Jose-Maria Lopez bekommt eigenes Museum

, 21.12.2016

Jose-Maria Lopez wurde in seiner Heimatstadt Rio Tercero ein eigenes Museum gewidmet: Der WTCC-Champion enthüllt dort einen Citroen C-Elysee

Jose-Maria Lopez ist zwar erst 33 Jahre alt, doch in seiner argentinischem Heimatstadt Rio Tercero ist dem dreimaligen Gesamtsieger der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) nun bereits ein eigenes Museum gewidmet worden. Auf rund 500 Quadratmetern zeigt die Sammlung verschiedene Rennfahrzeuge, die Lopez in seiner Karriere gefahren ist - vom Kart bis hin zu Tourenwagen - sowie eine Vielzahl von Pokalen, Rennanzügen und weiteren Erinnerungsstücken.

Und auch das Fahrzeug, mit dem "Pechito" in der Welt des Motorsports berühmt wurde, ist im ihm gewidmeten Museum zu sehen, denn Citroen stellte ein Exemplar des C-Elysee WTCC zur Verfügung, mit dem Lopez in den vergangenen drei Jahren die WM gewonnen hatte.

Der Argentinier ließ es sich nicht nehmen, am Dienstag bei einem Aufenthalt in der Heimat persönlich das neue Ausstellungsstück zu enthüllen und zeigte sich über die Ehrung durch ein eigenes Museum gerührt.

"Es ist toll, dass ich hierher kommen und sehen kann, was ich in den vergangenen 25 Jahren alles erreicht habe", sagt Lopez nach Angaben lokaler Medien. "Das kann einen aufbauen, wenn man niedergeschlagen ist."

Die Eröffnung des ihm gewidmeten Museum, bei dem der Eintritt im übrigen kostenlos ist, sei aber kein Anzeichen für ein baldiges Karriereende. "Ich hoffe, dass ich noch viele neue Ausstellungsstücke hierzu beitragen kann", sagt Lopez.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere WTCC-News

Tom Chilton fährt 2017 möglicherweise ein Doppelprogramm

Tom Chilton fährt 2017 in der BTCC

Rückkehr zu den Wurzeln: Tom Chilton wird 2017 wieder in der britischen Tourenwagenmeisterschaft (BTCC) an den Start gehen. Für das Team Power Maxed wird der 31-Jährige einen Vauxhall Astra …

Sechs WTCC-Rennen konnte Ausnahmetalent Sebastien Loeb gewinnen

Loeb und Ma Schlüssel für WTCC-Erfolg von Citroen

Die Tourenwagen-Weltmeisterschaft WTCC stand in den vergangenen drei Jahren ganz im Zeichen von Citroen. Jose-Maria Lopez, Yvan Muller, Sebastien Loeb, Qing-Hua Ma, Tom Chilton und Mehdi Bennani bescherten …

Yvan Muller und Jose-Maria Lopez stehen neuen Ideen offen gegenüber

Neues Format: Lopez und Muller unterstützen Joker-Runde

Das neue Joker-Runden-Format der WTCC bekommt mehr Unterstützung. Jose-Maria Lopez und Yvan Muller, die zusammen sieben Titel auf dem Konto haben, sind die neuesten Fahrer, die das für 2017 …

Jose-Maria Lopez sicherte sich auch in diesem Jahr den Titel in der WTCC

Jose-Maria Lopez: "Letzter WTCC-Titel war der schwerste"

Der dritte Titelgewinn in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft war für Jose-Maria Lopez die härteste Aufgabe während seines dominanten Gastspiels in der WTCC. 2017 geht Lopez in der Formel E …

Der Citroen war für Muller wegen des TC1-Reglements das beste WTCC-Auto

Yvan Muller: "Das beste Auto ist das, mit dem ich gewinne"

Yvan Muller ist der einzige Fahrer, der die Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) für zwei verschiedene Hersteller gewann. 2008 holte der Franzose seinen ersten Titel mit SEAT, 2010, 2011 und 2013 …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …
LKW Versicherung: So einfach gibt es das günstige Paket
LKW Versicherung: So einfach gibt es das …
VW Touareg R-Line 2018 Test: Das Update auf ein neues Level
VW Touareg R-Line 2018 Test: Das Update auf ein …
BMW X4 M40d 2018 Test: Was er besser kann als der BMW X3
BMW X4 M40d 2018 Test: Was er besser kann als …
Seat gliedert Cupra aus: Die Taktik für den Erfolg
Seat gliedert Cupra aus: Die Taktik für den Erfolg


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo