GP2: Binder vor Sprung zu Topteam

, 18.12.2013

Der Österreicher Rene Binder soll noch in dieser Woche seinen Wechsel von Lazarus zu einem Topteam der GP2-Serie bekanntgeben - Arden als wahrscheinliche Lösung

Rene Binder steht vor dem nächsten wichtigen Karriereschritt. Nach Informationen von 'Motorsport-Total.com' soll noch in dieser Woche der Sprung zu einem Topteam in der GP2-Serie bekanntgegeben werden. Als Favorit gilt das Arden-Team, für das der Österreicher schon beim Saisonabschlusstest der Nachwuchsserie in Abu Dhabi angetreten war und einen achten Rang herausfahren konnte.

Bislang ging der 21-Jährige 28 Mal für das Lazarus-Team an den Start und eroberte im Sprintrennen von Monaco in dieser Saison mit Platz sechs sein bestes Karriereergebnis in der GP2. Die Saison 2013 schloss der gebürtige Tiroler mit elf Punkten auf dem 23. Gesamtrang ab.

Mit Rene Binder würden bereits drei deutschsprachige Piloten für die kommende GP2-Saison feststehen. Der Deutsche Daniel Abt bei Hilmer sowie der Schweizer Simon Trummer bei Rapax haben ihre Cockpits für die Saison 2014 schon sicher. Das erste Rennen findet am 5. April in Bahrain statt.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 2-News

Macao-Gewinner Alex Lynn möchte im kommenden Jahr für Carlin in der GP3 jubeln

Mach 3: Red-Bull-Junioren wollen hoch hinaus

Drei Red-Bull-Junioren bekommen im kommenden Jahr die Chance, sich in den unteren Formelklassen zu beweisen, um eines Tages möglicherweise den Spuren von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel in die …

Caterham wird sich nach zwei Jahren in der Formel Renault 3.5 zurückziehen

Caterham zieht sich aus Formel Renault 3.5 zurück

Das Formel-1-Team Caterham beendet nach zwei Jahren seine Beteiligung beim Team Arden in der Formel Renault 3.5. Das Team wird in der Saison 2014 demnach als Arden Motorsport antreten; das berichtet …

Lucas Auer fährt in der kommenden Saison der Formel-3-EM für das Team Mücke

Mücke setzt auf Auer

Das Team Mücke aus Berlin hat den Österreicher Lucas Auer für die Saison 2014 in der Formel-3-Europameisterschaft verpflichtet. Der 19-jährige Tiroler aus Kufstein, der in der …

Seriensieger Raffaele Marciello: Wie geht es in der Saison 2014 weiter?

Youngster Marciello: GP2 oder World Series?

Für Formel-3-Europameister Raffaele Marciello steht der Winter 2013/2014 natürlich ganz im Zeichen der wichtigen Frage, in welche Richtung sich seine motorsportliche Karriere weiterentwickeln wird. …

Mitch Evans weitere Karriere ist aktuell noch nicht gesichert

Evans: Webber-Rücktritt "hat keinen Einfluss auf mich"

Seine eigene Formel-1-Karriere hat Mark Webber mit dem Rennen in Brasilien beendet, doch das bedeutet nicht, dass er die Königsklasse für andere aus den Augen verliert. Die Arbeit mit seinem …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo