Thed Björk: Die Nordschleife ist nicht beängstigend

, 16.05.2016

Respekt, aber keine Angst: Volvo-Pilot Thed Björk freut sich auf die WTCC-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife und rät zu Gelassenheit

Mit der Nürbrugring-Nordschleife erwartet die Fahrer der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) in der nächsten Woche eine der größten Herausforderungen in der Saison 2016. Volvo stellt sich dieser in der WTCC zum ersten Mal, doch für Angst und Schrecken sorgt die "grüne Hölle" bei Pilot Thed Björk nicht.

"Die Strecke ist nicht beängstigend, aber du musst dir der Risiken bewusst sein", sagt der Schwede und rät zu kontrollierter Offensive und einer Spur Gelassenheit im Umgang mit dem mehr als 25 Kilometer langen Eifelkurs. "Du musst schnell sein, darfst es aber nicht übertreiben. Viele Leute machen dort Fehler, und diese Strecke kann dich auch in Fehler treiben. Aber du musst ruhig bleiben und darfst nicht über das Limit gehen."

Björk gibt allerdings zu: "Das ist einfacher gesagt als getan, aber du musst eine Menge Respekt vor diesem Kurs haben." Dennoch steht für ihn fest: "Es ist die tollste Strecke auf der ganzen Welt. Sie ist absolut unglaublich, und ich bin sehr glücklich, dass ich mit der WTCC dort fahren werde", so Björk. "Es ist die Erfahrung eines Lebens, und selbst wenn du dich nur ein kleines bisschen für Autos interessierst, dann musst du diese Strecke fahren."

Dieses Vergnügen hatte Björk in der Vergangenheit bereits mehrfach. In den Jahren 2004 und 2005 ging er beim 24-Stunden-Rennen an den Start, außerdem fuhr er mit Straßenautos von Volvo bereits mehrfach zu Testzwecken auf der Nordschleife. "Ich kenne die Strecke. Ich kann sie im Schlaf abfahren, jede Kurve, jede Kleinigkeit", behauptet er. "Ich liebe sie."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere WTCC-News

Roberto Ravaglia schaute sich das Rennen angespannt vom Kommandostand an

Roberto Ravaglia: Coronel hatte alles unter Kontrolle

Das Eröffnungsrennen der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) in Marrakesch wurde nicht nur für Tom Coronel zu Bewährungsprobe, sondern auch für die Fingernägel seines Teamchefs …

Polestar will in der WTCC keine halben Sachen machen

Volvo konzentriert ab 2017 alle Kräfte auf WTCC

Volvo konzentriert seine Ressourcen auf die Weltmeisterschaft: Ab 2017 fällt die Werksunterstützung bei den V8 Supercars Australia weg, außerdem könnte ein Ausstieg aus der …

Trio Infernale: Die Hondas bereiten Citroen in der WTCC immer mehr Schwierigkeiten

Huff nach Honda-Kantersieg: Haben es uns verdient

Es war ein geschichtsträchtiger Nachmittag in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft: Erstmals in der Geschichte der WTCC standen drei Honda-Piloten im Hauptrennen in Marrakesch auf dem Podest. Rob Huff, …

Tom Coronel rang sich in Marrakesch zum Sieg im Eröffnungsrennen durch

Tom Coronel: "Hatte alles unter Kontrolle"

Er musste hart dafür kämpfen, doch Tom Coronel gelang es letztlich, im Eröffnungsrennen in Marrakesch seinen ersten WTCC-Sieg seit 2013 und den ersten überhaupt seit dem Reglementswechsel …

Rob Huff führte den Dreifachsieg der Honda-Werksfahrer an

WTCC Marrakesch: Honda-Dreifachsieg im Regen

Rob Huff vor Norbert Michelisz und Tiago Monteiro: Honda hat die ideale Ausgangsposition im Hauptrennen der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) in Marrakesch umgesetzt und feierte einen Dreifachsieg …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der …
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo