Bugatti Veyron Super Sport Carbon Edition: Der Schnellste exklusiv am Start

, 26.04.2011


Das schnellste straßenzugelassene Auto der Welt ist momentan der Bugatti Veyron 16.4 Super Sport, der offiziell im Sommer 2010 mit einer Top-Speed von 431 km/h gemessen wurde. Brutale 1.200 PS und 1.500 Nm Drehmoment sorgen für den Vortrieb des Hypercars, das sich ab Werk weiter veredeln lässt. Seine neue, getreu dem Leitmotiv „Carbon“ folgende Ausführung stellt die französische Edelmarke auf der Auto Shanghai (21.04.2011 - 28.04.2011) vor, die durch exklusivste Akzente besticht.


Bereits an einen zahlungskräftigen Kunden in China verkauft, besteht die Karosserie des in Shanghai präsentierten Bugatti Veyron 16.4 Super Sport komplett aus schwarzem Sichtkarbon. Einen feinen Kontrast dazu setzen jene Details, die in poliertem und eloxiertem Aluminium ausgeführt sind. Hierzu gehören die Außenflächen der Leichtmetallräder und die EB-Logos auf den Felgenkappen, dem Tankdeckel und am Heck.

Das Interieur dieses Bugatti Veyron 16.4 Super Sport hielten die Macher zweifarbig in den Tönen „Snowbeige“ und „Beluga Black“. Das Leitmotiv „Karbon“ wird im Innenraum teilweise wieder aufgenommen - und zwar im Bereich der Türinnenseiten und der Applikationen der Mittelkonsole. Der Rest besteht weitgehend aus hoch exklusivem Leder in Snowbeige.

Der Super Sport basiert auf dem klassischen Veyron 16.4, ist mit seinen 1.200 PS allerdings nochmals um 200 PS stärker. Die Serienversion wird bei 415 km/h elektronisch abgeregelt, um die Reifen zu schonen. In nur 2,5 Sekunden spurtet der Super Sport aus dem Stand auf Tempo 100, passiert die 200 km/h-Marke bereits nach 6,7 Sekunden und knackt 300 km/h in nur 14,6 Sekunden.

 

Der Leistungszuwachs des 7.993 cm³ großen 16-Zylinder-Triebwerkes erzielt Bugatti vor allem durch den Einsatz von vier größeren Turboladern und Ladeluftkühlern. Um die Dynamik des Super Sport sicher zu beherrschen, modifizierten die Macher das Fahrwerk. Gewaltige 1.500 Nm erlauben am Kurvenausgang noch extremere Beschleunigungswerte.


Neben dem hohen querdynamischen Potential von bis zu 1,4 g sorgt zudem das optimierte Zusammenspiel der Reifen mit dem Allradsystem für ein perfektes Handling und atemberaubende Beschleunigungsorgien. Um die immensen Kräfte sicher übertragen zu können, verstärkten die Macher umfangreich sämtliche Komponenten des Antriebsstranges.

Anstelle der über dem Motor positionierten Lufthutzen versorgen beim Super Sport zwei in das Dach eingelassene NACA-Düsen das Triebwerk mit Frischluft. Die Frontpartie ist von größeren Lufteinlässen zur Kühlung von Motor und Bremsen geprägt.

Darüber hinaus kennzeichnet die Super Sport-Heckpartie eine komplett neue Architektur der hinteren Scheibe samt Motorabdeckung, ein neuer Doppeldiffusor und eine zentral angeordnete Abgasanlage mit zwei breiten, verchromten Endrohrabschlüssen. Wie die neu gestaltete Dachfläche, so wirken sich auch die Modifikationen des Heckbereiches positiv auf das aerodynamische Verhalten des Bugatti aus.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Bugatti-News
Der Bugatti Veyron Grand Sport zeigt Kunden in China die Individualisierungsmöglichkeiten.

Bugatti Veyron Grand Sport Shanghai Edition: Ein …

Bugatti ist bekannt für seine außergewöhnlichen Supersportwagen, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit in Design und Technik zu automobilen Kunstwerken geraten. Um zahlungskräftigen Kunden in China die …

Die mit rund 1000 PS stärkste Limousine der Welt, der Bugatti 16 C Galibier, geht in Serie.

Bugatti 16 C Galibier: Die stärkste Limousine der …

Der Nachfolger des Bugatti Veyron steht: Die mit rund 1000 PS stärkste Limousine der Welt, der Bugatti 16 C Galibier, geht in Serie. Im Jahre 2009 erstmals als Concept Car vorgestellt, bestätigte der neue …

HMC Hidalgo: Bugatti Atlantic auf eidgenössische Art

HMC Hidalgo: Bugatti Atlantic auf eidgenössische Art

Irgendwann haben sogar die ausgesprochen geduldigen und besonnen agierenden Schweizer genug und lassen es plötzlich richtig krachen. So zum Beispiel die „Helvetic Motor Company“ (HMC). Der Zusammenschluss …

Mansory Bugatti Veyron Vincerò d’Oro: Der ultimative Golden Boy

Mansory Bugatti Veyron Vincerò d’Oro: Der ultimative …

1001 PS liefert die Basis-Motorisierung des Bugatti Veyron 16.4, höchste Exklusivität der Edel-Tuner Mansory. Mit dem „Linea Vincerò d’Oro“ vollendet Mansory jetzt seine streng limitierte Serie mit einem …

Bugatti Veyron 16.4 Super Sport: Das schnellste Auto der Welt

Bugatti Veyron 16.4 Super Sport: Das schnellste Auto …

Mit 431 km/h holt sich Bugatti den offiziellen Geschwindigkeitsrekord für das schnellste straßenzugelassene Serienauto zurück. Brutale 1.200 PS und 1.500 Nm Drehmoment sorgen für den Vortrieb des neuen …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein Familien-Elektroauto
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein …
Nissan Qashqai 2021: Alle Infos und Daten - der erste Check
Nissan Qashqai 2021: Alle Infos und Daten - der …
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit dem Stecker
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist bereits bekannt
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist …
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und sparsamer wird
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und …
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein Familien-Elektroauto
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein …
Nissan Qashqai 2021: Alle Infos und Daten - der erste Check
Nissan Qashqai 2021: Alle Infos und Daten - der …
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo