WTCC Le Castellet: Rob Huff gewinnt Eröffnungsrennen

, 03.04.2016

Rob Huff gewinnt das erste Rennen der WTCC-Saison 2016 vor Mehdi Bennani und Norbert Michelisz - Packender Kampf zwischen Catsburg und Coronel

Perfekter Einstand für Rob Huff im Werksteam von Honda in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC). Der WTCC-Champion von 2012 gewann das Eröffnungsrennen auf dem Circuit Paul Ricard in Le Castellet, den ersten Lauf der WTCC-Saison 2016. Huff setzte sich am Start gegen Polesetter Hugo Valente (Lada) durch und fuhr anschließend einem ungefährdeten Sieg entgegen. Im Ziel lag Huff 2,184 Sekunden vor Mehdi Bennani (SLR-Citroen), mit Norbert Michelisz als Drittem (+4,553) fuhr ein weitere Werks-Honda auf das Podium.

"Fantastisch. Was für ein Ergebnis, in ein neues Team zu kommen und das erste zu Rennen gewinnen. Ich kann Honda gar nicht genug danken. Starkes Rennen Norbi, gutes Qualifying von Tiago, wir spielen wieder mit", jubelt Huff.

Für Huff war es der erste Rennsieg seit Macao 2014. Durch den Rennsieg des Honda-Piloten, mit dem er auch die Führung in der Gesamtwertung übernahm, führen zum ersten Mal seit dem Einstieg von Citroen zu Beginn weder die französische Marke die Herstellerwertung noch Jose-Maria Lopez die Fahrerwertung an.

Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere WTCC-News

Jose-Maria Lopez übernahm mit dem Sieg die Tabellenführung

Rennsieger Lopez: Die erste Kurve war entscheidend

Jose-Maria Lopez' (Citroen) Serie hat gehalten. Auch im dritten Jahr in Folge gewann der Argentinier beim Saisonauftakt der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) das Rennen, welches in der Reihenfolge des …

Jose-Maria Lopez gewann denkbar knapp das Hauptrennen

WTCC Le Castellet: Jose-Maria Lopez rettet den Sieg ins Ziel

Jose-Maria Lopez (Citroen) feierte im Hauptrennen der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) auf dem Circuit Paul Ricard einen Start-Ziel-Sieg, um den der Argentinier in der Schlussphase des Rennens aber …

Rob Huff und Norbert Michelisz bejubeln ihre Podiumsresultate

Honda bejubelt "Traumergebnis" im Eröffnungsrennen

Waren die ersten Rennen des Wochenendes in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) in den vergangenen beiden Jahren meist eine sichere Beute von Citroen, schlug im Eröffnungsrennen der Saison 2016 auf …

Thed Björk wurde nach dem Qualifying aus der Wertung genommen

Björk disqualifiziert: Valente erbt Pole im Eröffnungsrennen

Volvo-Pilot Thed Björk hat seinen sechsten Platz aus dem Qualifying der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) in Le Castellet am grünen Tisch verloren. Bei der Technischen Abnahme nach dem …

Tom Coronel fuhr beim Qualifying in Le Castellet in die Phalanx der Werksfahrer

Coronel: Platz vier im Qualifying "eine große Überraschung"

Privatier Tom Coronel (ROAL-Chevrolet) schlug beim Qualifying der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) in Le Castellet vielen Werksfahrern ein Schnippchen. Dem Niederländer gelang fast schon …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das ändert sich
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere Wahl!
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere …
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle neuen Volvo
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle …
BMW M850i xDrive 2019 Test: Was man wissen muss!
BMW M850i xDrive 2019 Test: Was man wissen muss!


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo