DTM Hockenheim 2016: Molina gewinnt, Entscheidung vertagt

, 15.10.2016

Miguel Molina gewinnt in Hockenheim vor Marco Wittmann und sorgt dafür, dass die Titelentscheidung erst am Sonntag fällt - Tolle Aufholjagd von Edoardo Mortara

Die Entscheidung im Kampf um den DTM-Titel 2016 fällt erst am Sonntag! Marco Wittmann (RMG-BMW) reichte ein zweiter Platz im Samstagsrennen nicht aus, um sich vorzeitig zum Meister zu krönen, weil Edoardo Mortara (Abt-Audi) nach einer tollen Aufholjagd von Startplatz acht noch bis auf Rang drei nach vorne kam. Damit wächst der Rückstand auf Wittmann zwar auf 17 Punkte an, doch der Audi-Pilot hat am Sonntag zumindest die rechnerische Chance, den BMW-Piloten noch abzufangen.

Der Sieg ging derweil an Miguel Molina (Abt-Audi), der sich gleich beim Start an Pole-Setter Antonio Felix da Costa (Schnitzer-BMW) vorbeischieben konnte. Wittmann verteidigte seinen vierten Platz und ging in den ersten Runden recht schnell an seinen Markenkollegen Tom Blomqvist (RBM-BMW) und Felix da Costa vorbei. Beide leisteten keine Gegenwehr und griffen Wittmann anschließend auch nicht mehr an.

Mortara hing währenddessen lange auf Rang acht hinter Timo Glock (RMG-BMW) fest. In der zweiten Rennhälfte ging es allerdings noch bis auf Rang drei vor Felix da Costa nach vorne. Die Top 10 komplettierten dahinter Mike Rockenfeller, der an diesem Wochenende Mattias Ekström bei Abt ersetzt, Rene Rast (Phoenix-Audi), Glock, Jamie Green (Rosberg-Audi), Blomqvist und Paul di Resta (HWA-Mercedes).

Einen ausführlichen Bericht gibt es demnächst an dieser Stelle.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

Timo Scheider wird nach seinem Rücktritt von seinen Emotionen übermannt

Scheiders emotionaler Abschied: "Ein Stück weit tragisch..."

Wenn einem gestandenen Piloten mit 16 Jahren DTM-Erfahrung die Tränen in die Augen schießen, dann ist das ohne Frage ein ganz besonderer Moment. Als die Journalisten in Hockenheim am Samstagabend …

Timo Scheider hängt seinen DTM-Helm an den Nagel

Abschied nach 16 Jahren: Timo Scheider beendet DTM-Karriere

Einer der großen Publikumslieblinge der DTM nimmt seinen Abschied. Timo Scheider wird am morgigen Sonntag zum letzten Mal in der Tourenwagenserie antreten und seine DTM-Karriere nach dieser Saison …

Timo Glock nimmt die Kritik von Edoardo Mortara mit einer Portion Humor

Glock kontert Mortara: "Kann ihm Taschentücher mitbringen"

Edoardo Mortara hing das halbe Samstagsrennen der DTM auf dem Hockenheimring hinter Timo Glock fest . Nachdem der BMW-Pilot mit einem tollen Manöver in der Sachs-Kurve innen am Audi vorbeiging, kam …

Marco Wittmann landete einige Plätze vor seinem Rivalen Edoardo Mortara

DTM Hockenheim 2016: Wittmann schlägt Mortara im Quali

Marco Wittmann hat eine gute Chance, sich bereits am Samstag in Hockenheim zum DTM-Champion 2016 zu krönen. Der BMW-Pilot schnappte sich im Qualifying den vierten Startplatz, während sein Rivale …

Über Nico Müllers Bestzeit konnte man sich bei Audi kaum freuen

DTM Hockenheim 2016: Müller im Training vorne, Mortara patzt

Audi hat sich die Bestzeit im zweiten Freien Training in Hockenheim gesichert - aber trotzdem keinen Grund zur Freude. Zwar setzte Nico Müller (Abt-Audi) in 1:32.943 Minuten die Bestzeit, doch Edoardo …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für 710 PS
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für …
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine Schlappe kassierten
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …
World Car of the Year 2018: Die 6 besten Autos der Welt!
World Car of the Year 2018: Die 6 besten Autos …
VW Touareg 2018: Der erste Check und was die Zukunft bringt
VW Touareg 2018: Der erste Check und was die …
VW Arteon Shooting Brake: 400 PS! Das geht nach hinten los
VW Arteon Shooting Brake: 400 PS! Das geht nach …
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo