"Ich schneide dir den Kopf ab": Eklat um Ferrari-Teamchef

, 27.11.2015

Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene sollen einem Kameramann körperliche Gewalt angedroht haben - Die Scuderia streitet die harte Wortwohl Arrivabenes ab

Sind Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene beim Großen Preis von Abu Dhabi die Sicherungen durchgebrannt? Angeblich kam es in der Box der Scuderia am Freitag zu einem kleinen Eklat. Im Mittelpunkt: Arrivabene und ein Kameramann der britischen Kollegen von Sky Sports F1. Der Teamchef von Sebastian Vettel war offenbar nicht damit einverstanden, dass dieser in der Ferrari-Garage einige Aufnahmen machte - und rastete aus.

"Tu das noch einmal, und ich schneide dir deinen verdammten Kopf ab", soll Arrivabene laut dem Fotografen Darren Heath gesagt haben, der die Story auf 'Twitter' öffentlich machte. Bei Ferrari bestätigte man den Vorfall zwar, streitet allerdings die harte Wortwohl des Teamchefs ab. Arrivabene habe dem Kameramann lediglich mit einem Verweis aus der Garage gedroht.

Körperliche Gewalt habe der Italiener allerdings nicht angedroht. Unklar ist außerdem weiterhin, weshalb der Kameramann überhaupt den Zorn Arrivabenes auf sich gezogen hat. Arrivabene ist seit November 2014 Ferrari-Teamchef und löste Marco Mattiacci in dieser Position ab.

Übrigens ist es nicht Arrivabenes erster kurioser Boxengassen-Zwischenfall in dieser Saison: In Spielberg erlebte der Italiener eine Schrecksekunde, als er um ein Haar von Felipe Massas Williams überfahren worden wäre. Anschließend konnten die beiden allerdings schnell über den Vorfall lachen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Sebastian Vettel blieb am Freitag in Abu Dhabi nur die Verfolgerrolle

Ferrari: Mercedes in Abu Dhabi wieder außer Reichweite?

Hat Ferrari die Karten in Abu Dhabi bereits auf den Tisch gelegt? Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen kamen am Freitag nicht über die Positionen fünf und sieben hinaus und befanden sich …

Alles regulär bei Mercedes? Die FIA geht nach dem Finale auf Nummer sicher

Alles regelkonform? FIA checkt Mercedes und Ferrari

Die FIA wird im Anschluss an das Formel-1-Finale in Abu Dhabi jeweils einen Antriebsstrang von Mercedes und Ferrari genauer unter die Lupe nehmen und über die Regelkonformität entscheiden. Die …

Eine Rückkehr von Alfa Romeo in die Formel 1 bleibt ein Wunschtraum

"Alfa Romeo": Red Bull erwog Ferrari-Mogelpackung

Red Bulls Motoren-Odyssee scheint zu einem guten Ende zu kommen: Nach Christian Horners erlösenden Aussagen bestätigt auch Helmut Marko, dass beide Teams 2016 dabei sein werden. Unterdessen kommen …

Mercedes vs. Ferrari: Sind die Roten bereits auf Augehöhe mit Mercedes?

Nach Lauda-Aussage: Fahrer gespalten über Ferrari-Motor

Mercedes-Team-Aufsichtsratschef Niki Lauda ließ vor dem Grand Prix von Brasilien aufhorchen: Ferrari sei nun auf Augenhöhe mit Mercedes was den Antrieb betrifft. Der Mercedes-Vorteil von 20 PS sei …

Im Wettlauf der Ingenieure sieht Lauda Ferrari gegenüber Mercedes im Kommen

Lauda: Ferrari-Motor ist genauso stark wie der von Mercedes

Der Mercedes-Aufsichtsratsvorsitzende Niki Lauda glaubt, dass nach der Saison 2015 die Zeiten vorbei sind, in denen die Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg der Konkurrenz einfach auf und davon …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo