Hugo Valente: Sondertraining bei Gaststart in Thailand

, 12.10.2015

Hugo Valente nutzt die Rennen der TCR-Serie in Thailand, um sich eine Woche vor den WTCC-Rennen auf die Rennstrecke von Buriram einzuschießen

Campos-Pilot Hugo Valente absolviert für sein Team am Ende des Monats einen Gaststart in der Tourenwagen-Serie TCR. Am 24. und 25. Oktober wird der Franzose bei den Rennen im thailändischen Buriram mit einem Opel Astra OPC an den Start gehen. Nur eine Woche vor den Rennen der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) nutzt Valente die Gelegenheit, um den Chang International Circuit kennenzulernen.

"Ich freue mich, dass mir Campos mit Blick auf die WTCC-Rennen die Teilnahme an der TCR-Veranstaltung ermöglicht hat", sagt Valente, der in der WTCC-Saison 2015 bisher zweimal aufs Podium gefahren war. "Realistisch betrachtet, dürfte ein gutes Resultat ziemlich schwierig werden, aber unser Ziel ist die Entwicklung des Autos voranzutreiben und die Rennstrecke kennenzulernen."

Die WTCC trägt am 1. November 2015 die Saisonläufe 21 und 22 auf dem Chang International Circuit in Buriram aus. Die vom deutschen Architekten Hermann Tilke entworfene, 4,554 Kilometer lange Rennstrecke, die rund 400 Kilometer östlich der Hauptstadt Bangkok gelegen ist, war erst Ende 2014 eröffnet worden.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere WTCC-News

Glücklich im Ziel der Rallye Marokko: Sebastien Loeb (re.) und Daniel Elena

WTCC-Star Loeb: Zwei Überschläge bei erster Marathon-Rallye

Für Sebastien Loeb begann in der vergangenen Woche ein neues Abenteuer. Der Citroen-Pilot nutzte die Rennpause der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC), um sich auf seinen Start bei der Rallye Dakar …

Dusan Borkovic gewann mit einem SEAT Leon die Markenpokal-Wertung der ETCC

Dusan Borkovic: Nach ETCC-Titel zurück in die WTCC?

Dusan Borkovic hat sich am vergangenen Wochenende im italienischen Pergusa den Meistertitel in der Single-Make-Trophy (SMT) des europäischen Tourenwagen-Cups (ETCC) gesichert. Dem Serben, der nach dem …

Tin Sritrai startete beim Race of Champions 2012 für das Team Thailand

Buriram: WTCC-Premiere in Thailand mit Lokalmatador

Die Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) gastiert in drei Wochen (30. Oktober bis 1. November) zum ersten Mal in Thailand. Auf dem Chang International Circuit in Buriram stehen die Saisonläufe 21 und 22 …

Denn Chevrolet-RML und Ladas wird es in Thailand leicht gemacht

WTCC Buriram: Kein Ballast für Lada und Chevrolet-RML

Die Lada Vesta und Chevrolet-RML Cruze werden am vorletzten Rennwochenende der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) 2015 im thailändischen Buriram (31. Oktober und 1. November) erneut ohne …

Nicolas Lapierre erlebte in China ein turbulentes WTCC-Rennen

Nicolas Lapierre und die harte Schule der WTCC

In den vergangenen Jahren war die Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) die sportliche Heimat von Nicolas Lapierre. Die Rennen mit den Le-Mans-Prototypen sind zwar auch hart umkämpft, Lackaustausch ist …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das ändert sich
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW 2er Gran Coupé 2020: Der erste Check und neue Infos
BMW 2er Gran Coupé 2020: Der erste Check und …
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere Wahl!
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere …
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle neuen Volvo
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo