Ehemaliger WTCC-Pilot wandert ins Gefängnis

, 11.01.2016

Der ehemalige WTCC-Pilot Marin Colak wurde von einem Gericht zu drei Jahren Haft verurteilt, weil er 2010 an einem Unfall mit Todesfolge beteiligt war

Der ehemalige WTCC-Pilot Marin Colak wurde von einem Gericht zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt. Dem 31-Jährigen und seinem langjährigen Freund Dalibor Opacak wird vorgeworfen, im November 2010 einen schweren Verkehrsunfall ausgelöst zu haben, der das Leben einer 20-jährigen Studentin gekostet hat.

Colak wurde für schuldig befunden, damals rücksichtslos gefahren zu sein und die gültigen Verkehrsregeln missachtet zu haben. Laut Gericht fuhren Colak und Opacak ein Rennen gegeneinander. Bei 210 km/h sollen sich Colaks Ferrari und Opacaks Nissan berührt haben, woraufhin der ehemalige WTCC-Pilot die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und sich überschlug. Während Colak mit einigen Verletzungen davonkam, kam jede Hilfe für Beifahrerin Ivana Obad zu spät.

Fünf Jahre lang zog sich der Prozess gegen die beiden Fahrer hin, die sich gegenseitig die Schuld für den Unfall gaben. Jetzt wurden Colak und Opacak zur Rechenschaft gezogen, auch weil sie laut der kroatischen Zeitung 'Vecernji list' keine ernsthafte Reue gezeigt haben.

Marin Colak ist bis dato der einzige kroatische Pilot in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft gewesen und fuhr 2008 und 2009 in der Serie. Bei seinen zwei Einsätzen für Sunred 2008 konnte er in seinem Seat Leon aber ebenso keine Punkte holen, wie 2009 in seinem eigenen Team.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere WTCC-News

Tarquini kollidiert mit Valente, das Duell geht neben der Strecke weiter

WTCC 2015 im Rückspiegel (10): Tarquini sorgt für Wirbel

Mit dem zehnten von zwölf Rennwochenenden biegt die Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) Ende September im chinesischen Schanghai auf die Zielgerade der Saison 2015 ein. Die Millionenmetropole erlebt …

Kein Karriereende: Gabriele Tarquini könnte 2016 bei Lada andocken

Tarquini und Valente: Streithähne bald Teamkollegen?

Werden die beiden Streithähne Gabriele Tarquini und Hugo Valente in der kommenden Saison Teamkollegen? Laut einem Bericht von 'TouringCarTimes' erscheint dieses Szenario möglich, denn beide sollen …

Honda fuhr beim Heimspiel auf Augenhöhe mit Citroen

WTCC 2015 im Rückspiegel (9): Honda glänzt beim Heimspiel

Mitte September kehrt die Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) aus der Sommerpause zurück, und das abermals auf einer neuen Rennstrecke. In Japan macht die Serie nun auf der Honda-Hausstrecke Motegi …

Hoch das Bein: Der Stadtkurs von Vila Real liefert spektakuläre Bilder

WTCC 2015 im Rückspiegel (8): Furioses Debüt in Vila Real

Eine Mischung aus Macao und der Nürburgring-Nordschleife: Nicht weniger hatte die Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) vor ihrem ersten Auftritt im portugiesischen Vila Real versprochen. Und der …

Die Citroen-Armada ließ der Konkurrenz in Lauf 1 keine Chance

WTCC 2015 im Rückspiegel (7): Lopez auf Kollisionskurs

Bei hochsommerlichen Temperaturen tritt sich die WTCC-Familie Ende Juni im südfranzösischen Le Castellet. Das Heimrennen von Citroen wird zu einem einzigen Triumph des französischen …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo