Norbert Michelisz: "Zengö macht mindestens 50 Prozent aus"

, 29.11.2015

Norbert Michelisz sicherte sich beim WTCC-Saisonfinale in Doha zum zweiten Mal den Titel in der Privatfahrerwertung - Dank gebührt dem Zengö-Team

Norbert Michelisz (Zengö-Honda) ist der diesjährige Gewinner der Privatfahrerwertung der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC). Für den Ungarn, der seit Beginn seiner Profikarriere für das ungarische Team von Zoltan Zengö fährt, ist es der zweite Titel dieser Art nach 2012.

Nachdem er Mehdi Bennani in einem spannenden Showdown in Doha im Kampf um den Privatfahrer-Titel 2015 hinter sich gelassen hat, sagte Michelisz: "Ich muss meinem Team ein riesiges Dankeschön und einen großen Glückwunsch aussprechen. Ich glaube, Außenstehende machen sich von der Arbeit der Zengö-Mannschaft gar keinen Begriff. Ich muss mich einfach bedanken. Als Fahrer steht man stets im Rampenlicht, doch die Arbeit von Zengö macht mindestens 50 Prozent dieses Ergebnisses aus. Ich freue mich riesig für das Team."

Zudem lobte Michelisz seinen Titelkonkurrenten Bennani, den er nach einem die gesamte Saison dauernden Duell um vier Punkte hinter sich ließ: "Mehdi fuhr das perfekte Wochenende. Er war Zweitschnellster im Qualifying und stand im ersten Rennen auf dem Podium. Im zweiten Rennen gab er alles. Auch er hätte es verdient, den Titel zu gewinnen."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere WTCC-News

Tom Coronel blieb das Pech auf beim Saisonfinale in Katar treu

Tom Coronel: Ölleck verhagelt das Saisonfinale der WTCC

Die Saison 2015 der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) hielt für Tom Coronel (ROAL-Chevrolet) mehr Tiefs als Höhepunkte bereit. Und daran sollte sich auch beim Saisonfinale in Losail/Katar nicht …

Yvan Muller ist der letzte Sieger der WTCC-Saison 2015

WTCC Katar: Yvan Muller nach Sieg Vizemeister

Yvan Muller (Citroen) hat am Freitag in Losail/Katar das 24. und letzte Rennen der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) 2015 gewonnen. Mit seinem sechsten Saisonsieg fing Muller im Kampf um die …

Jose-Maria Lopez feierte einen weiteren Start-Ziel-Sieg

WTCC Katar: Zehnter Saisonsieg für Jose-Maria Lopez

Jose-Maria Lopez (Citroen) hat am Freitagabend in Losail/Katar das erste Nachtrennen der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) gewonnen. Zum siebten Mal in dieser Saison ging der Argentinier von der …

WTCC-Promoter Francois Ribeiro erhofft sich vom neuen Format positive Impulse

Neues Rennformat ab 2016: Zweites Rennen wird wichtiger

Die WTCC-Saison 2015 geht am heutigen Freitag mit den ersten beiden Nachtrennen der Serie in Katar zu Ende. Das Finale unter Flutlicht nimmt man zum Anlass, um erste Ausblicke auf 2016 zu gestatten - und …

Jose-Maria Lopez fährt in Katar weiterhin in seiner eigenen Liga

WTCC Katar: Lopez stürmt unaufhaltsam zur Pole-Position

Jose-Maria Lopez (Citroen) hat seine Dominanz bei der letzten Saisonstation der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) am Freitag auch im Qualifying von Losail/Katar fortgesetzt. Der Argentinier, der bereits …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das ändert sich
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW 2er Gran Coupé 2020: Der erste Check und neue Infos
BMW 2er Gran Coupé 2020: Der erste Check und …
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere Wahl!
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere …
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle neuen Volvo
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo