Los Angeles Auto Show: Freud und Leid in einer großen Fotogalerie

, 24.11.2008

Ford lässt noch die Muskeln spielen und präsentiert den neuen Mustang - fast schon traditionell, soll es sich um den besten Mustang aller Zeiten handeln und zeigt dies auch optisch. Der neue Lincoln MKZ scheint etwas weiter fast unterzugehen. Chrysler setzt - ohne große Scheinwerfer - fast stiefmütterlich auf die Pflichtkür „Umwelt“ und präsentiert drei Autos mit dem Kürzel EV für „Electic Vehicle“: Den stark an einen Lotus erinnernden Dodge EV als Sportwagen, den Jeep EV als elektrisch angetriebenen Geländewagen und den Chrysler EV als Minivan, die erst 2010 auf die Straße rollen sollen.



Copyright United Pictures

Anders sieht es bei den Europäern und Asiaten aus: Gespannt erwartet, enthüllt Porsche als Weltpremiere den facegelifteten Cayman und Boxster mit stärkeren Motoren und weniger Verbrauch als die Vorgänger. Im neuen Outfit zeigt sich ebenso der neue, dynamisch gestylte Mazda3. Knallig gelb und geradezu herausfordernd, präsentiert sich währenddessen der neue Nissan 370Z unter den Sportwagen.

Auch die anderen europäischen Hersteller, die für Luxus und Kraft stehen, zeigen Weltpremieren bei den offenen Varianten. Hier wären der 560 PS starke Lamborghini Gallardo LP560-4 Spyder und der Bentley Azure T, auch 507 PS stark, zu nennen.



Copyright United Pictures

Während die US-Amerikaner ihren Autos erst jetzt verstärkt den Hybrid-Stempel aufdrücken, sind die Europäer und Asiaten schon weiter. Lexus zeigt den neuen RX 450 Hybrid mit einer neuen Hybrid-Generation und mit dem Mini E bringt BMW eine Flotte von rund 500 rein elektrisch betriebenen Fahrzeugen für die private Nutzung im Alltagsverkehr während eines Pilotprojektes zum Einsatz. Da wirken die monströsen, nicht mehr richtig in Szene gesetzten Pickups aus den USA wie die Überbleibsel aus einer anderen Zeit - oder als Synonym für das derzeitige amerikanische Elend.

Lesen Sie hier weiter:

123

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Auto-Specials

Mission 6000: Mit dem Auto zur Party nach Afrika

Mission 6000: Mit dem Auto zur Party nach Afrika

Mission 6000 steht für das Abenteuer eines ganz besonderen Road-Trips über mehr als 6.000 Meilen (rund 10.000 Kilometer) durch 10 Länder bis runter nach Afrika. Diese aus einer Schnapsidee entstandene Aktion …

Shooting-Star Massari beim Promi-Autotest mit Speed Heads

Shooting-Star Massari beim Promi-Autotest mit Speed Heads

In Nordamerika ist der 24jährige Massari bereits ein gefeierter R&B-Künstler, der dort mehrere wichtige Musikpreise erhielt. Jetzt möchte der im Libanon geborene Sari Abboud alias Massari Europa erobern. …

Genf 2004: DC GO - Der indische Exot unter den Supercars

Exoten sind auf dem Auto Salon in Genf immer wieder anzutreffen. Aber ein Supersportler aus Indien? Da wirkt schon das Herkunftsland exotisch. Mit dem GO zeigt DC Design seine Vorstellungen eines Supercars. …

Genf 2004: EDAG genX - Der Sportwagen der nächsten …

Um die Leistungsfähigkeit der EDAG als innovativer Entwicklungs-Partner für komplette Fahrzeuge und Produktionsanlagen einem breiten Publikum zu präsentieren, zeigte das Unternehmen in Genf erstmalig den …

Genf 2004: Fuore BlackJag - Die Raubkatze im Smoking

Fuore Design International feierte Premiere auf dem Genfer Automobilsalon und hat für diesen Anlass ein bemerkenswertes Raubtier freigelassen: den BlackJag. Dabei handelt es sich um einen faszinierender …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Skoda Octavia RS 1U Test: Alles begann mit diesem RS
Skoda Octavia RS 1U Test: Alles begann mit …
Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid Test: Viel Auto für weniger Geld
Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid Test: Viel Auto für …
Pirelli Scorpion Test: 3 noch bessere SUV-Reifen
Pirelli Scorpion Test: 3 noch bessere SUV-Reifen
Mitsubishi Eclipse Cross: So lassen sich 10.600 Euro sparen
Mitsubishi Eclipse Cross: So lassen sich 10.600 …
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo