Rob Huff von der TCR überzeugt: "Die Autos sind gut"

, 24.12.2015

Rob Huff ist nach seinem Gaststart in Macau vom technischen Konzept der TCR-Serie begeistert: "Haben etwas tolles auf die Räder gestellt"

WTCC-Pilot Rob Huff zeigt sich nach seinem Gaststart in der TCR-Serie vom technischen Konzept der Fahrzeuge begeistert. "Die TCR-Autos sind gut", sagt er. Der Brite war im November bei den Rennen in Macau mit einem Honda Civic an den Start gegangen und hatte dabei seinen achten Sieg auf dem Guia Circuit gefeiert.

Obwohl die TCR-Autos optisch den bis Ende 2013 in der WTCC eingesetzten TC2-Fahrzeugen ähneln, waren sie auf dem Stadtkurs von Macau rund drei Sekunden langsamer. Das liegt laut Huff vor allem an der schwächeren Motorleistung, die die TCR-Autos aber an anderer Stelle kompensieren können.

"Sie erreichen ihre Zeit auf eine etwas andere Art und Weise. Sie sind in den Kurven schneller und haben mehr Abtrieb als die alten TC2-Autos, haben aber 30 bis 40 PS weniger", vergleicht Huff. "Im Chevrolet waren wir auf der Geraden 265 bis 267 km/h schnell, hier waren es 250."

Dafür sind sie aber deutlich günstiger. Für rund 100.000 Euro ist ein TCR-Auto erhältlich. "Für diesen Preis haben sie etwas tolles auf die Räder gestellt, auch wenn es eher ein umgebautes Straßenauto ist als ein von Grund aufgebauter Rennwagen", so Huff.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere WTCC-News

Robert Huff könnte bald eine andere Kappe tragen als die gelbe von Lada

Medienbericht: Rob Huff vor Wechsel von Lada zu Honda

Eine Trennung von Ex-Tourenwagen-Weltmeister Rob Huff und seinem Arbeitgeber Lada deutet sich an. Wie 'Motorsport.com' berichtet, soll der Brite schon in der kommenden Saison nicht mehr für die …

Mit 53 Lenzen zählt Gabriele Tarquini zum ganz alten Eisen

Ungeschönte Wahrheit: Tarquini ist Honda zu alt!

Gabriele Tarquini hat bei Honda in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) keine Zukunft mehr. Dem Italiener wurde in der vergangenen Woche mitgeteilt, dass er 2016 nicht mehr für die Japaner an den …

Nach dem Rennen in Schanghai war Hugo Valente noch nicht so herzlich

Gabriele Tarquini: Emotionaler Dank von Erzrivale Valente

Nach elf Jahren droht der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) der Verlust eines echten Urgesteins, denn der Vertrag von Gabriele Tarquini mit dem Werksteam von Honda wurde nicht verlängert. Für …

Gregoire Demoustier musste 2015 in der WTCC eine Menge lernen

Demoustier: "Es war kein leichtes Premierenjahr für mich"

Ein Podium in der Privatfahrerwertung, als bestes Ergebnis ein neunter Platz beim ersten Rennen in Thailand und Rang 20 in der Gesamtwertung: Das ist die sportlich dürftige Bilanz der ersten Saison von …

Die ETCC fährt 2016 viermal im Rahmenprogramm der WTCC

WTCC 2016 mit vielfältigem Rahmenprogramm

Besucher, die sich in der Saison 2016 die Rennen der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) in Europa vor Ort an der Rennstrecke anschauen, dürfen sich auf ein vielfältiges Rahmenprogramm freuen. …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der …
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo