Seat Leon Copa Edition: Das stärkste spanische Heißblut

, 12.04.2008

An diesem Wochenende beginnt auf dem Hockenheimring die neue Saison des Seat Leon Supercopa - einem der erfolgreichsten Motorsport-Markenpokale. Gefahren wird die Serie mit einer 300 PS starken Rennversion des Seat Leon. Zeitgleich stellt Seat sein streng limitiertes Exklusivmodell „Leon Copa Edition“ vor, das eine Weiterentwicklung des Cupras darstellt. An Bord der Copa-Edition entwickelt ein 2,0-Liter-Turbo-FSI souveräne 285 PS. Das maximale Drehmoment fällt mit 360 Newtonmetern sogar noch höher aus als bei der Rennversion (340 Nm). Definitiv wird es nur 55 Exemplare des Seat Leon Copa Edition zum Preis von 38.500 Euro geben.


Im Exterieur-Bereich unterstreichen diverse Karosseriemodifikationen eindrucksvoll den sportlichen Anspruch. So verfügt das Straßenfahrzeug wie auch die Rennversion über ein Aerodynamik-Kit von Seat Sport. Zu diesem Kit gehört eine komplett eigenständige Frontschürze mit einem großen zentralen Lufteinlass für den Motor und markanten seitlichen Lüftungsöffnungen.

Dem Vorbild der Rennserie folgend, konzipierten die Macher auch die Heckschürze; hier fallen die angedeuteten Luftleitöffnungen und die integrierten Edelstahl-Endrohre der Abgasanlage mit „Seat Sport“-Logo auf. In der Silhouette sorgen kraftvoll gestaltete Seitenschweller, der Dachkantenspoiler und schwarz lackierte 18-Zoll-Leichtmetallfelgen für eine unverwechselbare Dynamik.


Der Leon Copa Edition stellt bei der spanischen Marke das stärkste Serienmodell aller Zeiten und zugleich den exklusivsten jemals im Werk gebauten Seat dar. Die komplette Sonderserie ist bereits ausverkauft - schneller als je zuvor ein Modell in der Geschichte des Unternehmens. Ausgeliefert werden die ersten 27 Exemplare an diesem Wochenende im Rahmen des Seat Leon Supercopa-Laufs auf dem Hockenheimring.

 

Die ausgewählten Käufer übernehmen ein Fahrzeug, unter dessen Motorhaube einer der weltweit stärksten Vierzylinder seiner Klasse arbeitet und den Leon Copa Edition in nur 5,9 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigt. Die Höchstgeschwindigkeit des viertürigen Sportlers beträgt 254 km/h. Viel wichtiger allerdings ist die Tatsache, dass dieser Motor sein maximales Drehmoment zwischen 2.500 und 5.000 U/min auf einem konstant hohen Niveau zur Verfügung stellt.


Der Leistung steht ein - in Anbetracht der Fahrleistungen - niedriger Durchschnittsverbrauch von 8,3 Litern auf 100 Kilometer (CO2-Emissionswert 199 g/km) gegenüber. Doch die Kraft will auch richtig auf den Asphalt kommenund gezügelt sein: Das Fahrwerk rüsteten die Spanier daher analog zur Rennserie mit Federn des deutschen Spezialisten Eibach aus. Extrem standfest sind zudem die innenbelüfteten Scheibenbremsen.


Ebenfalls serienmäßig an Bord: Bi-Xenonscheinwerfer, Navigationssystem, Sportsitze vorn mit integrierten Kopfstützen, Lederlenkrad mit roten Nähten, Sportpedalerie, weiß hinterlegte Rundinstrumente, Diebstahlwarnanlage, iPod-Anschluss, spezielle Dekoreinlagen samt Seriennummerierung.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

13.04.2008

Nur 55 Modelle und alle schon ausverkauft :heul::heul: Da baut Seat mal so ein klasse Auto und dann sowas...

12.04.2008

Huiuiuiui das schaut sehr schick aus!


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Seat-News
Seat Ibiza: Die neue Generation in Topform

Seat Ibiza: Die neue Generation in Topform

Seat präsentiert die ersten Fotos des neuen Ibizas, der seine Messe-Premiere auf der Madrid Auto Show (22.05.2008 - 01.06.2008) feiern und Mitte 2008 zu den Händlern rollen wird. Während Seat die ersten …

Seat Bocanegra: Schwarze Schnauze offenbart die Zukunft

Seat Bocanegra: Schwarze Schnauze offenbart die Zukunft

Seat stellt auf dem Genfer Automobilsalon (06.03.2008 - 16.03.2008) den Prototypen des Sport-Coupés „Bocanegra“ vor, ein Fahrzeug, das sich von allen vier Seiten in sportlich-markantem Charakter präsentiert …

Seat Leon Ecomotive: Der spritzige Spritsparer

Seat Leon Ecomotive: Der spritzige Spritsparer

Seat möchte Fahrspaß und nachhaltige Umweltverantwortung miteinander vereinen und präsentiert den Leon Ecomotive: Auf 119 g/km reduzierte CO2-Emissionen, 4,5 l/100 km Gesamtverbrauch - bei satten 105 PS …

Breites Grinsen: Seat Leon Wide Body von JE Design

Breites Grinsen: Seat Leon Wide Body von JE Design

Seat-Tuner JE Design präsentiert nun die Krönung seines Programms für den Leon: einen Breitumbau mit Flügeltüren und eine satte Leistungskur für den neuen Turbo-Benziner. Vergleichsweise harmlos beginnt JE …

Seat Ibiza "Best of": Das Beste aus 5 Jahren

Seat Ibiza "Best of": Das Beste aus 5 Jahren

Seat präsentiert mit dem neuen Sondermodell Ibiza „Best of“ nach fünf Jahren voller Temperament der dritten Generation eine Komplettausstattung, die kaum noch Wünsche offen lässt. Gegenüber vergleichbar …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Porsche Taycan Turbo S Test: Das ist die echte Reichweite
Porsche Taycan Turbo S Test: Das ist die echte …
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche Taycan Turbo S Test: Das ist die echte Reichweite
Porsche Taycan Turbo S Test: Das ist die echte …
BMW X7 Test: Lohnt sich der Kauf des Riesen-SUV?
BMW X7 Test: Lohnt sich der Kauf des Riesen-SUV?
Range Rover Evoque 2020 Test: Kann er in der Stadt überzeugen?
Range Rover Evoque 2020 Test: Kann er in der …
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel zum Sparen
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel …
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber kein Rekord
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo