Novitec Torado Lamborghini Huracán N-Largo: Auf 860 PS gepumpt

, 16.12.2015


Brutal stark und richtig breit: Der neue Novitec Torado Lamborghini Huracán N-Largo geht in die Extreme. Auf nur 25 Exemplare limitiert, besticht das 860 PS starke Biest nicht nur durch seine unbändige Kraft, sondern auch durch einen spektakulären, aus Carbon gefertigten Widebody-Kit.


In Zusammenarbeit mit dem renommierten Designer Vittorio Strosek schuf der Tuner für den Novitec Torado Lamborghini Huracán N-Largo einen Designeranzug, der aufregender nicht sein könnte. Die Frontschürze ist so geformt, dass sie dem Zweisitzer eine betont aggressive Frontansicht verleiht. Durch die im Windkanal optimierte Formgebung wird in Kombination mit dem zentralen Frontschwert, wahlweise in Sicht-Carbon, der aerodynamische Auftrieb reduziert, was die Fahrstabilität weiter optimiert. Einen zusätzlichen Beitrag zum Aerodynamik-Kit leistet die neue Kofferraumhaube mit integrierten Luftschächten.

204 Zentimeter oder 12 Zentimeter mehr Breite an der Hinterachse: Der Novitec Torado Lamborghini Huracán N-Largo sticht nicht nur mit diesem Gardemaß aus der Masse hervor. Im Zusammenspiel mit den neuen vorderen Kotflügeln erhält der Huracán eine sechs Zentimeter breitere Front und dazu eine aufregende Wespentaille. Der Tuner setzt noch einen drauf: Die 20 Zoll messenden Schmiederäder an der Vorderachse betonen in Kombination mit den größeren 21-Zoll-Rädern hinten die keilförmige Optik des Supersportwagens noch stärker. Ein konkav geformtes Mittelteil setzt die 9 Zoll breiten Räder weiter in Szene.

Die neuen Seitenschweller besitzen integrierte Bremsbelüftungen, die den Fahrtwind zu den hinteren Bremsscheiben und Sätteln leiten. Für eine perfekte aerodynamische Balance sorgt am Heck die Kombination aus Heckflügel und Diffusor. Beide Komponenten gibt es auf Wunsch in Sicht-Carbon. Weitere Carbon-Elemente stellen die Motorhaube und die seitlichen Lufteinlässe hinter den Türen dar, welche die Luftzufuhr zum Motorraum optimieren. Ebenfalls aus Carbon bestehen die Blenden für die Seitenspiegel und die Heckblende, welche die Rückleuchten einrahmt.


Um die spektakuläre Optik abzurunden, legte der Tuner den Novitec Torado Lamborghini Huracán N-Largo mit Sportfedern um ca. 35 Millimeter tiefer. Für Huracán-Fahrer, die sich eine noch sportlichere Dämpferabstimmung wünschen, gibt es in Kürze ein höhenverstellbares Gewindefahrwerk.

Mit all diesen feinen Zutaten ist der Mittelmotor-Sportwagen optimal für deutlich mehr Leistung vorbereitet. Novitec Torado arbeitet derzeit an einer ebenso kraftvollen wie standfesten Kompressor-Variante des 5,2 Liter V10-Motors. Mit einer Spitzenleistung von ca. 860 PS und einem maximalen Drehmoment im Bereich von 960 Nm wird sich die Kompressor-Variante des Novitec Torado Lamborghini Huracán N-Largo unter die leistungsstärksten Supersportwagen der Welt katapultieren.

Die Leistungssteigerung würde ein Plus von deutlichen 250 PS und 400 Nm bedeuten und den Lamborghini Huracán in andere Performance-Sphären katapultieren. Zum Vergleich: Bereits in der Serie spurtet der Lamborghini Huracán LP 610-4 mit 610 PS und einem maximalen Drehmoment von 560 Nm in nur 3,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der gewaltige Vortrieb endet erst bei 325 km/h.

Lieferbar sind schon jetzt die Hochleistungsauspuffanlagen von Novitec Torado, die in zwei besonders leichten Varianten aus dem in der Formel 1 ebenfalls verwendeten Werkstoff Inconel erhältlich sind. Das exakt auf das Triebwerk abgestimmte Abgassystem gibt es mit oder ohne Sound-Management via Klappensteuerung. Die Auspuffsysteme wirken auch beim Serientriebwerk des Lamborghinis gleichermaßen sound- wie leistungsoptimierend.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Lamborghini-News
Lamborghini Huracán LP 580-2

Lamborghini Huracán LP 580-2: Mit Heckantrieb ein …

Ein Preisbrecher von Lamborghini? In der Tat: Der neue Lamborghini Huracán LP 580-2 kommt mit nur 30 PS weniger, ist zudem leichter als die bislang bekannte Allrad-Version und bietet dazu mit dem Heckantrieb …

Vorsteiner Novara Lamborghini Huracán

Vorsteiner Lamborghini Huracán Novara: Extremes …

Aggressiv ist kein Ausdruck: Bereits in der Serie ein starkes Stück, verwandelte Vorsteiner den Lamborghini Huracán in eine besonders extreme Version, die auffälliger nicht sein könnte. Dabei ließ der Tuner …

xXx Performance Lamborghini Huracán

xXx Performance Lamborghini Huracán: Geballte Power …

Grell, laut und 690 PS stark: Dieser italienische Wirbelsturm in Form des xXx Performance Lamborghini Huracán tobt sich beim Tritt auf das Gaspedal richtig aus. Verantwortlich dafür zeichnet der …

Mansory Lamborghini Huracán Torofeo

Mansory Lamborghini Huracán Torofeo: 1250 PS in Sichtcarbon

1250 PS und radikal neu interpretierte Mansory den Lamborghini Huracán. Wie sich das für einen Mansory gehört, sparten die Macher nicht an Carbon und präsentieren erstmals den Mansory Lamborghini Huracán …

Lamborghini-Batman bei Unfall getötet

Lamborghini-Batman bei Unfall getötet

Er war ein echter Held - und jetzt starb er bei einem tragischen Autounfall: Lenny B. Robinson wurde bekannt als der „Lamborghini Batman“ und „Route 29 Batman“. Der US-Amerikaner verkleidete sich bereits …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


TOP ARTIKEL
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für 710 PS
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für …
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine Schlappe kassierten
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche Macan Turbo Exclusive Performance: So teuer sind die Extras
Porsche Macan Turbo Exclusive Performance: So …
Seat Leon Cupra R 2018: Der Hardcore-Seat hat einen Haken
Seat Leon Cupra R 2018: Der Hardcore-Seat hat …
VW T-Roc Test: Die erste Fahrt sorgt für eine Überraschung
VW T-Roc Test: Die erste Fahrt sorgt für eine …
Porsche 911 GT2 RS: Videobeweis! Rekord auf Nordschleife
Porsche 911 GT2 RS: Videobeweis! Rekord auf …
[Anzeige] #ShellDrivesYou: Ich werde analysiert
[Anzeige] #ShellDrivesYou: Ich werde analysiert


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo