Lotus Elise 2015: Das Biest wird erwachsen

, 03.10.2010

Lotus kommt aus dem Neuheitentaumel überhaupt nicht mehr heraus. Neben völlig neuen Modellen zeigen die Leichtbau-Briten derzeit bereits die Elise für das Jahr 2015. Lotus verspricht: Die junge, hübsche aber auch anstrengende Geliebte Elise, wie wir sie bislang kennen, wird dann zur reifen Partnerin - anspruchsvoll und immer noch sexy, bisweilen auch biestig, aber unverkennbar erwachsen.


Auch dieser zweisitzige Lotus wird in Design und Technik zeitgemäß auf den Markt kommen - in letzterer Hinsicht immerhin als Mildhybrid mit Start-Stop-Technologie. Lotus verspricht nur 150 g/km CO2-Ausstoß für das grüne Gewissen und einen kontoschonenden Preis von rund 35.000 Britischen Pfund (derzeit gut 40.000 Euro).

Nur 1.095 Kilogramm Fahrzeuggewicht ermöglichen sportliche Fahrleistungen bei 320 PS aus einem 2.0-Liter-Reihenvierzylindermotor: 270 km/h Spitze und in 4,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. 330 Nm Drehmoment wuchtet der Turbomotor auf den Antriebsstrang, zu dem ein Handschaltgetriebe mit sechs Gängen gehört. Ein Doppelkupplungsgetriebe (DCT) ist gegen Aufpreis erhältlich.


Lotus brachte der Elise Manieren bei. Wer sich mit ihr einlässt, muss für den Spaß, den sie bereitet, weniger als bisher mit Anstrengungen und Stress bezahlen. Beispiel Einstieg: Der soll in der Elise Jahrgang 2015 deutlich leichter fallen als bisher. Der Innenraum verströmt derweil noch immer extremen Purismus und Leichtbau.

Von außen sieht die künftige Elise sehr modern und eigenständig aus: Auffällig großer, aber nicht protziger Luftschlund vorne, sehr schmale Frontscheinwerfer, mächtige Räder sowie ein elegant gezeichnetes, oben schmal zulaufendes Fahrzeugheck. Schön, dass schon bald für einen erschwinglichen Preis eine solche Partnerin zu haben sein wird.

10 Kommentare > Kommentar schreiben

05.10.2010

Die sehen alle so gut aus, da will man ja gar kein Ranking machen. Aber wenn doch: 1.Elite 2.Esprite 3.Elan 4.Elise (das Heck gefällt mir nicht so gut) 5.Eterne

04.10.2010

Bis ich die ganzen Namen den Modellen zuordnen kann, dürfte es wohl etwas dauern, aber von all den schicken Modellen gefällt mir der neue Elise am besten. :D Bitte einmal her damit, genau so wie der auf den Bildern da steht.

04.10.2010

Ja ich weiß, das hatten wir schon beim neuen Passat. Aber wenn ich das jetzt mal mit Porsche vergleiche sehen sich 911er und Boxster/Cayman nicht so ähnlich. Aber man kann auch Lotus nicht mit z.B. BMW vergleichen, die haben ja auch ein Markengesicht, aber sie haben wenigstens andere Karosserieformen. Bei Herstellern mit einer geringen Modellvielfalt macht das MEINER Meinung nach nicht wirklich sinn.

04.10.2010

[QUOTE=Moman;118943]Die meisten die ich kenne können bei den Premiummarken schon die unterschiedlichen Modelle erkennen, außer bei den SUV´s von MB. Das liegt aber daran, dass in meinem Freundeskreis alles von A3 bis ML gefahren wird. Das ist bei Lotus natürlich schon was anderes. Aber ich finde dass die sich alles sehr ähnlich sehen.[/QUOTE] Zweifelsohne sehen sich die neuen Lotus-Modelle ähnlich, aber was ich dir versuche zu verdeutlichen ist, dass das bei anderen Herstellern bereits seit Jahren gängiges Prozedere ist, man spricht dabei vom "Markengesicht"! Ob man das jetzt gut findet oder nicht ...

04.10.2010

Die meisten die ich kenne können bei den Premiummarken schon die unterschiedlichen Modelle erkennen, außer bei den SUV´s von MB. Das liegt aber daran, dass in meinem Freundeskreis alles von A3 bis ML gefahren wird. Das ist bei Lotus natürlich schon was anderes. Aber ich finde dass die sich alles sehr ähnlich sehen.

03.10.2010

[QUOTE=Moman;118666]Aber nicht so krass.[/QUOTE] Also bitte mach dich mal nicht lächerlich ... frag mal eine Freundin von dir, die nicht so bewandert mit Autos ist wie du selbst, ob sie einen A5 vom A4 oder A3 unterscheiden kann ...

03.10.2010

Aber nicht so krass.

03.10.2010

Das tun Audis, BMW & Co. auch ...

03.10.2010

DIe sehen sich alle so unglaublich ähnlich.

03.10.2010

Auch sehr schick geworden, aber ich bleib beim [URL="https://www.speedheads.de/auto/forum/britische-marken/64324-lotus-elan-wake-me-up-when-september-2013-ends.html"]Lotus Elan[/URL] :bäh:


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Lotus-News
Lotus Elan: Wake me up, when September (2013) ends

Lotus Elan: Wake me up, when September (2013) ends

Lotus geht die kommenden Jahre mit frischem Elan an, und das nicht nur im allgemeinen Wortsinne: Der neue Lotus Elan, das künftige Herz der Marke Lotus, ist kompromisslos und verlangt seinen Besitzern keine …

Lotus Esprit: Die machtvolle Rückkehr einer Ikone

Lotus Esprit: Die machtvolle Rückkehr einer Ikone

Stärker denn je feiert der ultimative Lotus Esprit seine Wiedergeburt mit 620 PS. Richtig bekannt wurde das James Bond-Auto in den Filmen „Der Spion, der mich liebte“ (1977) und „In tödlicher Mission“ …

Lotus Evora S und IPS: Schärfe oder Komfort - ganz nach Gusto

Lotus Evora S und IPS: Schärfe oder Komfort - ganz …

Künftige Besitzer eines Lotus Evora können sich auf mehr Power oder mehr Fahrkomfort freuen. Der Lotus Evora S glänzt mit 350 PS statt den 280 PS des bisherigen Basismodells, das als Evora IPS künftig mit …

Lotus Elite: Ein ganz heißes Geschoss

Lotus Elite: Ein ganz heißes Geschoss

Lotus will es mit den großen Sportwagen aufnehmen und lässt den Elite in einer modernen Version wieder auferstehen. Auf dem Pariser Automobilsalon (02.10.2010 - 17.10.2010) präsentieren die Briten einen 620 …

Lotus Evora 414E Hybrid Concept: British Racing Grün

Lotus Evora 414E Hybrid Concept: British Racing Grün

Grün, die traditionelle Farbe britischer Rennautos, passt seit jeher zu Lotus, gar keine Frage. Überraschend aber, wie grün der Lotus Evora 414E Hybrid Concept ist: Grün in punkto Nachhaltigkeit nämlich. Der …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo