiter. Das galt auch für die Markenkollegen mit der Startnummer 8 des Teams Haribo (Alzen/Arnold/Seyffahrt/Götz), die sich mit dem Fallen der Zielflagge noch auf Rang zwei verbesserten.

Der dritte Rang ging an den besten Audi #29 von Land (Basseng/De Phillippi/Rockenfeller/Scheider) vor einem weiterem Mercedes, der Startnummer 29 von HTP. Mercedes und Audi beherrschten in einer Session ohne große Zwischenfälle das Geschehen an der Spitze und brachten neun Autos in die Top 10.

Bester Porsche war das Werksauto des Manthey-Teams #912 auf Rang sieben, der beste BMW (#22 Rowe) fuhr auf Position zwölf. Ebenfalls in den Top 20 fanden sich die Speerspitzen von Aston Martin (#7, Position 15) und Bentley (#38, Position 20) wieder.

Am Abend wird es dann zum ersten Mal ernst, wenn von 20:00 bis 23:30 Uhr das erste Qualifying stattfindet.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere VLN & GT Masters-News

Schon im ersten Anlauf mit dem AMG GT3 setzt Mercedes alles auf Sieg

24h Nürburgring 2016: Alles neu bei Mercedes AMG

Drei Jahre wird der Sieg des Black-Falcon-Teams bereits her sein, wenn nicht weniger als sieben Mercedes AMG GT3 beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2016 um den Gesamtsieg kämpfen werden. …

Neun Mercedes-AMG GT3 gehen beim 24-Stunden-Rennen an den Start

Hochkarätig besetzte Mercedes beim 24-Stunden-Rennen

Der Countdown für das größte Autorennen der Welt hat begonnen: Vom 26. bis 29. Mai 2016 tritt beim 24-Stunden-Rennen Nürburgring das "Who is Who" des GT-Sports an - darunter auch neun …

Der blaue Black-Falcon-Mercedes schaffte es beim VLN-Auftakt aufs Podium

Plätze drei und vier für Mercedes beim VLN- Saisonauftakt

Insgesamt starteten sechs Mercedes-AMG GT3 und ein SLS AMG GT3 im ersten VLN-Lauf 2016. Es gingen 174 Teilnehmer, davon alleine 30 Fahrzeuge in der Klasse GT3, am ersten VLN-Lauf über vier Stunden an …

Der Mercedes AMG GT3 wird die neue Einsatzwaffe in der Grünen Hölle

24h Nürburgring: Fünf werksunterstützte Mercedes

Bei dem Rennen über die rund 25 km lange Kombination aus Nordschleife und Grand-Prix-Kurs starten erstmals fünf Mercedes AMG GT3 mit erweiterter AMG-Unterstützung. Zwei davon werden vom Team …

Der Mercedes-AMG GT3 verpasste nur durch eine Strafe den Gesamtsieg

Podesterfolg für den Mercedes-AMG GT3 im zweiten Rennen

Beim zweiten Testrennen des Mercedes-AMG GT3 überzeugte das neuentwickelte Rennfahrzeug mit einer starken Performance. Die beiden AMG Test- und Entwicklungsfahrer Thomas Jäger und Jan Seyffarth …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo