WTCC Moskau: Erster Sieg für Nick Catsburg

, 12.06.2016

Zweites Rennen, zweiter Sieg für Lada: Nick Catsburg gewinnt in Moskau sein erstes WTCC-Rennen: Citroen chancenlos - Thompson erneut bester Privatier

Perfektes Heimspiel für Lada: Nick Catsburg gewann am Sonntag das Hauptrennen der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) auf dem Moscow Raceway und feierte damit den zweiten Sieg der russischen Marke in Folge. Bei erneut feuchten Bedingungen fuhr der Niederländer einen souveränen Start-Ziel-Sieg nach Hause und gewann vor seinem Teamkollegen Gabriele Tarquini. Für Catsburg war es der erste WTCC-Sieg.

Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze an dieser Stelle.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere WTCC-News

Gabriele Tarquini gewann das regnerische Eröffnungsrennen in Moskau

WTCC Moskau: Tarquini siegt im nassen Eröffnungsrennen

Die Lada-Show in Moskau ging auch im Eröffnungsrennen der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) auf dem Moscow Raceway weiter. Bei nassen Bedingungen fuhr Gabriele Tarquini von Startplatz neun aus zum …

Honda gewann das Team-Zeitfahren MAC3 am grünen Tisch

WTCC Moskau: Lada verliert MAC3-Sieg an Honda

Die Lada-Party beim sechsten Rennwochenende der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) auf dem Moscow Raceway erhielt am späten Samstagnachmittag einen Dämpfer. Wegen eines Fehlstarts verlor der …

Nick Catsburg ging über das Wasser und fuhr erstmals in der WTCC auf Pole

WTCC Moskau: Lada-Gala im nassen Qualifying

Sternstunde für Lada beim Heimspiel. Das russische Werksteams zeigte im Qualifying der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) auf dem Moscow Raceway eine Galavorstellung und deklassierte die Konkurrenz. …

Lada feierte beim Heimspiel den ersten MAC3-Sieg

WTCC Moskau: Erste Sieg für Lada in MAC3

Die Lada-Festspiele in Russland gehen am Samstag weiter. Nachdem die drei Vesta des Werksteams im Qualifying bereits auf die ersten drei Startplätze gefahren waren, waren Gabriele Tarquini, Hugo Valente …

Rob huff verliert seinen Sieg in Marrakesch endgültig

WTCC: Honda-Disqualifikation in Marokko bleibt bestehen

Honda hat mit seiner Berufung gegen die Disqualifikation bei den Rennwochenenden der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) in Budapest und Marrakesch zumindest einen Teilerfolg erzielt. Das Berufungsgericht …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der …
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo